Motor dreht hoch bei E9!

Diskutiere Motor dreht hoch bei E9! im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, wenn ich mein Auto starte wenn es noch kalt ist, dreht er ca auf 1500/min hoch, das geht dann nach ca 5 Minuten wieder und er beruhigt...

  1. #1 Clonkind, 29.08.2005
    Clonkind

    Clonkind Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ich mein Auto starte wenn es noch kalt ist, dreht er ca auf 1500/min hoch, das geht dann nach ca 5 Minuten wieder und er beruhigt sich dann. Nur was kann das sein?

    Habe zwar nen offenen Luftfilter drauf aber er hat es auch mit dem originalem gemacht.

    Ist nen 1,3l mit 75PS hat ca 150.000 drauf.


    Bin für jeden Rat dankbar

    Gruß Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Authrion, 29.08.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ganz normal...kein grund zur sorge.!

    musst bedenken, dass der motor ja noch ne mange andre sachen antreibt, wie servo etc. is also ganz normal...

    gretz
     
  4. #3 Celi_fan, 29.08.2005
    Celi_fan

    Celi_fan Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Das ist die ganz nomale Kaltstartleerlaufanhebung (was für ein Wort :D ) Musst dir keine Sorgen machen das ist bei allen älterenToyotas so
     
  5. #4 Clonkind, 29.08.2005
    Clonkind

    Clonkind Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ok Danke euch, aber muß kurz korrigieren: Ich habe keine Servo ;( ;( ;( nein aber danke ! gut zu wissen! :] :] :]
     
  6. #5 Authrion, 29.08.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ah..kein servo? DAS is fahrfeeling :D :D :D :D

    lichtmaschine, lüftung etc. hängt trotzdem dran...is aber auch egal!

    also wenn er nicht bei der drehzahl bleibt...is das ganz normal, wie gesagt.

    brauchst dir keine gedanken zu machen!

    greetz
     
  7. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Dem kleinen ist kalt. :D

    Im Winter bei -20° dreht meiner Standgas knappe 2600. :rolleyes:
     
  8. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    gilt mein 98er E11 auch schon als alt??? 8o ?( :D

    hab das auch, zwar ned ganz so hoch, aber bis 1200 dreht der schon hoch beim starten, beruhigt sich dann aba recht schnell wieder (keine 5 minuten) und pendelt sich dann bei 600-700 u/min ein.

    wenns draussen kalt is dauerts halt entsprechend länger bis er wieda runterkommt.
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ganz normal, macht die Carina auch. Im Kalten erstmal knapp über 1200 und später dann bei den vorgesehenen ~800 U/min.
     
  10. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Starlet P8 hatte den gleichen Motor. Der hat nach dem Kaltstart auch immer direkt losgelegt mit erhöhter Drehzahlen. Da der Kleine keinen Drehzahlmesser hatte ;), kann ich zur genauen Drehzahlhöhe nix sagen. Meinem Empfinden nach war das übertrieben hoch. Hatte aber den Vorteil, dass der Motor nach dem ersten Start nie ausging, und die Gefahr mit leerer Batterie liegen zu bleiben sinkt dadurch natürlich. Und ein Toyota darf ja bekanntlich nicht liegen bleiben. Ich habs daher einfach akzeptiert so wie es war.

    Gruss Key2U
     
  11. #10 Toyo Tom, 30.08.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das nennt sie wie oben schon Beschrieben Kaltstartanhebung. Das ist nötig um
    den Kraftstoff, der an der kalten Zylinderwand kondensiert, auszugleichen.
    Ausserdem gibt es noch die Startanhebung bei Einspritzmotoren.(zusätzliches Einspritzventiel bei Toyo meißt blau an der Ansaugbrücke)
    Bei den Vergasern geht man hin und schliesst die Startklappe um einen Kraftstoffüberschuß durch Luftmangel zu erzeugen.

    Gruß Tom
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 HeRo11k3, 31.08.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Und der Kat wird schneller warm und erreicht schneller brauchbare Abgaswerte...

    MfG, HeRo
     
  14. #12 Toyo Tom, 31.08.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das ist nicht ganz richtig. Denn das Gegenteil wird genutzt um den Kat schneller zu erwärmen. Ausser beim Diesel. Die modernen Ottomotoren blasen durch eine zusätzliche Luftpumpe Luft ein. Das Gemisch ist dann mager und hat eine höhere Verbrennungstemperatur. Die Leerlaufanhebung beim Einspritzer gab es schon lange vor einem Katalysator. Sicher trägt es aber auch dazu bei aber ebend nicht primär.

    Gruß Tom
     
Thema: Motor dreht hoch bei E9!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e9 dreht hoch

    ,
  2. motor dreht hoch beim starten Toyota

Die Seite wird geladen...

Motor dreht hoch bei E9! - Ähnliche Themen

  1. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  2. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  3. Sachs Super Touring für E9 1,2 bis 1,6 Gti Neu

    Sachs Super Touring für E9 1,2 bis 1,6 Gti Neu: Verkaufe 2 neue Gasdruck Dämperpatronen für die Vorderachse. Ersatzteilnummer 110979 wurde ersetzt durch 290581. Fahrzeugliste gibt es hier:...
  4. celica t20 Motor geht während der Fahrt aus

    celica t20 Motor geht während der Fahrt aus: Hallo Leute! Ich hoffe auf eure Hilfe: Mein bestes Stück Celica T20, 1,8 Ez 01.96 Km 300.000 Seit 16,5 Jahren meine verlässliche Begleiterin lässt...
  5. Unterschied 2NZ Motoren

    Unterschied 2NZ Motoren: hallo, weiß einer wo der Unterschied zwischen den Yaris Verso 1.3 2NZ im 84 zu dem 86 ps Motor ist ?