Motor nimmt Gas kaum an

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 09.11.2008.

  1. #1 chris_mit_avensis, 09.11.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    ...wie es der Titel schon sagt:

    Meine Karre muckt manchmal, wenn der Motor nicht mehr kalt, aber auch noch nicht warm ist (Temperaturanzeige so bei 1/4, nach 3-5km Fahrt).

    Dann kann ich zwar auf das Gaspedal stehen, aber es folgt kaum eine Beschleunigung (vor allem zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen). X(

    Es ruckelt auch nicht, es geht einfach nicht oder nur sehr zäh vorwärts, erst nach einigen Sekunden besinnt sich der Motor dann eines Besseren.

    Abhilfe schafft nur zurückschalten per Kickdown, das rüttelt den Wecker wach.

    Ich hatte solche Aussetzer schon früher ab und zu, aber in letzter Zeit häufiger.

    Wenn der Motor warm ist, geht es wunderbar - genau wie früher.

    Also: Was könnte das sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 09.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Steht denn irgend was im Fehlerspeicher? Könnte an sich fast alles sein.

    was hast du für nen Motor? Diesel, Benzin?
     
  4. #3 chris_mit_avensis, 09.11.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Fehlerspeicher nicht ausgelesen (gelbe Motorenwarnlampe im Cockpit war auch nicht an).

    Ist eine 2AZ-FSE, also der 2,4er des T25 (Benziner mit Direkteinspritzung).
     
  5. #4 ST 191 GTI, 10.11.2008
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Guten Morgen,
    vielleicht bringt Dich das etwas weiter!!!
    Mangelhafte Motorleistung, schlechter Leerlauf und/oder Fehlercode P 0171/ P 0174


    Kategorie:
    Avensis\AZ-FSE_Motor

    Frage:
    Welche Erfahrungen gibt es zu Motorstörungen und FC P 0171 und P 0174

    Antwort:
    Bedingt durch Ablagerungen im Einlaßbereich, bzw. an den Injektoren kann es zu einem schlechten Verbrennungsverlauf kommen, durch den auch ein Fehlercode gesetzt werden kann. Sie prüfen bitte anhand des Wertes FT long in der Datenliste des Intelligent Testers, ob eine kontinuierliche starke Gemischkorrektur vorliegt. Wenn dies der Fall ist, dann verwenden Sie bitte unseren
    Injektor Cleaner (PZ463-00PB0-04).
    Wenn dadurch keine Verbesserung erzielt wird, dann liegt wahrscheinlich eine Verkokung des Ansaugkrümmers, bzw. der Einlaßventile vor. Sie kommen dann in der Regel nicht um eine Demontage des Ansaugkürmmers herum um dies zu kontrollieren. Ggf. ist es erforderlich den Zylinderkopf zur mechanischen Reinigung der Ventile abzubauen.

    Stand:
    14.08.2007

    --------------------------------------------------------------------------------
    Weiterführende Information:
    Eine weitere mögliche Fehlerquelle sind die Ansaugsteuerklappen. Bitte prüfen Sie mittels Aktivtest, ob sich der Motorlauf beim Ansteuern des VSV für die Ansaugsteuerklappen ändert. Beim Ausschalten des VSV (Öffnen der Klappen) muß ein deutlicher Abfall der Motordrehzahl und kurzzeitig unrunder Leerlauf zu bermerken sein.

    Gruss Lars
     
  6. #5 Overboost, 10.11.2008
    Overboost

    Overboost Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hm ich habe genau die gleichen Probleme mit meinem Corolla, nur ruckelt mein Motor relativ stark zwischen 1500 - 2500 Umdrehungen. Danach zieht er sauber durch. Warm ist der Effekt grösser.

    Oelstand, Wassertand ist in Ordnung. Ansaugesystem inkl. Luftfilter sind ok. Fehlercode entsteht keiner...

