Motor "geplatzt"

Diskutiere Motor "geplatzt" im Motor Forum im Bereich Technik; hallo leute, ich habe mich eben erst im offtopic vorgestellt, muß aber nun endlich den grund meiner eigentlichen anmeldung freigeben... ich habe...

  1. rob76

    rob76 Guest

    hallo leute,
    ich habe mich eben erst im offtopic vorgestellt, muß aber nun endlich den grund meiner eigentlichen anmeldung freigeben...

    ich habe mir ende mai nun meinen ersten toyota "gegönnnt". den corolla edition s in schwarz als benziner. wie gesagt, ich habe ihn ende mai abgeholt, die ersten 1000 sehr ruhig eingefahren und danach ebenfalls bis 2000 sehr dezent gefahren.
    letzte woche ging es nach berlin, alles lief wunderbar - keine probleme mit dem auto. vorgestern wollte ich dann zurück nach düsseldorf fahren. und dann passierte es. bei ca 100 - 120 km/h im fünften gang auf der rechten spur knallte es auf einmal 2 mal kurz hintereinander - im rückspiegel sah ich eine riesige blaue qualmwolke und fuhr direkt auf den seitenstreifen (bzw rollte da der motor ausging). im stand qualmte es vorne dann noch einige minuten nach. ich verließ das auto und rief brav bei toyota an. abschleppwagen, ab zur nächsten toyota-werkstatt und dort erstmal "das wunder von bern" besichtigung. 5 mechaniker kamen direkt ans auto und fragten sich wie sowas passieren kann - der wagen hat mittlerweile 2800 km drauf...
    ende der geschichte - der motor hatte unten ein fettes loch - der neue motor ist schon bestellt und wird die tage geliefert und eingebaut.

    nun meine fragen:
    habt ihr davon schon mal gehört das sowas mit einem corolla vorgekommen ist?
    wie sollte ich eurer meinung weiter vorgehen - ich meine es ist sehr ärgerlich was ich jetzt für ein gelaufe habe - toyota von selbst kümmert sich irgendwie um nix, selbst einen ausgleichsleihwagen mußte ich mir hier in düsseldorf von einem anderen toyota händler eigenständig besorgen...blos einen von europcar hatte mir toyota für die fahrt von berlin nach düsseldorf gestellt.
    jetzt muß ich mich sogar noch selbst darum kümmern wie es weiter geht, in der werkstatt anrufen und fragen wie weit sie sind, dafür sorgen wohin das auto nach der reperatur gebracht wird etc. etc.
    ich bin irgendwie von toyota deutschland enttäuscht - hätte mehr eigeninitiative erwartet, bessere betreuung in diesem fall ebend.

    einzig alleine der händler wo mein auto hinkam war nett, sowohl auch ein bischen das autohaus hier in düsseldorf, die mir freundlicherweise und auf kulanz einen großen aygo als ausgleich gaben...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 15.07.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das ist echt krass! Ich hab von sowas noch nie gehört.
    Die kritischste Zeit ist halt immer die Zeit während des einfahrens. Wenn da etwas nicht stimmt, knallts nunmal.

    Finde ich schade, dass Du jetz so Rennerei hast. Aber normalerweise laufen die Motoren sehr gut und problemlos.

    Meiner sieht die Werkstatt nur zur Inspektionen.
     
  4. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Was ist denn Edition S??? Ist das eine Ausstattung oder meinst du den TS ( 192 PS ) ????

    Beim TS gab es wohl schon mal das ein oder andere Problem aber bei den anderen denke ich sind es Einzelfälle. Wir hatten aber auch schon bei den 1,6 einige Beiträge. Vieleicht guckst du mal unter suche.

    Thomas
     
  5. #4 CRX_ED9, 15.07.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Auch Toyota kocht nur mit Wasser... :D
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
  7. rob76

    rob76 Guest

    das ist nicht der ts - das ist das edition s modell, 1,6er benziner - mit der sonderausstattung

    danke schon mal!
     
  8. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja krass. Find schade das es dann immer die Leute trifft die durch irgend welche Erfahrungsberichte zu Toyota gewechselt sind. Und dann stehen sie wieder mit nem kaputten Auto rum. :( Aber ich denk mal das sich Toyota da kümmern wird. Wenn nicht kann man doch zu einem anderen Toyota Händler fahren oder? Find den Unterschied im Service von Händler zu Händler sehr extrem. Meinem Händler geb ich im Service etc. ne 1+ 8)
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 15.07.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Meinem auch, obwohl ich sowas bisher zum Glück noch nicht erlebt habe.

    Aber auch wenn sowas ägerlich ist, aber Du wirst das zu 99,9 % mit Deinem Wagen nicht mehr erleben!
     
  10. #9 globusdavid, 15.07.2006
    globusdavid

    globusdavid Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    echt schlimme geschichte und vorallem auf solchen langen strecken exrtem ärgerlich! er hätte wohl beim einfahren einen bleifuss gebraucht ;) . wünsche dir nur das beste mit dem neuen motor und was "toyota deutschland" angeht gebe ich dir recht
     
  11. #10 Japanfanatic, 15.07.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Und dahin siecht sie, die gute Toyota-Qualität. Und das nur weil der Transport eines Autos aus Japan nach Europa 500€ kostet :(
     
  12. #11 Schuttgriwler, 15.07.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.006
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Shit happens. Macht Euch doch keinen Streß. Der Motor ist kaputt, gibt nen neuen und der Händler kann doch den Wagen über die Toyota Eurocare bzw die Werksgarantie abrechnen, soweit ich weiß. Scheint eben ein Scheißhändler zu sein. Gibt es alles.

