Motor klackert und braucht ziemlich Wasser!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Umpelinchen, 06.11.2005.

  1. #1 Umpelinchen, 06.11.2005
    Umpelinchen

    Umpelinchen Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!
    Hab seit einigen Tagen ein Problem mit meinem Motor (Starlet P9 4E-FE!
    Und zwar wenn ich ein bisschen untertourig fahre klackert es im Motor!
    Ein Kumpel von mir sagt das sind die Hydrostößel!
    Kann das sein??
    Wenn ja was kann ich dagegen tun muss man da inne Werkstatt?
    Wie lang kann ich mit dem PÜroblem fahren?(hab im Februar Kudendienst)

    Dann mein zweites Problem!
    Mein Baby hat ein bisschen viel Durst.
    d.H ich muss bei jedem Tanken Wasser nachschaun und Nachfüllen!
    Kann es sein dass meine ZKD hinüber ist??

    Hoffe mir kann jemand helfen!
    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aufwachtablette, 06.11.2005
    aufwachtablette

    aufwachtablette Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    1. der 4E-FE hat keine Hydostössel
    es könnten mehere sachen sein:
    - Plastick von dem Zahnriemschutz kommt an der Keilriemenscheibe
    - Motor hat was wenig öl gehabt und du hast spiel im Pleuellager (wäre nicht so gut)
    - Zündkeren kaputt, einfach ersetzen und schlauer werden

    2. Mit der ZKD musst du das wasser einfach nochmal auffüllen und bei laufenden Motor nachsehen ob blasen aus dem Kühler rauskommen. Wenn es das nicht ist kann es sein das dein kühler hin ist oder vieleicht ein Schlauch nicht dicht o.Ä.
    Wenn die ZKD kaputt ist dann war aber auch etwas im Vorfeld nicht in ordnung, die geht normalerweise nicht so mir nichts dir nichts kaputt.
     
  4. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wegen dem "klackern" würd ich mal das Ventilspiel prüfen,wenns das net ist die Fliehkraftgewichte des Zündverteilers prüfen. Ansonsten fällt mir dazu auch nur "Lagerschaden" ein...

    Wegen dem Wasserverbrauch würd ich die Wapu sowie alle Schläuche,Kühler etc. prüfen,wenn da alles ok ist nen ZKD-Test machen.

    Im schlimmsten Fall ist Dein Motor schonmal heiß gelaufen wegen dem Wasserverbrauch oder er hat sich soviel Wasser gezogen und nen Zylinder "ausgewaschen"-klackern...
    Ferndiagnose ist immer schlecht...aber an Deiner Stelle wär ich mal n bissel früher zur Werkstatt gefahren,so n Wasserverbrauch erledigt sich nunmal net indem man beim tanken immer was nachkippt :rolleyes:

    Mfg gt16
     
Thema: Motor klackert und braucht ziemlich Wasser!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota 4E-FE klackern

Die Seite wird geladen...

Motor klackert und braucht ziemlich Wasser! - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Wasser in der Lüftung

    Wasser in der Lüftung: Moin Moin ich fahre einen Corolla E12 Kombi und habe jetzt irgendwie Wasser in der Lüftung. Es hat in letzter Zeit sehr stark geregnet und nun...
  5. 2EE Motor

    2EE Motor: Nabend, Ich bin auf der Suche nach einem 2EE Motor. Laufleistung ist egal, Hauptsache er lässt sich durchdrehen. Bitte Alles anbieten :D MfG...