Motor dämmen?

Diskutiere Motor dämmen? im Motor Forum im Bereich Technik; Tagchen... Sagt mal, was kann ich machen, um meinen E11 Bj. 4/99 ein bißchen leiser zu bekommen? Die original Motorhauben-Dämmung von Toyota...

  1. animal

    animal Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Tagchen...

    Sagt mal, was kann ich machen, um meinen E11 Bj. 4/99 ein bißchen leiser zu bekommen?
    Die original Motorhauben-Dämmung von Toyota kostet ~130 Euro. Das ist mir ein bißchen viel...

    Kann man auch alternative Matten o.ä. nehmen? Wo gibt's sowas?

    Danke,
    animal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Interessant, daß der keine hat. Hast Du einen billigen E11 - 1.4 terra oder so?

    Die Motorhaubendämmung wird wahrscheinlich fast nur das Außengeräusch mindern, und das auch nicht so sehr.
     
  4. #3 Preckel, 20.08.2004
    Preckel

    Preckel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs doch mal mit ner Diesel-Dämmmatte vom D4D, vielleicht ist die etwas besser da ein Diesel ja lauter ist, aber sicher bin ich mir da nicht
     
  5. animal

    animal Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mein Corolla ist ein Terra Limited.

    ...immerhin hat er lackierte Trügriffe... ;)
     
  6. #5 Odin-TTG, 20.08.2004
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    du musst bei dir hinter den amaturen und im fussraum dämmen dann hast es leister am besten amaturen abschrauben udn hinten alles volstofen mit dämmmatten.. (akkustikmatten) und vieleicht noch ne schciht bittummmaten dann gibs net so vibrationen vom motor.... und im fussraum legst einfahc noch 1-2 schichten so dämmwolle drunter udn trittest es einigermassen glatt... das bringt einiges...

    odin
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Und dann könntest Du noch versuchen, ob er mit Keramik-Öladditiv leiser wird. Auf alle Fälle sollte er ruhiger laufen.
     
  8. animal

    animal Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Oha... also das ganze Cockpit wollte ich eigentlich nicht auseinandernehmen. Aber der Fußraum kommt dann auch nochmal dran!

    Kann man diese Bitumenmatten auch in die Kotflügel kleben?
    Mein Focus hatte da so Schall- und Gischtschluckmatten drin. Das hat bestimmt auch gut was gebracht.
     
  9. #8 derjunky, 20.08.2004
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    @ hardy: keramik-öl-additiv???
    wo gibs denn sowas und wie heisst das?
    schon mal ausprobiert??
     
  10. #9 the_iceman, 20.08.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    bei atu gibts dämmmatten
     
  11. #10 FishMac, 20.08.2004
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    lol, es gibt Leute die geben Geld aus für mehr Lärm. :))
     
  12. #11 the_iceman, 20.08.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    aber wenn der "lärm" aus´m motorraum kommt, dann fetzt das net so richtig ;)
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Schon ganz oft im Forum drüber diskutiert.
    Ich würde einfach mal das hier
    http://www.ceratune.de/
    probieren. Ist nicht so teuer wie ähnliche Produkte und bringt eigentlich fast immer mehr Drehmoment in niedrigen Drehzahlen und einen weicheren und evtl. leiseren Motorlauf.
    (bei ebay nach "moton" suchen, da verkauft der Deutschlandvertrieb)

    Wenn man ohne ein Vermögen auszugeben den Wagen leiser haben will, dann wäre das einen Versuch wert.

    Man kann auch alle Außenwände bzw. Hohlräume mit Dämmstoffen auskleiden, dann werden die Fahrgeräusche (Reifen u.s.w.) gedämpft.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Matce

    Matce Guest

    bitumenmatten verkleben - an der spritzwand, fußraum, türen
    oder musik lauter drehen :D
     
  16. #14 derjunky, 21.08.2004
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    @hardy: danke für den tip.. werde ich mal probieren.. hört sich ja gut an was die so schreiben.
    kleiner tip am rande: den kofferraum ausmisten bringt auch schon viel.. :D
     
Thema:

Motor dämmen?

Die Seite wird geladen...

Motor dämmen? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  4. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...
  5. T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??

    T25 Diesel wie schwierig ist der Motor??: nabend... hätte da mal ein paar Fragen zum Avensis T25 Diesel... Hab heute in einer Zeitung gelesen, das genau bei T25 häufig das Problem mit dem...