Motor geht immer aus

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von The_Rup, 04.11.2002.

  1. #1 The_Rup, 04.11.2002
    The_Rup

    The_Rup Guest

    Hallo ! <br />Bei meinem E10 geht während der Fahrt ständig der Motor aus! <br />Woran kann das liegen???

    THX <br />The_Rup
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alonso

    Alonso Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.09.2001
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    11
    Musst gelegentlich Volltanken Junge :D

    Nein ich weiss nicht , kann es sein das du irgendwo Wasser im Sprit hast?
     
  4. #3 Bleifuss, 04.11.2002
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Muttu genauere Angaben machen! z.B. brennen dann Deine Lämpchen im Armaturenbrett noch? u.s.w.

    Gruss Bleifuss
     
  5. #4 The_Rup, 04.11.2002
    The_Rup

    The_Rup Guest

    Wenn ich fahre ist erstmal alles normal!<br />Dann geht der Motor aus und alle Lampen gehen an, wie als wenn der Motor abgesoffen wäre!
     
  6. #5 Goorooj, 05.11.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    bei trockenem wetter oder nur wenns regnet?
     
  7. #6 The_Rup, 05.11.2002
    The_Rup

    The_Rup Guest

    das wetter ist egal
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Fehlerspeicher auslesen! Hatte mal einen Kabelbruch, da war es genau dasselbe. Überbrücke die Klemmen T und E1 im Diagnosestecker (irgendwo im Motorraum) und zähle die Blinkintervalle der Motorwarnleuchte mit. Aber dazu können Dir andere E10-Besitzer bestimmt noch mehr sagen.
     
  9. #8 Holsatica, 05.11.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Beim E10 von meinem Dad ist das auch so.Man fährt normal durch die Gegend und plötzlich geht er aus!Meistens geht er beim ausrollen aus.Also,wenn man z.B. an eine Ampel ran fährt und die Kupplung tritt.Wenn der Wagen dann steht,wundert man sich,warum der Motor plötzlich nicht mehr läuft.

    Fehlerspeicher hab ich schon gelesen!Ist alles OK.

    Ich vermute,dass es mit der Zündung zusammen hängt.Vielleicht muss mal ein neuer Verteilerfinger+Kappe her!
     
  10. Bender

    Bender Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem vorigen KFZ (Marke verschweige ich jetzt) wars ein defektes Benzinpumpenrelais.

    Hatte das auch mal beim E10. Kurz nach dem Kupplungtreten an der Ampel, flup weg war er. Oder die Drehzahl bei Standgas schwankte. Hing aber bei mir damit zusammen, dass die Lambdasonde im Eimer war und dadurch der Motor zu fett lief. Merkte man dann am Spritverbrauch.

    Macht er das denn beim Kupplung treten oder auch bei Gas? ?(
     
  11. #10 MrCorolla, 06.11.2002
    MrCorolla

    MrCorolla Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Es könnte auch der Alternator sein!<br />So wie es hier beschrieben wird muss es fast das sein!!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Dragon355, 06.11.2002
    Dragon355

    Dragon355 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner Freundien ist es genauso beim fahren einfach Motor ausgegangen.

    ADAC und Händler meinten das sei der Zündverteiler oder Zündspule. Teste doch einfach mal ob es vor dem Zündverteiler Strom da ist, wenn ja dan mach eine Zündkerze raus und lege sie neben hin und (Finger weg) Starte mal dein Auto wenn dann kein Funken kommt ist der Zündverteiler oder die Zündspule defekt.

    [ 06. November 2002: Beitrag editiert von: Dragon355 ]
     
  14. raiden

    raiden Guest

    @dragon355<br />muss man dazu den kerzenstecker draufmachen, oder reicht das, wenn die kerze einfach so da liegt?

    @mrcorolla<br />wie kommst du darauf, dass e die lichtmaschine sein muss?

    @the_rup<br />kann viele ursachen haben,lambdasonde hat nen knacks, oder einfach nur ein marderschaden.<br />wenn er z.B. im leerlauf ruckelt undkeine leistung hat kann essein, dass der U-schlauch vom bremskraft-verstärker angenagt wurde, sodass jedesmal, wenn ausgkuppelt wird, und dann auch die BREMSE getreten wird, der motor zuviel falschluft zieht und abstirbt.
     
Thema:

Motor geht immer aus

Die Seite wird geladen...

Motor geht immer aus - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  5. Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht

    Corolla Verso Innenbeleuchtung geht nicht: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Corolla Verso R1 gekauft. Beim Kauf funktionierte die Innenbeleuchtung nicht wenn man die Tür...