Motor läuft nur etwa 1 Sekunde "4AEGEC" von Corolla AE 86

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von MikeAE86, 01.01.2003.

  1. #1 MikeAE86, 01.01.2003
    MikeAE86

    MikeAE86 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht kann mir jemand helfen :

    Corolla AE 86 4agec

    STOTTERTE WIE KEIN SPRIT,

    dann ging sie aus und erwachte nur noch manchmal sehrsehr kurz (ca. 1 sek) zu leben !!

    Hatte das mal bei einer ohne Kat, Batterie neu vollgeladen seit dem alles i.O. !!!!!

    Nur jetzt:<br />3 Batterien probiert, Fehlercode ausgelesen, nichts<br />Verteiler, alle Relais, Steuergerät, Zündkabel, Zündkerzen ausgewechselt etc. nichts !!<br />Obwohl Benzin ankommt, Schlauch vor Startversuch abgemacht, werden wir mal die Benzinpumpe auswechseln, das macht nicht so viel Spaß, Tank ist voll und schwer dranzukommen !!<br />Hattet Ihr auch mal so was ?????

    Könnt Ihr helfen ?!!

    <br /> ?( ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Kommt denn nen Funke?<br />Mess doch erstmal den benzindruck?!<br />Immer bei den kleinen Sachen anfangen und logisch der Reihe nach...

    See ya...
     
  4. #3 MikeAE86, 01.01.2003
    MikeAE86

    MikeAE86 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    danke,

    Funke kommt !!!

    Wenn Benzin aus der Leitung läuft, sobald man startet, reicht als als Feststellung,<br />oder muss der Druck eine gewisse Stärke haben ?

    Wir wollen in unserer Verzweifelung jetzt die Benzinpumpe wechseln !

    ?(

    Ach ja, es kann ja so schön sein, wenn Sie läuft !!
     
  5. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Würde ich auch mal probieren.Der Druck (weiss ich jetzt aus dem Kopf nicht genau, muß zw.2.5 und 3.5 bar liegen)<br />Außerdem würde ich mal die Einspritzventile prüfen, die verharzen nämlich ziemlich oft, wenn der Motor eine Weile nicht gelaufen ist.

    [ 01. Januar 2003: Beitrag editiert von: Jens ]
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hm. Wir hatten sowas mal mit einem Non-Kat AW11. Da haben wir Startpilot in das Ansaugrohr reingesprüht und er ist gelaufen. Sobald kein Startpilot mehr kam - Motor aus.<br />Dann haben wir die Benzinpumpe überprüft und festgestellt, daß er keinen Sprit bekommt. Die Pumpe selbst hat aber funktioniert. Also das EFI Hauptrelais getauscht, Schaltpläne gewälzt ohne Ende...nichts. <br />Am Schluß hat sich rausgestellt, daß die ECU kaputt war... Probiere mal eine andere ECU, wenn Du Zugriff auf sowas hast!
     
  7. CWceli

    CWceli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal nen anderen Lufmassenmesser.<br />Der war bei mir mal Ursache bei gleichen Anzeichen.
     
  8. #7 MikeAE86, 05.01.2003
    MikeAE86

    MikeAE86 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Die Sachen wie Relais, ECU haben wir schon gewechselt,

    habt Ihr noch Ideen ?
     
  9. #8 jensichen, 05.01.2003
    jensichen

    jensichen Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Probiere das mit dem Startpilot erstmal,<br />damit Du ganz sicher gehst, daß es an der Benzinzufuhr liegt...

    Hast Du schonmal den Benzinfilter gewechselt ?
     