    Einfahren muß man die Dinger kaum noch, hat eben ein doofer Tommy beim zusammenbasteln in England schlechte Laune gehabt :D Die konnten noch nie richtig Autos bauen, selbst Ihren Scheiß Rover, den BMW retten wollte, kaufte niemand.
     
  13. #12 Duke_Suppenhuhn, 16.07.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Naja jetzt direkt zu sagen, dass die Quali dahingeht halte ich für Quatsch!

    Es kann grade bei einem neuen Motor passieren, dass irgendwas halt nicht zusammen passt. Und da isset scheißegal, ob der Motor in England, in Japan oder auf Tonga eingebaut wurde.
     
  14. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    es ist ja doch sehr sehr selten darüber sollten wir froh sein :] :] :]
     
  15. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    ein Kumpel war mal bei einer Motorinstandsetzerfrima ersagt entweder die Dinger halten die Einfahrzeit durch und laufen Ewig bei guter Behandlung oder eben nicht. Ausnahme bildet hier aber wohl eher die ZZ-Motoren Problematik. Die trifft hier Anhand des Kilometerstands wohl eher nicht zu.
     
  16. #15 Duke_Suppenhuhn, 16.07.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Und auch die ZZ Problematik betrifft zwar einige Motoren aber liegen immer noch im kleinen Promillebereich.

    Man sollte sich net verrückt machen :)
     
  17. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    :]
     
  18. #17 Duke_Suppenhuhn, 16.07.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    :)

    Außerdem... ein gutes hat es: 8 Jahre Garantie auf dieses Problem :)
    Wer vorher einen Opel wie meinen gefahren ist, ist damit mehr als voll und ganz zufrieden. Mal davon ab, braucht meiner auf 10.000 km etwa 0,5 Liter Öl :) Also kann ich doppelt beruhigt sein.
     
  19. rob76

    rob76 Guest

    neuigkeiten vom freundlichen toyota-händler!

    mein motor ist momentan nicht lieferbar - nicht absehbar wann er kommt...

    sehr unschön - zumal ich morgen mit meinem neuen auto in den urlaub fahren wollte.
    zur zeit habe ich nen aygo um von a nach b zu kommen, allerdings weite strecken kann man ja wirklich vergessen. daraufhin war ich gestern bei toyota, hab denen mein problem mit dem urlaub geschildert und flupps - morgen bekommen ich einen "angemessenen" wagen einer leihwagenfirma. bin mal gespannt, denke aber das es entweder nen golf 5 oder ne b-klasse sein wird...

    ich vermisse mein auto jetzt schon, eine woche ist der schaden jetzt her, und wer weiß wann ich das auto wiederbekomme...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sunnyman1982, 20.07.2006
    Sunnyman1982

    Sunnyman1982 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Naja will ja nicht abwärtent klingen, aber ich finde das sich Toyota zum nachteil verändert hat.
    Die Leutz sehe das aber erstmal nicht.

    Wir waren 25 Jahre Toyo-Händler und haben die Veränderung der Firmenphilosophie miterlebt.

    Erstmal Kunden zufiriedenheit. Für Toyota Deutschland ein Fremdwort !
    Geht erst mit hilfe von Autobild oder so.

    Wenn ein Kunde bei Toyota Deutschland anruft und sich beschwert, fragen Die bei welchen Händler man ist. Sagt man einen Händler namen Bekommt der Händler minus Punkte die sich auf seine Marge bei neuwagen auswirkt im Rating.

    Toyota Selbst hat mit nix mehr was am hut. Was kann ein händler dafür das Toyota nicht in der lage ist ein Kühlerschlauch zu liefern (in diesem Fall 10 WOchen wartezeit) das der Kunde sauer ist, ist doch klar.

    Andere Sache Teile bestellungen, dauern meist 2 Tage und es ist nicht garantiert das, das Teil dann auch da ist.
    Ist auch ein Trick von Toyota, sie geben im Computer immer an lieferbar, auch wenn das Teil nicht da ist. Dann steht da immer zusage für "Datum" das datum ist immer ein tag später. Weil Toyota Deutschland so keinen Leihwagen bezahlen muß.
    Würden Sie sagen kommt in 2 Wochen oder so, müßten Sie ja das Portmone aufmachen.

    Und da gibt es noch viele weitere Storys die den Speicher des Forum sprengen würden.

    Wie dem Auch sei, wir haben uns umorientiert. Machen noch Service für Toyota und haben uns einen neuen Händlervertrag der Firma Hyundai besorgt. In ein paar Wochen geht es dann unter neuen Schiildern weiter.

    Die Garantien bei Hyundai sind auf jedenfall besser als bei toyota.
    Wer interesse hat kann sich diese ja auf der Homepage mal durchlesen.

    Als zweites ist vieleicht auch der Preis interessant, wenn man überlegt das ein Yaris Executive knapp 18.000 € kostet (Sol 15000.-) mit Rabatten

    Ein Santafe kann für 29.900.- rausgeschleudert werden, wärend ein Rav der ne nummer kleiner ist. schon mindestens. 30000.- schlichte fichte kostet.

    Sollte man sich vieleicht beim nächsten Autokauf über legen, Andere hersteller gehen nicht Rückwärts sondern Vorwärts!
     
  22. #20 Jensman, 20.07.2006
    Jensman

    Jensman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Lieferzeiten muss ich leider bestätigen, ich muss meine Kupplung erneuern, da hieß es, die kommt frühestens erste August woche, wenn überhaupt so früh... hallo?? was soll das? ich will probleme schnell beheben, und net ewig warten..
    naja vielleicht wollen sie es rauszögern, weil es auf kulanz geht, da gebrauchtwagenkauf und nicht aufgefallen, dass kupplung im arsch ?(
     
Thema: Motor "geplatzt"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wenn motoblock geplatzt kann man dann das auto starten

Die Seite wird geladen...

Motor "geplatzt" - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...