Motor ruckelt

Diskutiere Motor ruckelt im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo. Ich möchte das Problem mal beschreiben. Ich fahre einen Avensis 1.8 Ltr 110 PS.Bj 98. 7AFE Motor. Wenn ich hier ganz normal über Land fahre...

  1. Rasch

    Rasch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich möchte das Problem mal beschreiben.
    Ich fahre einen Avensis 1.8 Ltr 110 PS.Bj 98. 7AFE Motor.
    Wenn ich hier ganz normal über Land fahre macht er das Problem nur selten.Fahre ich jetzt ich sag mal zwischen 80 -120 und gehe dann vom Gas und lasse den Motor in der Motorbremse die Geschwindigkeit reduzieren kommt das Problem.Trete ich dann aufs Gas und möchte wieder beschleunigen ruckelt er ziemlich heftig.Ich bekomme ihn dann zwar mit etwas geduld und etwas spielen mit dem Gas wieder hin.
    Meine Frau die auf der Autobahn schon zweimal eine weitere Reise angetreten hat mußte mit ACAD abgeschleppt werden weil der Wagen da gar nicht mehr wollte.Nach einiger Zeit lief er dann aber auch wieder.Der Kat ist zwar komplett tod aber nach ihm kommt ja keine Lamdasonde mehr.Die Sonde vor Kat ( im Krümmer ist neu).Wer hat eine Idee.
    Gruß Rasch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ra28GT_St205, 04.11.2012
    Ra28GT_St205

    Ra28GT_St205 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RA28GT/St205/AT200/Lotus Superseven/Honda CBR 600F Sport/Benelli 500 Quattro
    Hallo,

    das könnte mehrer Gründe haben.

    Es könnte mit der Schubabschaltung zusammenhängen, das die Benzinzufuhr unerbricht/reduziert , wenn man beim Fahren vom Gas geht.
    Wenn man dann wieder auf das Gas tritt und hier ein Fehler vorliegt könnte es sein, dass die Spritzufuhr noch immer unterbrochen/reduziert ist. Diese Schubabschaltung wird vom Drosselklappenpotenziomerter gesteuert. Somit ist dieser ein heißer Tip.

    Ansonsten fallen mir die Standarddinge wie z.B Kerzen, Zündkabel, Kraftstofffilter etc. ein.

    Hast du beim normalen Fahren Leistungsverlust?
    Wenn ja, könnte auch der Zahnriemen um einen Zahn übersprungen sein, aber das ist eher unwahrscheinlich.
    Eventuell klemmt auch ein Einspritzventil.

    So eine Ferndiagnose ist eben schwer.

    mfG Alex
     
  4. Rasch

    Rasch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex.
    Leistungsverlust hat er keinen.Zündkabel haben wir schon in Augenschein genommen und nichts festgestellt.Kerzen sind auch noch ziemlich neu.Wie kann man denn einen defekten Drosselklappenpoti erkennen? Muß er bei einem defekt komplett getauscht werden oder ist der zu reparieren.
    Gruß
     
  5. #4 Ra28GT_St205, 04.11.2012
    Ra28GT_St205

    Ra28GT_St205 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2008
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    RA28GT/St205/AT200/Lotus Superseven/Honda CBR 600F Sport/Benelli 500 Quattro
    Hallo,

    leider habe kann ich dir nicht sagen welche Spannung anliegen muss und wie viel Ohm Widerstand der Poti auf offen bzw. geschlossen haben muss. Grundsätzlich kann man so den Poti überprüfen wenn man die SOLL-Werte hat.
    Ich würde das Teil kaufen, einbauen und fertig. Kostet im Zubehör ca. 50€

    Davor kannst du bei Toyota mal eine Fehlerauslese machen. Vielleicht ist ja ein Fehler abgespeichert der dir das Problem schon verrät.

    Vielleicht meldet sich noch jemand der das Werkstatthandbuch fürn 7A-FE zu Hause hat und dir die Werte zum Messen geben kann.
     
  6. #5 altmarkmaik, 04.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2012
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.354
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Fehler auslesen lassen

    Hallo !


    Kontrolliere auch mal sämtliche Stecker am Motor auf festen Sitz,auf Feuchtigkeit und Korrosion.


    MfG
    Maik
     
Thema:

Motor ruckelt

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...