    Könnten es die Kerzen sein?? ?(

    Dankl und Gruss

    Overboost
     
  7. #6 diosaner, 10.11.2008
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich tippe auf eine extreme Verkokung des Einlaßkanals. Und da zu reinigen ist eine Schweinearbeit. Kannst mal mit min. 1400-1600 Euro rechnen. Hatten auch solche Fälle. Kunden hatten erst geschluckt aber danach schnurrten die Autos wie ein Kätzchen.
    Ist bei den Benzin-Direkteinspitzern keine Seltenheit.
    Sicher kann man es mit Einspritzreiniger versuchen aber leider kommt dieser Reiniger nicht dahin, wo er sich wirklich nützlich machen könnte.
     
  8. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch ein ähnliches Problem.
    Bei mir ist die Leistung aber die ganze Zeit über weg.
    Bin heute etwa mit 30 gefahren, wollte runterschalten und gas geben, dann klang das so, als wenn der Motor sich verschluckt hat.
    Ab da hatte ich keine Leistung mehr, wenn ich beschleunigen will stotert der Wagen und kommt halt nicht aus dem Arsch.
    Dabei ist es egal, ob der Wagen kalt, warm, Gang eingelegt, oder ob er im Leerlauf ist.
    Drehzahl ist zwar konstant, aber der Wagen klingt ein wenig Lauter.

    Was könnte das sein, weiss echt nicht was ich machen soll.
     
  9. #8 RataRataPeng, 11.11.2008
    RataRataPeng

    RataRataPeng Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Der Kat könnte dicht sein!
     
  10. #9 Bezeckin, 11.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn irgend was dicht, oder verkokt ist, tritt das Problem meiner erfahrung nach aber nicht nur so sporadisch auf. Ich tippe auf nen Sensor.
     
  11. #10 juergeng6, 11.11.2008
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Soviel ich weiß,gibt es für diesen Motor ein ECU-Update.
    Fahr mal zu deinem Händler.

    MfG Jürgen
     
  12. #11 lunatik, 11.11.2008
    lunatik

    lunatik Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzen überprüfen.
     
  13. #12 diosaner, 11.11.2008
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Für einen Avensis mit Benzinmotor gibt es kein ECU-Update. Bei einigen Fahrzeugen wurde lediglich die Motor-ECU erneuert
     
  14. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0

    Neuster Stand: Wenn der Wagen kalt ist, läuft er ganz normal, je wärmer der Wagen wird, desto beschissener wirds.

    Also ich werde nun folgendes tun:
    - Werde morgen die Zündung überprüfen, also ob die Kerzen irgendwas deuten lassen, Zündkabel, Zünderverteiler usw.
    - Als nächstes werde ich den Benzinfilter mal tauschen
    - Und nebenbei werde ich mal die Kompression testen

    Zu dem "dichten KAT", wie warscheinlich ist das, und passen die Symptome auf ein defekt in der Abgasanlage ?

    Habt ihr noch weitere Vorschläge fuer mich ?


    PS: Wisst ihr zufaellig wo das Benzinpumpenrelais ist ?
     
  15. #14 juergeng6, 12.11.2008
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Doch,es gibt auch für Benziner ein Update!
    Hab selber schon eins an so einem Avensis gemacht.

    MfG Jürgen
     
  16. #15 chris_mit_avensis, 12.11.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Müsste ein grosser Toyota-Händler dieses Update verfügbar haben oder ist das schon zu lange her / bzw. ein Insidertip?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Overboost, 13.11.2008
    Overboost

    Overboost Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gestern Abend die Zündkerzen gewechselt. Läuft wieder eins A!
     
  19. #17 diosaner, 13.11.2008
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Für dieses beschriebenes Problem gibt es kein Update für den Benziner. Update gibt es nur bei Fehlercode P0171/0174 oder Ruckeln. Das hat aber nix mit schlechten Leerlauf oder Leistungeinbuße zu tun.
     
Thema: Motor nimmt Gas kaum an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris p0171 kein Gas wenn kalt

Die Seite wird geladen...

Motor nimmt Gas kaum an - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...
  5. Rasseln im Motor bei Kaltstart - Ölpumpe beginnt sich zu verabschieden?

    Rasseln im Motor bei Kaltstart - Ölpumpe beginnt sich zu verabschieden?: Beim Kaltstart höre ich für zwei, drei Sekunden ein deutlich hörbares Rasseln im Motorraum, welches genau dann aufhört, wenn auch die...