Motor ruckelt/stottert

Diskutiere Motor ruckelt/stottert im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Ich hätte mal eine Frage und hoffe uaf ein paar Tips.<br />Aaaaalso: Das Phänomen tritt nur bei warmem Motor auf - in den höheren Gängen...

  1. Tom

    Tom Guest

    Ich hätte mal eine Frage und hoffe uaf ein paar Tips.<br />Aaaaalso: Das Phänomen tritt nur bei warmem Motor auf - in den höheren Gängen spürbar... so ab 3. Und zwar: wenn man vom schiebebetrieb oder vom "cruisen" (also weder zu beschleunigen noch mit dem Motor zu bremsen) auf das Gas tritt, dauert es ca. eine halbe sekunde bis der Motor mal "anspringt" auf das Treten des Pedals - also der Wagen beschleunigt. Wenn man das Pedal sogar nicht so sehr weit tritt, passiert gar nix. Besser gesagt, stottert der Motor dann für einen Moment. Im 5. Gang auf der Autobahn so ab 120 km/h kann es passieren, daß trotz Gasgeben nix weiter passiert. also der motor wird etwas lauter aber absolut keine Kraft - er wird auch nicht langsamer aber beschleunigt eben auch nicht :-(<br />Die Ventile und die Zündung wurden überprüft und eingetellt, der Luftfilter ist neu. Zu sagen wäre noch, daß der Wagen neu gkauft wurde, 3 Jahre ungefahren in der Garage stand und jetzt 7.000km auf der Uhr hat. Ich fahre ihn gerade erst und ich bin der erste dem es auffällt/stört. Was könnte das noch sein? Könnte es sein, daß nicht alle 4 Zylinder Sprit erhalten? Wenn man das Gas aber weiter tritt, kommt er (der Motor) ja dann doch - zeitverzögert eben. Bloß im 5. Gang eben nicht immer bei besagten "höheren" Geschwindigkeiten. Bin echt ratlos. Oder könnte es noch etwas anderes an der Zündanlage sein?

    Und der Haken: Es ist ein 1,5l ESI-Honda-Motor mit 90 PS. Vielleicht gibt's da ja aber allgemeine Sympthome sodaß ihr mir doch helfen könnt...

    Danke schonmal :-)

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motor ruckelt/stottert. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 karsten w, 06.05.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Was wurde denn an der Zündung überprüft?

    Ansonsten mal die Benzinzufuhr prüfen (pumpemdruck, Benzinfilter).

    [ 06. Mai 2002: Beitrag editiert von: karsten w ]
     
  4. #3 karsten w, 06.05.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Nur der Vollständigkeit halber, wie alt ist denn der Sprit, den Du fährst, auch drei Jahre?

    [ 06. Mai 2002: Beitrag editiert von: karsten w ]
     
  5. #4 Christoph, 06.05.2002
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Bei meinem (ex-)T17 war es ähnlich. Wenn ich ne Zeitlang langsam auf der Bahn gefahren bin, wollte er danach nicht richtig beschleunigen. Zwar kein Stottern oder Verschlucken, aber nauch nicht die gewohnte Beschleunigung. Nach etwas zeit mit stärkerem Gasgegen lief die Kiste wieder wie geschmiert.<br />Ich schätze das lag an der Elektronik. Die Einspritzung lief mit mehreren Kennfeldern (ich glaub, ich hab mal was von 7 gelesen), und stellt sich auf die Fahrweise ein. Wenn ich eine zeitlang keine Leistung abgerufen habe, ist er wohl sehr sparsam gelaufen, brauchte aber ein bischen um wieder umzustellen. <br />Aber wie gesagt: Ich schätze es lag daran. Genau weiß ich es nicht.

    Gruß Christoph
     
  6. Tom

    Tom Guest

    1. nein der sprit ist nicht 3 Jhare alt ;-)

    2. die Zündung wurde überprüft und eingestellt von der Werkstatt... ich denke sie meinen den Zündzeitpunkt
     
  7. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Bei unserem Audi 100 damals hat sich der KAT aufgelöst. Durch die verstopften Waben war der gegendruch zu hoch. Der zog dann auch nicht mehr.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motor ruckelt/stottert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota 3s fe ruckelt www.toyota-forum.de

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt/stottert - Ähnliche Themen

  1. Heckwischer Motor Yaris Bj2004 Valeo 85130-0D010

    Heckwischer Motor Yaris Bj2004 Valeo 85130-0D010: Bitte alles anbieten.. Bekomme keinen TÜV
  2. 2.0 D-4D BJ 2004 ruckelt beim beschleunigen, ab 3000upm kein Schub mehr

    2.0 D-4D BJ 2004 ruckelt beim beschleunigen, ab 3000upm kein Schub mehr: Hallo zusammen, ich fahre einen RAV4, BJ 2004, 2.0l D-4D mit 116 PS. Wenn ich Gas beschleunige ruckelt der Motor und kommt zögerlich. Ab 3000...
  3. h.p.schwan Vollcabriolet 1984 mit großem Motor

    h.p.schwan Vollcabriolet 1984 mit großem Motor: Servus! Bin Oldtimerfan und hatte eine ganze TG voll. Seit 3 jahren krank! Wollte das Auto, das ich seit Jahrzenten habe, restaurieren....
  4. Corolla KE36 und 2T-Motor

    Corolla KE36 und 2T-Motor: Hallo zusammen ! Möchte meinen Corolla Kombi mit einem 2T Motor also 1600ccm und 75 Ps bestücken. Wer hat sowas schonmal gemacht, kennt technische...
  5. Geht sporadisch aus. Nimmt kein Gas an, Ruckelt beim Anfahren!

    Geht sporadisch aus. Nimmt kein Gas an, Ruckelt beim Anfahren!: Hallo Avensis Gemeinde, ich habe mit meinem Bock arge Probleme. Ich fahre einen T25 2.2 D-CAT. Teilweise geht er an der Ampel aus. Ich kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden