Motor E12 D4D 110PS sehr laut

Diskutiere Motor E12 D4D 110PS sehr laut im Motor Forum im Bereich Technik; Ich habe bemerkt, dass mein Diesel sehr laut geworden ist. Früher nagelte er wenn er kalt war. Jetzt nagelt er immer. Ab 3000 U/min brummt er...

  1. #1 davidincux, 27.07.2004
    davidincux

    davidincux Guest

    Ich habe bemerkt, dass mein Diesel sehr laut geworden ist. Früher nagelte er wenn er kalt war. Jetzt nagelt er immer. Ab 3000 U/min brummt er sogar ziemlich doll. Kennt jemand das Problem? Er hat 35000 KM runter. Ich war schon in der Werkstatt, die haben nix gefunden. Der Meister sagt das sei normal, ich finde das aber nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 27.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Vielleicht hast Du ja mal zum Vergleich einen neuen D4D 116PS gehört und meinst das nun so.

    Generell sind die "alten" D4D recht laut, da sie nur über eine Piloteinspritzung verfügen.

    Du hast ja noch Garantie, sollte der Motor die Grätsche machen bekommst eh einen neuen, also einfach weiterfahren.

    Meiner hat jetzt 57'km runter und läuft besser denn je. Zur Not wechsle mal die Werkstatt.
     
  4. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme mal an, Du meinst, er läuft irgendwie "ruppig" oder rauh...

    folgende Punkte können einen Einfluss haben:

    - Alter des Öls
    - Zustand Luftfilter (falls ölgetränkter Tauschfilter: unbedingt mal an Luftmassenmesser denken...)
    - Luftmassenmesser (Fehlercode?, evtl. durchmessen)
    - Dieselfilter (Wasser im Abscheider?)
    - Kaltstartregler (evtl. Marderbiss in Unterdruckleitung?)
    - schlechte Diesel-Qualität
    - verkokte Einspritzdüsen (eher unwahrscheinlich bei der km-Leistung)

    Gibt es sonst noch Auffälligkeiten wie schlechten Durchzug, Russ o.ä.?


    Gruss vom Jacob
     
  5. #4 Schuttgriwler, 30.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hat der D4D nicht, alles elektronisch geregelt.

    Dürfte in D nicht passieren, in Afrika (Marokko zB) schon möglich. Mir selbst passiert.
     
  6. #5 davidincux, 03.08.2004
    davidincux

    davidincux Guest

    Ich habe einen neuen 116PS Diesel gehört, der war echt leise. Ich werde auf jeden Fall mal die Werkstatt wechseln, vielleicht bringt das was.
     
  7. ennaG6

    ennaG6 Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec
    Was kann die Werkstatt für die Lautstärke des Motors ?(

    Ich wollte mal den 116 PS Diesel kaufen, war mir dann aber noch zu teuer.
    Da hat mein Händler gesagt:"bevor Du einen mit 110 PS kaufst, nur weil er billiger ist, mach bloß erstma ne Probefahrt, da der alte viel lauter ist. Der neue hat irgendwie so ne andere Einspritzung oder sowas, und ist deswegen halt leiser.

    Also liegts halt am Motor und nicht am Händler.
    EDIT:
    Sollte Dein Händler aber auch wissen....
    hast Du vielleicht mal gefragt?
     
  8. #7 Schuttgriwler, 03.08.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das ist Quark, denn das hat damit gar nichts zu tun.

    Der neue 116PS D4D hat mehr Piloteinspritzungen und wenn ich nicht Irre sogar eine nach der Verbrennung, was diese weicher und den Motor leiser macht.
     
  9. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Injektoren

    Hallo zusammen,

    Jacob und Dennis haben schon fast alles dazu gesagt!
    ...sonst gibt es keine Auffälligkeiten am Motor (Leistung, Ruß, o.ä)??
    Das Brummen zwischen 2800u/min und 3000u/min habe ich auch (glaube das Avensisgetriebe ist anders übersetzt und der Motor ist etwas besser gedämmt)!
    Wenn Du 35000km drauf hast war der Wagen doch erst in Inspektion, oder?!?
    Haben die da vielleicht was vergessen zu machen und auf dem Kontrollzettel abgehakt?
    Ich tippe mal (wieder) auf die Injektoren...da gibt es interessante Versuche bei uns in der Firma...gleiche Injektoren wie beim ISUZU 3Liter V6...bei dem merkt man schon eher durch die beiden Zylinderbänke, wenn ein Injektor außerhalb der Toleranz ist und was "unrund" nagelt :D (...also im Gegensatz zu ner Reihenmaschine)
    Wir haben bei uns eine Vorrichtung, auf der man das Sprühbild der Einspritzdüsen (ich glaube 5 Löcher bzw. Sprühnebel) sichtbar macht. Durch schlampiges Spülen in der Fertigung bei Denso kann es im Extremfall sogar vorkommen das ein Injektor nur 4 oder gar 3 Löcher hat. Nun läuft die Verbrennung mit der Düse im Zylinder ungleichmäßig ab, das könnte das Nageln sein...
    Ich sag mal, wenn Leistung, Verbrauch und Ruß (siehe an Stoßstange über dem Endrohr dürfte nichts sein, bei meinem silbernen ist da nix!) in Ordnung sind würde ich es so lassen!
    Wenns Dich arg stört, nen neuen selektierten Satz Injektoren reinbauen lassen und gut ist (da wird es teuer für Toyota...). Schreib einfach mal nach Kölle, die sind immer recht bemüht...!

    Gruß

    Toby
     
  10. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    RE: Injektoren

    Hallo nochmal,

    habe mich hier bei Kollegen schlau gemacht, es könnte auch die Einspritzmenge (in mm³), welche der Injektor "durchläßt", daran schuld sein. Normalerweise sind die Widerstände oben an den elektrischen Anschlüssen dafür, Toleranzen auszugleichen...aber in Deinem Falle dürfte das wohl nicht ausreichen...
    Du mußt Dir das so vorstellen: Das Motorsteuergerät "sagt" den Injektoren bei einem bestimmten Betiebszustand: spritze diese Menge ein. Jetzt kann es aber durch mechanische Gegebenheiten sein, das dies so nicht möglich ist...
    Die Folge daraus ist das "harte" Verbrennungsgeräusch.

    Hoffe geholfen zu haben

    Gruß

    Toby
     
  11. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    @djtoby

    Danke für die Infos... find' ich interessant. Hast Du zufällig ein Bild von diesen Injektoren?


    Gruss,

    Jacob
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Hast Du schon gesehen?!?

    Gebe mal d4d Motorbilder in die Suchefunktion ein...
    "Jensichen" hat mir damals die Motorbilder verlinkt, nachdem ich sie Ihm per email geschickt hatte (Danke nochmal)!
    Da siehst Du u.a. die Position der Injektoren, die Einspritzpumpe und nen ausgebauten Injektor. Die Bilder sind bei uns in der Firma entstanden.
    Dachte Du hast das schon gesehen, da Du als letzter bei diesem Thema geantwortet hast...

    Gruß

    Toby
     
  14. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ooopss, danke für den Tipp. Hab die sogar gespeichert...

    Gruss vom Jacob
     
Thema: Motor E12 D4D 110PS sehr laut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla diesel ist sehr laut

Die Seite wird geladen...

Motor E12 D4D 110PS sehr laut - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  5. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...