Motor läuft heis

Diskutiere Motor läuft heis im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe folgendes Problem. jetzt wo es wieder wärmer wird und ich über die autobahn fahre geht der zeiger der Temperaturanzeige schnell in...

  1. #1 Apatsche, 15.04.2007
    Apatsche

    Apatsche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. jetzt wo es wieder wärmer wird und ich über die autobahn fahre geht der zeiger der Temperaturanzeige schnell in den roten Bereich. ich Fahre eine Toyota Starlet P8 Bj. 1994, 198000km.
    Es ist wenn ich schneller als 130 fahre und auch wenn niemand vor mir ist.
    Der Kühler ist optisch in ordnung und nicht durch fliegen oder so verstopft.
    Vielleicht weis jemand was das sein kann.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    zu wenig kühlwasser?!

    wenn er steht und net mehr warm ist, mach mal oben den deckel am kühler auf da wo achtung heiß und jede menge japan/chin. schriftzeichen drauf sind.

    kannst ja vorher auch schonmal in den ausgleichsbhälter schauen...
     
  4. #3 Apatsche, 15.04.2007
    Apatsche

    Apatsche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kühlwasser ist genug drin. Aber kann es auch daran liegen das zu viel glysantin (Frostschtz) drin ist?
     
  5. #4 Roderic McBrown, 15.04.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Der Kühler mag zwar noch gut aussehen aber die Lamellen sind angegammelt = schlechter Wirkungsgrad.
    Das verhalten ist typisch dafür. Im Notfall musst du die Heizung und Gebläse ganz
    aufdrehen (ächz!).

    Bei meinem P8 hab ich inn rund 390Tkm den Kühler 4 - 5 mal gegen gebrauchte getauscht.

    Kühler liegt neu im Zubehörhandel bei ca. 60-70€.

    Gruß

    Rod
     
  6. #5 Apatsche, 15.04.2007
    Apatsche

    Apatsche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    also komme ich nciht über einen neuen (gebrauchten) kühler hinaus?
     
  7. #6 Roderic McBrown, 15.04.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Exakt !
     
  8. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wenn du den verdacht auf zu viel glysantin hast, kann das auch hinkommen. mehr als 60% glysantin sind wohl nicht empfehlenswert, weil die kühlleistung dann in den Keller geht. wenn du da nen konkreten verdacht hast, solltest du das erstmal in Ordnung bringen.
     
  9. josti

    josti Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ausser dem Kühler würde ich auch das Thermostat verdächtigen.

    M.f.G.
    josti
     
  10. p3p3

    p3p3 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Kühlerdeckel aufmachst, und siehst bei Kaltem Motor das Der Kühlkreislauf im Motor sich auch schon bewegt, ist es das Thermostat!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Roderic McBrown, 16.04.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22

    Dann würde rt auch im Stand heiss werden.
    Das heisslaufen unter Last - AB Fahrten spricht für einen ineffektiven Kühler.


    Greetz

    Rod
     
  13. josti

    josti Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ältere Thermostate neigen dazu, nicht vollständig zu öffnen. Dann überhitzt der Motor bei AB-fahrten. Dh, mal einen kleinen Hügel scharf Berganfahren.

    O.f.G.
    Josti
     
Thema:

Motor läuft heis

Die Seite wird geladen...

Motor läuft heis - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Anlasser läuft nach Motorstart weiter

    Anlasser läuft nach Motorstart weiter: heute ist der Anlasser nach dem starten des Mortors meiner Celica T16 weitergelaufen. Wie kann ich den Fehler auffinden? Gruß Chris
  3. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  4. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  5. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...