Motor ruckeln Yaris Verso 1.3

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Bambamb, 30.05.2016.

  1. #1 Bambamb, 30.05.2016
    Bambamb

    Bambamb Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rav 4 Hybrid; Yaris Verso P2; Opel Kadett C
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit meinem Yaris Verso 1,3 aus 1999. Er hat nun 122000km gelaufen und ist jährlich Scheckheftgepflegt worden. Nun zu meinem Problem.

    Der Motor fängt an zu ruckeln im bereich bis 2000 U/min. hauptsächlich in den Gängen 2-5
    Er macht es aber nicht immer. Wenn ich eine längere Strecke fahre (30 km Autobahn mit ca.110-130km/h)
    fällt bei gleichbleibender Geschwindigkeit nichts auf. erst wenn man von der Autobahn abfährt läuft er total schlecht. Leerlauf ist dann ca. 200 u/min niedriger. Er stottert dann fast durchgehend. bis ca 4500 U/min.
    Heute wars dann so, dass es nach einigen Ampel wieder fast weg war.
    Vor 2 Wochen warf er mir noch fehler P0300 und abwechseln alle anderen (P0301-P0304) habe die Zündspulen gewechselt. Er läuft nicht wirklich besser. Lediglich die Motorleuchte ging nicht mehr an und er hat keinen Fehler mehr geworfen.

    Kann mir vielleicht noch jemand nen Rat geben, bevor ich ein Teil nach den anderen tausche?
    Vielleicht hatte ja schon jemand das gleiche Problem.
    Falls noch jemand genauere Infos benötigt, einfach fragen...

    Danke schon mal und Gruß

    Björn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    evlt liefert der Luftmassenmesser falsche Werte. Das ding am luftfilterkasten, mit 4 oder 5kabeln. kannste nur versuchen, wenn sonst keine Fehler hinterlegt sind.

    Evtl aubauen und mal vorsichtig reinigen?!?! oder nen andren bei ebay kaufen oder so
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    ich hatte den yaris von 2001 mit dem selben motor.

    das problem kenn ich, zumindest in einer leichten form. trat bei meinem gerne in der stadt auf. das gaspedal war dann nur ganz, ganz minimalst getreten. das war also fast standgas.

    wenn der motor dann lange nicht getreten worden war, ruckelte er leicht. das ging aber auch wieder weg, wenn er frei gefahren worden war.

    was ich machen würde: klemm die batterie mal für ne stunde ab. dadurch lernst du anschliessend die CPU neu an. dreh den motor dann auch mal bis 5.500/6.000 touren, fahr auf der AB auch mal längere zeit vollgas. geb evtl. vorher einen systemreiniger zum benzin.

    das kostet dich nichts/fast nichts, und eh ich mit dem reparieren auf verdacht anfange, würde ich es mal antesten.

    ob das auch weggeht dadurch, dazu kann ich nichts sagen, denn das hat meiner nie gemacht.
     
  5. #4 Clubber, 30.05.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Luftmassenmesser reinigen und Drosselklappe reinigen kann schon mal Abhilfe schaffen... evtl. Ist auch ein Einspritzventil defekt, dies lässt sich so einfach allerdings nicht feststellen
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    ja, das teil macht beim yaris sehr gerne mal probleme.

    spritverbrauch geht meist deutlich hoch, wenn der lmm defekt ist.
     
  7. #6 Clubber, 31.05.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Die Spritpumpe sollte man sich auch mal anschauen, es kann sein das der Aktivkohlefilter in der Pumpe einen Risse hat
     
  8. #7 Bambamb, 31.05.2016
    Bambamb

    Bambamb Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rav 4 Hybrid; Yaris Verso P2; Opel Kadett C
    Ok, danke schon mal für eure antworten. Habe den Lmm und die Drosselklappe sauber gemacht. Leidsr hat dies nichts gebracht. Mein Verbrauch ist nicht sonderlich hoch. Sollte ich nun die Benzinpumpe in angriff nehmen oder den Lmm austauschen?
     
  9. #8 Bambamb, 31.05.2016
    Bambamb

    Bambamb Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rav 4 Hybrid; Yaris Verso P2; Opel Kadett C
    Wie kann ich die pumpe überprüfen?
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    ;)
     
  11. #10 Bambamb, 31.05.2016
    Bambamb

    Bambamb Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rav 4 Hybrid; Yaris Verso P2; Opel Kadett C
    Das werde ich heute Abend auch noch testen wenn meine Frau mit dem Auto wieder da ist.
     
  12. #11 Clubber, 31.05.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Auf dem Luftfilterkasten ist ein elektr. Ventil verbaut, ein Schlauch geht von vorne in das Ventil, eins geht nach hinten zur Spritzwand... den hinteren Schlauch abziehen, kommt Kraftstoff raus, ist der Aktivkohebehälter in der Tankpumpe möglicherweise gerissen
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Lambdasonden durchmessen und den Kurbelwinkelsensor überprüfen, der läuft öfters mit Öl voll.

    Gruß Max
     
  15. #13 Bambamb, 01.06.2016
    Bambamb

    Bambamb Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rav 4 Hybrid; Yaris Verso P2; Opel Kadett C
    Das elektrische ventil ist sauber. Da kommt nur der Unterdruck.
    Habe gestern aus nem corolla verso den lmm drinnen gehabt und er ist gefühlt besser gelaufen. Werde diesen am we mal auf meiner stammstrrcke versuchen wo er immer schlecht lief...
     
Thema:

Motor ruckeln Yaris Verso 1.3

Die Seite wird geladen...

Motor ruckeln Yaris Verso 1.3 - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...