Motor > Getriebe ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Svlina, 16.06.2004.

  1. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Hallo weiß jemand hier ob die Getriebe von P8 XLI und E9 XLI gleich sind

    und ob ein E9 Si getriebe an ein 2E-E Motor paßt ?

    mfg Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    P8 und E9 1.3 Getriebe sind gleich.

    Ein E9 SI Getriebe passt hingegen nicht.
     
  4. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Also wenn beim xli die getriebe gleich sind dann müßte ja aber der Si motor mit Si Getriebe komplett in den P8 paßen weil der ja im Corolla auch sitzt oder?

    mfg sven
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Der 4A-FE (=Si-Motor) entstammt einer anderen Motorenfamilie (A-Serie) wie der 2E-E-, bzw 4E-FE-Motor (E-Serie-Motoren) des Starlet P8, bzw P9. Deswegen sind die Getriebe nicht kompatibel. Allerdings sind es die Motoren auch nicht direkt da die Motorhalter von A- und E-Motoren unterschiedlich sind. So muß man z.B. wenn man nen E9 von 2E-E auf 4A-FE oder 4A-GE umbaut (was Jens schon mal gemacht hat) den Motorhalter an der Karosserie umschweißen.
    Ohne größere Änderungen wird also der 4A-FE auch nicht in den Starlet passen. Der größte, gängige Motor, der da ohne Änderungen an der Karosse reinginge wäre der 5E-FE (1,5liter, 16ventiler, 90 PS) aus dem Paseo. Der stärkste Motor, der ohne Änderungen an der Karosse unterzubringen wär dürfte der 4E-FTE (1,4liter, 16V, Turbo) aus dem Starlet Turbo sein.

    mfg Eric
     
  6. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    mal ne kurze frage zwischendurch: Gabs den Starlet Turbo in Deutschland ? Wenn nein wo ? Welches Modell -bzw wie alt? Wieviel PS (stock) ?
     
  7. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Nein, den gab es nur in Japan.Modell P8 und P9.
    Motor 4EFTE, 135PS
     
  8. Alex

    Alex Guest

    ... und im P7 vor 1990 gab es noch den 2E-TE mit ~ 105-110PS
     
  9. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Also wenn ich nur den Motorhalter umschweißen müßte währe das ja nicht so schlimm das habe ich bei einem golf motorumbau auch schon mal gemacht (Golf 1 CL auf Gti ).

    Ich habe eben mal einen E9 xli neben meinen P8 gestellt und mir die motoren angeschaut warum hat eigentlich der corolla vorne unter dem kühler auch ein motorhalter und der P8 brauch das nicht

    mfg sven
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Es kann sein, daß da noch weitere Änderrungen anfallen. Ich weiß eben nur von dem einen Motorhalter. Evtl müssen der hinterm Motor und der am Getriebe auch geändert werden. Ansonsten könnt es sein, daß du Antriebswellen bauen mußt. Die zu ändernde Elektrik brauch ich ja nicht zu erwähnen, oder ?

    Weils eben nur ein Starlet ist. :D Ist eben nur ein Kleinwagen und da fällt auch die Karosse und das Fahrwerk (Stichwort: Starrachse hinten) etwas einfacher aus. Der Vorderbau ist am Paseo und auch am Yaris übrigens auch nicht anders was die fehlende Längstraverse angeht.

    mfg Eric
     
  12. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Ja Kabelbaum und antriebswellen ist klar das ich das ändern muß .
    nur mit der breite zwischen den längsträgern mach ich mir sorgen ich werde es testen habe jetzt den si unfaller zuhause stehen und wenn nicht geht kann ich immer noch den si gerade biegen und fahren :]

    mfg sven
     
Thema:

Motor > Getriebe ?

Die Seite wird geladen...

Motor > Getriebe ? - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  5. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße