Motor-Elektrik Problem HILFE !

Diskutiere Motor-Elektrik Problem HILFE ! im Motor Forum im Bereich Technik; Hi Leute, meine Supra macht keinen Mux mehr ! Ich war am Sa. Abend bei meinem lieblings Griechen essen... Komme wieder raus und die Karre...

  1. #1 Grizzly, 24.02.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute,

    meine Supra macht keinen Mux mehr !
    Ich war am Sa. Abend bei meinem lieblings Griechen essen... Komme wieder raus und die Karre orgelt nur noch und springt einfach nicht an..... SCHEIßE ;(
    So gestern den ganzen Tag mit dem Roller zwischen meiner Halle und dem Auto gependelt um Teile usw. zu organisieren. Nix !
    So Fehlerquelle ist die Sicherung AM2 Siehe hier.
    Da die Sicherung nur durchbrennt wenn die Zündung auf ON steht, fällt der andere Zweig weg.
    Dann hängen an der Sicherung nur noch die Zündspulen, Einspritzdüsen und das Zündgerät dran.
    Habe ich alles abgehängt .... Strom immernoch über 20 A (Sicherung 30 A)
    :multikill
    Mein Schaltplan ist u.a. der verlinkte von ´90.
    Einen aktuelleren habe ich leider nicht. Mein Auto ist aber Bj. 10/92 ... und der Stecker zum Zündschloss ist z.B. schon mal ein anderer als in meinen Unterlagen.
    Hat IRGENDWER aktuelllere Unterlagen ?
    ?(
    Ich bin echt am verzweifeln :(
    Wenn der Fehler im Kabelbaum liegt, kann ich auch gleich ne Packung C4 dranklatschen :rolleyes:
    Mist, und das wo ich gerade meinen Carina verkauft habe !
    Hoffe auf reichlich input.

    Gruß Grizzly
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grizzly, 24.02.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Wer nicht schreiben will, hier meine Telefon Nr. (Arbeit) 0571 793 678

    Grizzly
     
  4. #3 Andreas-M, 24.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Eine durchbrennende sicherung, und 20 A stromfluß trotz abgeklemmter verbraucher hört sich theoretisch wirklich nach nem kabelwurm an, denn wo solls sonst dran liegen wenn nix mehr an dem kreis dranhängt?
    andererseits wie soll von nun auf gleich denn da ein kabelfehler reinkommen? hhhmmm, ich weiß keine wirkliche hilfe... :(
    aber auto-elektrik, oh man da stehen einem die haare manchmal zu berge, selbst wenn man "normal-elektrik" schon gelernt hat. :rolleyes:
     
  5. #4 andi k., 24.02.2003
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    ich hab zwar kein plan was das jetz für ne sicherung ist usw...

    aber wenn du weisst was alles über die sicherung läuft und davon SICHER kein verbraucher über 20a zieht oder einen kurzschluss hat dann kann es nur ein kurzschluss an einem stecker oder kabel sein

    einfach alles prüfen was über die sicherung versorgt wird

    evtl wenn es nicht zuviele sachen sind verbindungen mit ohmmeter zwischen jedem kabel(das plus führt) und der karosse messen -/oder beide kabelenden is aber schwerer :(
     
  6. #5 andi k., 24.02.2003
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    axo ja genau du kannst ja mal ein ampermeter zwischen batterie und dem massekabel hängen

    also massekabel weg von der batt und zwischenrein das messgerät bei zündung aus und bei zündung an nur um mal zu schauen wie viel es denn ist
     
  7. #6 Chris@supra, 24.02.2003
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr bei euch in der gegend Marder?

    Neuere Schaltpläne sind ein echtes Problem, die meisten Toyotawerkstätten besitzen selbst nur die alten.
     
  8. #7 antibrain, 24.02.2003
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Hat's geregnet, als Ihr beim Griechen wart?
     
  9. #8 Grizzly, 24.02.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Nein
     
  10. #9 Bleifuss, 24.02.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    @Grizzly
    Was ist mit dem Entstörfilter am Ende der Leitung? (Noise Filter) Wenn der durchschlägt, bist Du voll an Masse!
    Ist das ne Möglichkeit? Ich weiss aber nicht wo der Sitzt!

