Motor reinigen

Diskutiere Motor reinigen im Motor Forum im Bereich Technik; darf ich mit einem Hochdruckreiniger den Motorblock und so reinigen?... zwecks Vorführung beim Strassenverkehrsamt. Hat der Yaris (Jg. 2000)...

  1. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    darf ich mit einem Hochdruckreiniger den Motorblock und so reinigen?... zwecks Vorführung beim Strassenverkehrsamt.
    Hat der Yaris (Jg. 2000) irgendwelche Problemstellen welche man sich vorher anschauen sollte?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_dingeling, 05.08.2004
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Sollte bei genügend Abstand kein Problem darstellen ! Hab ich im Militär auch immer so gemacht :D:D
     
  4. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    du hast im Militär Autos geputzt? :D ?(
     
  5. #4 moetterking, 05.08.2004
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    ja nachts, als die anderen geschlafen haben :D


    klar kannst du das auto abdampfen, darfst aber nicht. darfst nur wenn du einen ölabscheider im abfluss hast. rein §§§ gesehen. aber eben...

    pisst den der schon öl? kaum, oder? normalerweise würd ich nur das nötigste wegdampfen, sowie die radläufe
     
  6. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    auf Gesetze scheiss ich eigentlich... mir gehts nur darum das es dem Auto nix schadet
     
  7. #6 CRX_ED9, 05.08.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar... Das sollte man vor jeder MFK machen...
    Nur bitte nicht mir diesen kleinen billigen "Hochdruck" Anlagen von der Stützliwösch oder so ein Dreck! Mit denen wird der Motor nie sauber...
    Da muss man mit nem richtig fetten Kärcher dahinter... Wir haben 2 in der Bude, die mit Diesel laufen... Mit denen kriegst den Motor so sauber, wie wenn er neu wäre...

    Achte einfach auf elektrische Anlagen und so weiter, dort nicht voll draufhalten... Danach alles mit Druckluft trocknen und wenns geht mit Motorkonservierer konservieren... Fertig... Wie NEU! :]
     
  8. BanBan

    BanBan Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Nachts kann man die Batterien aufladen, vom Panzer während man ihn wäscht.
    Ein Soldat wünscht sich keine gute Nacht, sondern gute Nachtsichtgeräte... ;)
     
  9. #8 king_dingeling, 05.08.2004
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Ja als sie zurück ins AMP gingen ! Da haben wir sogar bei einem Astra die Schutzschicht im Radlauf weggefegt :D:D
     
  10. #9 Holsatica, 05.08.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Beim Yaris kannst Du eigentlich alles schön abdampfen mit´m Dampfstrahler.
    Der Yaris hat ja keinen Verteiler mehr,der absaufen könnte. :)


    Wenn Du fertig hast,dann trockne das Ganze ab.z.B. mit Pressluft.
    Und zum Schluss sollte man den Motor konservieren,denn man hat die Schutzschicht ja runtergedampft.
    Wenn man das nicht macht,blüht das Alu vom Motor nach zwei Wochen weiss auf!
     
  11. #10 moetterking, 06.08.2004
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    und die sind (mindestens in der schweiz) sehr gut - arbeite schliesslich in der firma welche die dinger gebaut hat :]
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    konservieren? wie? mit was?... ?(
     
  14. #12 CRX_ED9, 06.08.2004
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Motorkonservierer... :] :D
    Auch Motorschutzlack genannt...

    Und sonst ist auch egal. Hab meinen Moti auch nicht konserviert, und das war vor 1.5 Jahren... Sieht immernoch aus wie neu! Und das mit 200'000 KM!
     
Thema:

Motor reinigen

Die Seite wird geladen...

Motor reinigen - Ähnliche Themen

  1. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  2. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  3. celica t20 Motor geht während der Fahrt aus

    celica t20 Motor geht während der Fahrt aus: Hallo Leute! Ich hoffe auf eure Hilfe: Mein bestes Stück Celica T20, 1,8 Ez 01.96 Km 300.000 Seit 16,5 Jahren meine verlässliche Begleiterin lässt...
  4. Unterschied 2NZ Motoren

    Unterschied 2NZ Motoren: hallo, weiß einer wo der Unterschied zwischen den Yaris Verso 1.3 2NZ im 84 zu dem 86 ps Motor ist ?
  5. Motor umbau

    Motor umbau: Hallo hätte da mal ne frage und zwar: Würde bei einen Toyota celica t20 1994 bj mit 116ps einen umbau starten wollen jz ist mir die frage der 170...