Motor schüttelt sich im Leerlauf

Diskutiere Motor schüttelt sich im Leerlauf im Motor Forum im Bereich Technik; Servus, nach dem Zahnriemenwechsel vor drei Monaten mein ich daß der Motor recht niedrig im Stand dreht (650 u/min laut Drehzahlmesser, das war...

  1. #1 MichBeck, 12.02.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    nach dem Zahnriemenwechsel vor drei Monaten mein ich daß der Motor recht niedrig im Stand dreht (650 u/min laut Drehzahlmesser, das war aber eigentlich vorher auch schon so) und sich dabei leicht schüttelt. Ich kannte den 4A-FE nur absolut ruhig im Leerlauf. Derzeit vibriert er leicht. Was kann sich verstellt haben? Könnt ich da was korrigieren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 12.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Eingestellt wurde nach dem ZR alles? Sonst läuft er auch gut?

    mein 7A-FE geht bei heissen Temps auch mal auf 600-650 runter. Da fängt er auch an sich zu "schütteln".
     
  4. #3 MichBeck, 12.02.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    hmm hab da jetzt nix eingestellt. meinst du der zzp sollte noch kontrolliert werden? noch etwas?
    kann es auch von den motorlagern herkommen eigentlich? die sind wohl schon recht weich bei mir.
     
  5. #4 Bezeckin, 13.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Motorlagern, wenn die zu stark ausgeschlagen sind, merkst du es oft beim Beschleunigen, dass der gang rausspringt.
     
  6. #5 Ädam`s, 13.02.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.224
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    evt. nen zahn versetzt ??
     
  7. #6 euphras, 13.02.2008
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    9
    Hat der 4A-FE keine Leerlaufeinstellschraube? Bei meinem 2E Versagermotor gibt es eine Rändelschraube, mit der das Standgas eingestellt werden kann.
     
  8. #7 MichBeck, 13.02.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke schon daß er ne Schraube hat nur das klingt ja eher nach Symptomen als Ursachen kurieren.

    Nen Zahn ist ziemlich sicher nicht versetzt denn sonst läuft alles wunderbar. Der Schalthebel wippt zwar aber rausspringen tut er noch nicht.

    Es ist auch kein arges Schütteln aber doch merklich unrund.
     
  9. #8 MichBeck, 13.02.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke schon daß er ne Schraube hat nur das klingt ja eher nach Symptomen als Ursachen kurieren.

    Nen Zahn ist ziemlich sicher nicht versetzt denn sonst läuft alles wunderbar. Der Schalthebel wippt zwar aber rausspringen tut er noch nicht.

    Es ist auch kein arges Schütteln aber doch merklich unrund. Sind die 650u/min nicht normal auch?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Bezeckin, 13.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Aja, geht schonmal auf 650 runter wenns warm ist. Manchmal auch noch tiefer. Wenn ZZP gut, dreh halt den Leerlauf um 50 höher.
     
  12. #10 MichBeck, 13.02.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ok werd ich prüfen und anpassen soweit. :)
     
Thema:

Motor schüttelt sich im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

Motor schüttelt sich im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...