    Gruss Bleifuss
     
  11. #10 Grizzly, 24.02.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Gute Idee... aber den hatte ich auch schon abgehängt.
     
  12. #11 Bleifuss, 24.02.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Mist!!!
    Vielleicht musst Du doch n neues Kabel ziehen? Sieht wirklich so aus, als wenn's im Kabelstrang irgendwo an die Masse kommt! (Aber noch nicht ganz ->20A)
    Wenn Du bei Zündung aus das Kabel mit dem Ohmmeter durchmisst (gegen Masse), müsstest Du bei einem ganzen Kabel unendlichen Widerstand haben.... sollte schnell erledigt sein die Messung!
     
  13. #12 CY-BORG, 24.02.2003
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Das wär eigenartig wenn sich das Kabel aufeinmal im Ruhezustand auf Masse legt ?(.
    Ich würde bei Zündung an den Abgang der Sicherung gg Masse messen müßte <0,65 Ohm rauskommen dann am gesamten Kabelverlauf wackeltest machen wenn sich der Widerstand verändert ist das Problem gefunden...

    Möglich wär noch die Wechselspannungs durchburn Methode dabei könnte aber die Karre feuer fangen :D
     
  14. #13 Toyomaus, 24.02.2003
    Toyomaus

    Toyomaus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2002
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hi Grizzly
    Du hast Post.
    MfG Toyomaus
     
  15. #14 Phoenix, 24.02.2003
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hatte ich auch das Problem vor ungefähr ner Woche. Es war die Lambda-Sonde. Bei der ist ein Kabel an das gehäuse der Sonde gekommen und peng war die Sicherung draußen. Und das ganze auf nen unbeleuteten Parkplatz ohne Taschenlampe.

    Also erstmal Papa angerufen und abschleppen in die eigene Garage.
     
  16. #15 Grizzly, 24.02.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Jaaaaaahhhhh !!!!

    Sie läuft wieder !

    :] :D :] :D

    Der Kabelbaum ist durchgescheuert! Ich habe vorhin gemessen wie ein bekloppter. Da haben keine 2 Stecker mehr voreinander gesessen !
    Neue Erkenntnis : das Schaltplanbuch von ´90 ist das aktuelle, neuere gibt es nicht (Danke Udo !!! :love2 )
    Als ich so am messen war, rief mich ein netter Herr von Toyota an (Danke Udo !!! :love2 ) und hat mir noch den einen oder anderen guten Tip gegeben.
    Habe leider den Namen vergessen aber ganz besonders danke auch nochmal da hin !
    Hatte echt Ahnung der gute :P !
    Ich hätte mal ein Foto von dem Kabelverschlag machen sollen :rolleyes:
    Der Kabelbaum ist an der Stelle durchgescheuert, wo der Übergang des Hauptmotorkabelbaumes an die Ansaugbrücke ist. normalerweise ist da immer so eine Plastiklasche die schlecht auf geht...
    Hier, in meinem Auto, war die Lasche nicht da. Dafür war der Kabelbaum mit 3 -4 Kabelbindern am Halter festgemacht.

    :§$%

    Darunter nur eine Lage Isoband !
    die Kabel wurden an der Stelle schon einmal geflickt....

    :wand

    Aber nicht ordentlich genug.

    Egal, mal wieder einen Sonntag um die Ohren geschlagen.

    Vielen Dank nochmal an alle, ihr seid super !
     
  17. #16 Andreas-M, 24.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Also doch ein Kabelwurm... Übel wenn vorbesitzer an der elktrik rumgeflickt haben. :§$%
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Bleifuss, 25.02.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Gratuliere Grizzly!

    .... diese elenden Bastler!!!:multikill

    Gruss Bleifuss
     
  20. #18 gerhard.ackerknecht, 25.02.2003
    gerhard.ackerknecht

    gerhard.ackerknecht Guest

    Hi,

    haste schon mal Dein Zündschloß geprüft? Evtl. ist da ein Kontakt hin...
     
Thema:

Motor-Elektrik Problem HILFE !

Die Seite wird geladen...

Motor-Elektrik Problem HILFE ! - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...