Motor ruckelt

Diskutiere Motor ruckelt im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Forumleute ! Folgendes ,Motor ruckelt beim Anfahren. Zündkerzen sind Neu Motoroel ist auch gewechselt worden, aber ohne Oelfilter. Kabel der...

  1. #1 FZR, 01.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2012
    FZR

    FZR Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumleute !
    Folgendes ,Motor ruckelt beim Anfahren.
    Zündkerzen sind Neu
    Motoroel ist auch gewechselt worden, aber ohne Oelfilter.
    Kabel der Zündkerzen hab ich auch gescheckt .OK .Zur Beseitigung des Motorrucklers reinige ich die Zündkerzen das hält dann ca. 300 Klm, dann geht das Ruckeln wieder los.

    Will den Oelfilter noch wechsel.

    Frage, was kann das sein ????

    Auto: Corolla E 11 BJ, 99 1.4 er 86 PS. 100.000 Klm auf der Uhr.

    Lg Werner
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 01.07.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    48
    Hallo,
    welche Zündkerzen sind drin? Also welche Marke?
    Ich würde dort mit der Suche beginnen, Toyotas vertragen nur Denso bzw. NGK-Zündkerzen, Bosch sind meist nicht sinnvoll und können zu Ruckeln führen.
     
  4. #3 Zebulon, 02.07.2012
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    RAV4 Hybrid e4x4
    Wie ist denn der allgemeine Wartungszustand des Autos?

    Wurde in den vergangenen 13 Jahren schon mal nach den Kontakten im Verteiler geschaut, bzw. Kappe und Finger gewechselt?

    Schon mal Besuch von einem Marder gehabt?

    Ist das nur morgens oder bei kalten Motor oder ist das immer beim Anfahren?
     
  5. #4 SchiffiG6R, 02.07.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Kontakte, Verteiler, Finger wirste beim E11 nicht mehr finden. Der hat zwei Zündspulen von den die Kabel zu den Zylindern abgehen.
    Der Tip vom Schöni mit den Kerzen war schon nicht schlecht, würde das aber noch etwas radikaler sehen wenn ich sage das in die Motoren NUR Denso-Kerzen rein sollten (obwohl es bei manchen Motoren als Erstausrüsung Bosch oder NGK gibt).
    Wirklich sicher das die Zündkabel i.O. sind? Ich würde die mal mit ner Lampe von innen beleuchten oder durchmessen (kalt/warm).
    Hatte letztens das gleiche Problem, allerdings war bei mir definitiv der Keramikkörper einer Zündkerze gerissen.
     
  6. #5 Toyoholic, 02.07.2012
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    131
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Schließe mich mal dem Fehler auch an, bei mir ist es bei untertourigem fahren (4Gang, 30 kmh, und dann Vollgas, dann verschluckt er sich 2-3 sec lang.)
    Kann ich als Test die Zundkabel von meinem E10 4efe nehmen. E11 ist der 63kw 4efe.

    Eventuell haben wir alle das selbe Problem...^^

    Gruß Steven unterwegs.
     
  7. #6 SchiffiG6R, 02.07.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Hab bei mir die Kabel vom 1,6er drin. Geht auch. :D
    Kontrollieren solltest Du Kabel und auch die Zündkerzen. Bei den Kabeln sollten die Stecker und das "Innenleben" i.O. sein, bei den Kerzen solltest Du an der Keramik auf evtl. Schmauchspuren und halt auf den allgemeinen Zustand achten.
     
  8. #7 Toyoholic, 03.07.2012
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    131
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Jut, dann mach ich das heute mal.

    Gruß Steven unterwegs.
     
  9. #8 FZR, 03.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
    FZR

    FZR Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    RE _Motor ruckelt

    Hallo Forumfans !

    Danke für die schnellen Antworten.

    Ist immer beim Anfahren , 800 bis 2000 Motordrehzahl .Verteiler hat Er nicht (Zündspulen) alles E-Werk.

    Zündkerzen sind NGK ( BKR5EKB - 11 ) reingeschraubt.

    OK, werd die Zündkabel nochmal kontrolieren ,vielleicht habe ich etwas übersehen.

    Lg wener ?(
     
  10. FZR

    FZR Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    RE _Motor ruckelt

    Hallo Forumfans !

    So, Zündkabel sind alle Ok.

    :[
    Lg werner
     
  11. #10 SchiffiG6R, 03.07.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Wie geprüft? Nur optisch oder auch mal durchgemessen?
    Hast Du mal die Fehlercodes ausgelesen?
     
  12. #11 leooooo, 03.07.2012
    leooooo

    leooooo Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Starlet P8
    In den 4E-FE (zumindest im Starlet 75PS, gehe aber mal aus, dass es hier keine Unterschiede gibt) gehören optimalerweise Denso K16R-U bzw. als "NGK-Equivalent" die BKR5EYA Kerzen. Deine Kerzen haben diese Doppelelektroden, ich denke das wird der Wagen nicht mögen.
    Probiere mal die BKR5EYA oder K16R-U aus, ich bin sicher, dann ist das Ruckeln behoben. Was Kerzen angeht, sind die Motoren sehr wählerisch!
     
