Motor nimm kein Gas an (die 2.)

Diskutiere Motor nimm kein Gas an (die 2.) im Motor Forum im Bereich Technik; Hi leute, ich hatte das schon in den 1. Thread gepostet, aber da der Thread ein wenig unübersichtlich wurde, eröffne ich einen neuen: Original...

  1. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute, ich hatte das schon in den 1. Thread gepostet, aber da der Thread ein wenig unübersichtlich wurde, eröffne ich einen neuen:



    Neuster Stand: Wenn der Wagen kalt ist, läuft er ganz normal, je wärmer der Wagen wird, desto beschissener wirds.

    Also ich werde nun folgendes tun:
    - Werde morgen die Zündung überprüfen, also ob die Kerzen irgendwas deuten lassen, Zündkabel, Zünderverteiler usw. (Die Kerzen sehen ganz gut aus, kein Öl oder so, dadurch faellt ein Problem mit Zündkabeln etc. eigentlich weg oder ?)
    - Als nächstes werde ich den Benzinfilter mal tauschen
    - Und nebenbei werde ich mal die Kompression testen (Ergebnis: Alle Zylinder zwischen 15-16 Bar)

    Zu dem "dichten KAT", wie warscheinlich ist das, und passen die Symptome auf ein defekt in der Abgasanlage ?

    Habt ihr noch weitere Vorschläge fuer mich ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 13.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    den benzinfilter kannst du dir sparen. wenn der dicht ist, läuft er nicht nur im warmen zustand schlecht. Als erstes solltest du mal den Fehlrespeicher ausblinken.
     
  4. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hab TE1 und E1 überbrückt ---> keine fehlermeldung
     
  5. #4 Ice@man, 13.11.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    meine freundin hatte so etwas auch mal bei ihrem 3 golf, es war der katalysator der zu war.
     
  6. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    hey danke für die Hilfe,
    war es bei ihr auch so, dass der Wagen wenn er kalt war ganz normal lief und nur wenn er warm wurde so rumgespinnt hat ?
     
  7. #6 Ice@man, 13.11.2008
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    weiß ich jetzt gar nicht so genau, ist bei ihr auf der autobahn aufgetreten am berg, runterschalten hat nix gebracht ist dann nur noch langsamer geworden und der motor ging dabei fast aus.
     
  8. #7 Bezeckin, 13.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    nen dichten kat merkst du eigentlich immer. Wie gross wart denn der elektrodenabstand zwischen den Kerzen?
     
  9. bonsai

    bonsai Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    hab das problem auch bei meiner celi! sie zieht gut nach vorn wenn sie kalt ist...aber nach längeren autobahnfahrten lässt die leistung deutlich nach... :(
     
  10. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss nicht genau, habe keine möglichkeit das zu überprüfen.
    Aber davor lief sie gut, und habe daran nicht rumgefuscht oder so, von einen auf den anderen moment verstellen die sich ja nicht von alleine ?

    Was noch zu sagen wäre ist, das wenn er warm ist und ich beschleunigen will blubbert der Wagen auch ausm Auspuff und es stinkt ziehmlich, nach Öl warscheinlich
     
  11. #10 yellowsnow, 13.11.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    schonmal den kühlmittel-temperatur-sensor überprüft bzw verkabelung?
     
  12. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0

    Welcher ist das, bzw. wo finde ich den ?
    Meinst du den Kühlwassertemperatur Sensor ? Mit dem Grünen Stecker?
     
  13. #12 yellowsnow, 13.11.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    wie der jetzt bei deim auto genau aussieht, weis ich nicht(hab grad kein handbuch zur hand).
    aber ich meine den sensor für die temperatur des kühlmittels. wenn der kaputt ist oder ein kabel defekt ist, da kann es durchaus zu solchen symptomen kommen...
     
  14. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Welche Farbe hat es dein bei deiner St185 ?
    Ist doch die selbe Modellreihe, wird das selbe sein.
     
  15. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe Zündsystem auseinander gebaut und überprüft.
    Soweit alles in Ordnung.
    Es fühlt sich so an, als wenn der Wagen halt nicht auf allen Töpfen läuft.
    Könnte es evtl. an den Einspritzdüsen liegen, dass die zu sind?

    Arben
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 yellowsnow, 15.11.2008
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    hab jetzt nicht geschaut wo das teil sitzt aber ich hab noch ne andere idee, hab jetzt nen kunden auf arbeit gehabt wo schon zum zweiten mal ein einspritzventil nicht richtig arbeitet wenn der motor warm ist.
    das erkennst du indem du einfach mal wenn der motor läuft nach und nach die stecker abziehst und wenns bei einem nich beschissener läuft hast du den fehler gefunden...
     
  18. arben

    arben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute

    hab mich mal im MR2 Forum umgeschaut (Kleiner Tipp fuer 3S-GE fahrer, isn super forum, auch wenn ihr keine MR2 habt, solange es um einen Motor geht nicht zu schlagen)

    Jedenfalls gibt es da dutzende Threads/Personen die die selben Probleme haben, die Lösung hat meißtens der Tausch der Lambdasonde gebracht.

    Hab mir nun eine von UNI-Fit bestellt, sag dann bescheid wies gelaufen ist.
     
Thema:

Motor nimm kein Gas an (die 2.)

Die Seite wird geladen...

Motor nimm kein Gas an (die 2.) - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Hutablage RAV4 Gen.2

    Hutablage RAV4 Gen.2: Hallo Zusammen. Hat wer noch ne Hutablage für nen RAV4 2 rumliegen. Fünftürer 2Liter. günstig und würde auch evtl versenden....? SMS auf s Handy...
  3. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  4. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  5. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...