  10. #9 MikeAE86, 05.01.2003
    MikeAE86

    MikeAE86 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ja,<br />durch diese Aktion ist ein nagelneuer Benzinfilter reingekommen,<br />wir testen jetzt mal das mit der Benzinzufuhr,<br />nur jetzt bei minus 7 C lieber doch nicht, steht leider draußen, <br /> :) :) :) <br />Vielleicht habt ihr noch Ideen,<br />wie soll man den die Einspritzdüsen prüfen, ausbauen ?
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Bekommst Du wirklich KEINEN Fehlercode? Ist die Anzeige in Ordnung? Sehr seltsame Sache das... ich hatte mal einen Kabelbruch in einer Leitung vom Verteiler zur ECU. Er ist dann manchmal ausgegangen, wenn der Kontakt nicht mehr gereicht hat. Aber da hatte ich sofort eine Fehlermeldung im Speicher...?
     
  12. #11 PatrickK, 06.01.2003
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Wie alt ist das Benzin??? nach ein paar Monaten ist Benzin nur besseres Wasser...
     
  13. #12 Holland Yaris, 08.01.2003
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    ist der auspuff auf ????<br />hatte mal sowas und da hatte einer bauschaum im ESD gespritzt, also auspuff war zu<br />springt an und geht gleich wieder aus weil er sein gas nicht loss wirt !

    Peter
     
  14. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    <br />Wie kommt man denn auf so eine Idee... dem gehört der Bauschaum in den Hintern gespritzt X(
     
  15. #14 karsten w, 24.01.2003
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    GENAU
     
  16. #15 MikeAE86, 26.01.2003
    MikeAE86

    MikeAE86 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kein Bauschaum oder anderes Unkraut im Auspuff !!

    Ich muss noch dazu sagen, dass ein Kfz-mechaniker und Fahrzeugbauer, die voll im Beruf stehen mir helfen !

    Aber, Benzinpumpe raus neue rein nichts !!

    Nun springt Sie überhaupt nicht mehr an !!!

    Ist echt doof, sehr gepflegte AE 86 anthrazit steht seit 4 Monaten angemeldet in Berlin Stadtteil Tempelhof!!!

    Besichtigung willkommen !!!!!!!
     
  17. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Aber dann wäre ein Fehlercode in der ECU abgelegt.<br />Fehler 12 o.13 beim Kat-4A-GE
     
  18. Marc

    Marc Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Brüllll!! Erstmal ganz ohne Thema: AE86 bei Oldies!!!! Unglaublich!!! Klar, nicht mehr DER jüngste, aber sicher kein Oldie. Hat noch keine Chromstoßstangen.

    Ja ich hatte auch mal so was. Zeitweise o.F. Hatte damals mal an den Tank geklopft, dann ging sie wieder...<br />Hast Du schon die KraPu direkt angesteuert? Im Diagnose-Stecker? Massekabel am Kofferaumwand geprüft/gereinigt?? Sehr wichtig!!<br />Und zum prüfen reicht es wenn sprit rauskommt an der Leitung wenn sie geht stimmt auch der Druck, zumindest muß er anspringen.
     
  19. #18 optifit, 27.01.2003
    optifit

    optifit Guest

    Überprüf mal den Drehzahl und den Bezugsmarkengeber im Zündverteiler.<br />-Ist ne Krankheit bei den A-Motoren mit Kat
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Problem damit...? Die ältesten AE86 sind inzwischen 20 Jahre alt und dürfen legal mit 07er Nummer betrieben werden.<br />Bist ja bloß neidisch, weil Dein morscher Wecker es nicht mehr so lange macht :D :D
     
  22. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ähm... Leute, hat schonmal jemand an den ZAHNRIEMEN gedacht...? Ich meine, wenn Sprit, Funke, Luft in Ordnung sind und kein Fehlercode kommt, dann kann es ja eigentlich nur noch was mechanisches sein?

    Ist der Riemen vielleicht übergesprungen?
     
Thema:

Motor läuft nur etwa 1 Sekunde "4AEGEC" von Corolla AE 86

Die Seite wird geladen...

Motor läuft nur etwa 1 Sekunde "4AEGEC" von Corolla AE 86 - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...