  13. #12 SchiffiG6R, 03.07.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)

    Der angegebene Zündkerzentyp ist beim E11 aber falsch, der fährt mit einer anderen Zündanlage (er hat keine "Verteilerzündanlage" wie im Starlet):

    Richtige Teilenummer: 90919-01192
    Richtiger Zündkerzentyp: K16-TR11
    Richtige Marke: Denso
     
  14. #13 leooooo, 03.07.2012
    leooooo

    leooooo Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Starlet P8
    Ok, ich nehm alles zurück! Hatte nicht die Daten vom E11 zur Hand.
    Hm, dann ist das Problem wirklich komisch. Aber wenn das Ruckeln gemeinsam mit dem Kerzenwechsel aufgetreten ist, würde ich weiter in der Richtung schauen. Wobei der Corolla ja eigentlich auch mit den NGKs rund laufen sollte...
     
  15. FZR

    FZR Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    RE _Motor ruckelt

    Hallo Forumfans !

    Zündkabel mit Ohmmeter durchgemessen, und die Kontakte vom kabel gereinigt.

    Fehlercodes habe ich nicht ausgelesen.
    Wie macht man das ? Braucht man nicht ein besonderes Instrument dazu ?

    Lg

    Werner:[
     
  16. #15 SchiffiG6R, 04.07.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Hat mit der "Suche-Funktion" ca.12,26789 Sekunden gedauert:
    http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=30176&highlight=Blinkcodes+auslesen
     
  17. Sony

    Sony Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11u
    Bei der Zündanlage alles i.O. ist könnte das meiner Meinung nach auch an der Lambdasonde liegen.
    Es kann sein, dass die bei niedrigen Drehzahlen falsche Werte aufnimmt, und somit mehr/weniger Kraftstoff einspritzt wird.
    Das äußert sich dann als ruckeln!...läuft er im Standgas ruhig?
     
  18. #17 FZR, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    FZR

    FZR Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    RE _Motor ruckelt

    Hallo Forumfans !

    Soo, da bin ich wieder.
    Im Standgas relativ selten ,ab 2000 Umdrehungen wirds dan weniger.
    An Steigungen wenn der Motor arbeiten muss wird es schlimmer.

    Hab Fehlerdiagnose ausgelesen, ständiges Blinksignal, also alles OK....

    Lamdasonde, wo sitzt die beim Corolla E 11 ?

    Lg Werner;(
     
  19. #18 SchiffiG6R, 08.07.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Kommt das Ruckeln auch vor wenn der Motor in der Warmlaufphase ist?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FZR

    FZR Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    RE _Motor ruckelt

    Hallo Forumfans !

    In der Warmlaufphase tritt der Fehler sehr selten auf.

    Lg werner:[
     
  22. #20 SchiffiG6R, 08.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    War bei mir definitiv auch so, bei mir lag der Fehler aber inh der Zündanlage (Kerze 1.Zylinder defekt). Da Du sagst das da alles i.O. wäre, so muss man halt weiter suchen.

    Wenn Du Deine Lambdasone prüfen möchtest, dann solltest Du die Regelsprünge der Sonde mal bei betriebswarmen Motor messen.
    http://board.toyota-forum.de/showthread.php?t=63612&highlight=Lambdasonde+Multimeter+messen

    Obwohl ich persönlich nicht glaube das der Fehler liegt. Habe in knapp Zehn Jahren Toyota im Zusammenhang mit den Symptomen noch nie eine Lambdasonde erneuert. Natürlich kann das auch vorkommen, nichts ist unmöglich! Check erstmal in welchem Zustand die Verkabelung der Sonde ist. Die Sonde erreichst Du von unten, sitzt ein gutes Stück vor dem Kat.
     
Thema: Motor ruckelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota aygo motor ruckelt

    ,
  2. ruckeln beim anfahren lexus

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt - Ähnliche Themen

  1. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  2. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  3. celica t20 Motor geht während der Fahrt aus

    celica t20 Motor geht während der Fahrt aus: Hallo Leute! Ich hoffe auf eure Hilfe: Mein bestes Stück Celica T20, 1,8 Ez 01.96 Km 300.000 Seit 16,5 Jahren meine verlässliche Begleiterin lässt...
  4. Unterschied 2NZ Motoren

    Unterschied 2NZ Motoren: hallo, weiß einer wo der Unterschied zwischen den Yaris Verso 1.3 2NZ im 84 zu dem 86 ps Motor ist ?
  5. Motor umbau

    Motor umbau: Hallo hätte da mal ne frage und zwar: Würde bei einen Toyota celica t20 1994 bj mit 116ps einen umbau starten wollen jz ist mir die frage der 170...