Motor springt nicht an?Yaris

Diskutiere Motor springt nicht an?Yaris im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe ein Problem bezüglich des Motors oder Steuergerät. Ich habe die Batterie eines Toyotas Yaris für ca. 2 Wochen ausgebaut...

  1. #1 mausihausi, 07.11.2005
    mausihausi

    mausihausi Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem bezüglich des Motors oder Steuergerät. Ich habe die Batterie eines Toyotas Yaris für ca. 2 Wochen ausgebaut und nach dem Laden in das Fahrzeug wieder eingebaut. Leider sprang der Motor nicht mehr an und ein Zündfunken über die Kerzen war auch nicht zu bekommen. So wie es aussah, bekommt er auch kein Benzin. Kann es sein, daß aufgrund der langen bzw. fehlenden Stromzufuhr das Steuergerät dumm geworden ist und somit der Motor nicht mehr anspringt?`Es wäre schön, ein Feedback zu bekommen, danke!

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Patti

    Patti Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2001
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Hast du auch die anderen Schlüssel mal ausprobiert?
     
  4. #3 mausihausi, 08.11.2005
    mausihausi

    mausihausi Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    welche Schlüssel meinst Du? Evtl .die anderen die Fahrzeugschlüssel? Und was sollten die damit zu tun haben? Zum Starten des Auto haben ich den Originalschlüssel mit der Fernbedienung benutzt.

    Gruß
     
  5. #4 rebellpk, 08.11.2005
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Du hast in deinem Schlüssel einen Chip für die elk. Wegfahrsperre drin.
    Wenn der defekt ist, kann das Auto nicht gestartet werden.
    Daher probier es wie gesagt mal mit dem Zweitschlüssel...
     
  6. #5 mausihausi, 08.11.2005
    mausihausi

    mausihausi Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für Deinen Tipp, aber ist in dem Schlüssel nicht nur der Chip für die Funkfernbedienung? Die Wegfahrsperre ist doch mit dem Zündschloss gekoppelt? Wenn man den Schlüssel in das Zündschloss steckt, dann hört auch die Anzeige für die Wegfahrsperre auf zu blinken. Und in den anderen Schlüsseln ist ja auch kein Chip enthalten, sodaß die Wegfahrsperre eigentlich nur mit dem Zündschloss zusammenhängen kann, oder? Wenn das so ist, dann kann das nur eine andere Ursache haben, daß der Motor nicht anspringt? Ich werde es aber ausprobieren.

    Gruß
     
  7. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, dass die Wegfahrsperre nach dem langen Stromausfall neu angelernt werden muß?
     
  8. #7 rebellpk, 08.11.2005
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Hatte jetzt keine Lust da ganze in eigene Worte zu fassen...drum hab ich mal Wikipedia bemüht^^

    Wenn das eine neuer Yaris ist kann auch dieses hier zutreffen:

    Was heißen könnte das durch den langen Strommangel die Elektrik wirklich nicht mehr ganz auf der Höhe ist und neu angelernt werden muss
     
  9. #8 mausihausi, 08.11.2005
    mausihausi

    mausihausi Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für Deinen Beitrag. Das Auto ist Baujahr 1999 (EU-KfZ). Dann ist das so, wie ich es mir gedacht habe (Steuergerät) und hast Du evtl. eine Ahnung was das kosten könnte und ist das ein großer Aufwand? Danke!

    Gruß
     
  10. #9 rebellpk, 08.11.2005
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, was das kostet kann ich dir leider nicht sagen.
    Aber für die Toyota-Werkstatt deines Vertrauens dürfte das kein Problem sein...
    Wenn das so gut geht wie das anlernen meiner Alarmanlage, dann kann es sich nur um eine Sache von ein paar Minuten handeln.

    Mfg. Pivo a.k.a Rebellpk
     
  11. #10 Wüstenfuchs, 08.11.2005
    Wüstenfuchs

    Wüstenfuchs Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Haste auch noch Sprit im Tank.

    Euer Wüstenfuchs
     
  12. #11 mausihausi, 08.11.2005
    mausihausi

    mausihausi Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Benzin ist noch vorhanden, danke!

    Gruß
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Also ich halte es schon für sehr unwahrscheinlich, das die Wegfahrsperre ihre "Daten" verliert, wenn sie für längere Zeit keinen Strom bekommt...
     
  15. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    soweit ich es bei Wegfahrsperren weiss ist es doch so das der Motor anspringt aber wenn der Wegfahrsperrcode nicht stimmt oder was anderes ist der nach ca. 3-5 sec. wieder ausgeht. Zumindest ist es bei VW glaube ich so .
     
Thema: Motor springt nicht an?Yaris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris springt nicht an wegfahrsperre

    ,
  2. toyota yaris wegfahrsperre problem

    ,
  3. toyota yaris wegfahrsperre

    ,
  4. yaris wegfahrsperre,
  5. toyota yaris motor springt nicht an,
  6. toyota yaris probleme motor springt nicht mehr an . trotz sprit und zündfunke ,
  7. bei welchen fahrzeugen werde toyotamotoren eingebaut,
  8. yaris wegfahrsperre schlüssel,
  9. wegfahrsperre deaktivieren toyota yaris anlassenprobleme,
  10. wegfahrsperre deaktivieren toyota yaris,
  11. toyota yaris wegfahrsperre deaktivieren,
  12. toyota yaris auto springt nicht an,
  13. wegfahrsperre im toyota yaris baujahr 2000,
  14. wegfahrsperre toyota yaris deaktivieren,
  15. zündschloß aygo wegfahrsperre,
  16. aygo springt an und geht wieder aus,
  17. toyota yaris 1999 springt nicht an,
  18. wegfahrsperre toyota yaris,
  19. toyota yaris wegfahrsperre wegkriegen,
  20. toyota aygo motor springt nicht an,
  21. toyota yaris 2005 springt nicht an ,
  22. Habe bei Toyota Yaris den Motor gewechselt und das Steuergerät nimmt den motor nicht an,
  23. probleme wegfahrsperre yaris
Die Seite wird geladen...

Motor springt nicht an?Yaris - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  3. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  4. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  5. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...