Motor biem E11 platt.....passt der vom Vorgänger

Diskutiere Motor biem E11 platt.....passt der vom Vorgänger im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ich möchte mich erstmal vorstellen....bin das erste mal heute hier. Bin der Martin mit einem 1,4er Corolla E11. Nun ist der Motor schon...

  1. 6296

    6296 Guest

    Hallo,

    ich möchte mich erstmal vorstellen....bin das erste mal heute hier. Bin der Martin mit einem 1,4er Corolla E11. Nun ist der Motor schon nach 154000Km platt. Passt da der Moto auch vom Vorgänger E10 oder E9???
    Die sind ja leichter zu bekommen........

    Danke

    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. G6-R

    G6-R Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2003
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Welche motor hast du nur die 4E-FE oder die VVTI motor ?


    Du kundest allein die Motor von E 10 brauchen das ist auch eine 4E-FE motor

    schick dese einen Email www.deijne.nl
    fur eine nette motor
     
  4. #3 SB-Corolla, 16.05.2004
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Was ist denn kaputt?
    Ich würde dir nicht raten einen älteren Motor einzubauen die haben ja auch schon einige KM drauf.
    Normalerweise passen die Motoren aber rein.
     
  5. Alex

    Alex Guest

    @6296: Wenn Du den 4ZZ-FE hast, passt gar nichts anderes. Wenn Du noch das Vorfaceliftmodell mit dem 4E-FE hast, kann der der Block vom E10 mit 1.4Liter genommen werden- aber es muss einiges angepasst werden, da die Steuerung sehr unterschiedlich ist.

    Marc hier aus dem Forum hat das mal gemacht- hier seine Erfahrungen hier im Forum gepostet:

    Du siehst: Viel Arbeit und viel "gewusst wie!"...

    Der 1.3´er aus dem E9 fällt ganz aus- das ein anderer Block.
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Was ist denn kaputt?
    Ohne Öl gefahren?
    Eigentlich halten die Dinger min doppelt so lange?!

    Toy
     
  7. 6296

    6296 Guest

    laut Werkstatt Oelfilter aus dem Zubehoer genommen (was ich auch hatte), dadurch wäre die Oelversorgung nicht ausreichend gewesen....ob das wirklich stimmt????
    Fakt ist, er klackert......Tippe auf Kurbelwellenlager. Habe aber noch nicht genauer geschaut, sprich aufgemacht.
    Was für ein Typ Motor nun drinn ist??? Er ist Erstz.30.04.1998. Schlüsselnummer zu 2: 5013 und zu 3: 360000D 9
    Steht der Typ irgendwo am Bloch drauf???

    Dankeschön schonmal allen die geantwortet haben

    Martin
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wenn "nur" die KW-Lager hinüber sind, wäre es aber billiger diese zu tauschen...
    Zu der Diskussion mit den Ölfiltern kannst Du mal die Suche benutzen, da hat jeder ne eigene Meinung zu.
    Nicht alle Zubehörfilter haben einen Auslaufschutz- das ist nicht so gut für den Motor, aber direkt ein Lagerschaden- und das an der KW?! Naja...

    Toy
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Beim Einbau von älteren Motoren muß man beachten, daß sie schlechtere Abgaswerte haben können. Und das wird dann teuer.
     
  10. Alex

    Alex Guest

    Oder eher unmöglich.

    Es sei denn Du machst einen Umbau eines älteren Blocktypes mit den "alten Teilen" des neueren Motors...(eben nur einen Block-tausch!)
     
  11. 6293

    6293 Guest

    Hallo nochmal,

    also, ich war heute nochmal am Auto...eingebaut ist ein 4E FE Motor. Motor dreht nicht mehr, ist absolut fest!!! Bevor diese fürchterlichen Geräusche kammen, hat kurz vorher die Oelkontrolllampe geleuchtet. Wird wohl ein Kolben gefressen haben.
    Das der Motor aus dem E10 wohl nicht so ohne weiteres passt, habe ich ja oben gelesen. Kann man denn nur den Block tauschen??? den alten Kopf nehmen???

    Danke

    Martin
     
  12. #11 Toyo Tom, 18.05.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Hast du zu viel Geld? Nur mal so.....
    Also Ölwanne ab und die Lagerschalen anschauen dann die Kurbelwelle.Ich denke mal ob Zubehörfilter oder nicht du hattest zu wenig öl drinn und das erst nicht seit gestern.
    Der 4 EFe Passt immer, mit Anpassung im Kabelstrang und ECU aber erst einmal solltest du versuchen den Motor wieder flott zu bekommen.

    Gruß Tom
     
  13. #12 Schuttgriwler, 18.05.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Tja da hast Du geschlafen, denn man guckt auczh mal nach dem Öl. Wenn die rote Lampe angeht ist es zu spät, denn schon vorher kann bei hoher Drehzahl Luft gesaugt worden sein, denn zu wenig Öl wird heiß und schäumt, was aber den Öldruckschalter dann nicht kitzelt.

    Bei Dir hilft nur aus dem selben Fahrzeug den Motor, oder ausbauen und reparieren lassen, denn der ist hinüber.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Es fahren Hunderttausende mit Zubehörfiltern herum, daß lasse ich als Grund nicht gelten. Werkstätten, besonders Vertragshändler, schieben es zuerst oft gerne auf nicht-originale Teile. Bisschen einfach gedacht.

    Der Grund ist klar zuwenig Öl, die Pumpe zieht dann in Kurven kurz Luft und der Öldruck fällt ab, daß bei hoher Drehzahl oder mehrere Sekunden und der Motor hat was weg.

    Für genaueres muß die Ölwanne ab, da findet man dann die Überreste der zerstörten Teile und kann sich ein Schadensbild machen. Vielleicht ist es mit neuen Lagern auch getan.
     
  16. 6296

    6296 Guest

    oh......ihr macht mir etwas mut......werde dann mal die Wanne abschrauben. Was mich nur wundert, wenn der Motor sich mit dem Anlasser nicht mehr drehen läßt (also fest ist), dann wird wahrscheinlich mehr sein als ein Lager oder Lagerschale. Oder kann dadurch der Motor auch festwerden.......

    Martin
     
Thema:

Motor biem E11 platt.....passt der vom Vorgänger

Die Seite wird geladen...

Motor biem E11 platt.....passt der vom Vorgänger - Ähnliche Themen

  1. Motor geht von alleine aus

    Motor geht von alleine aus: Hallo an alle, In letzter zeit hat unser Avensis so sagen wir mal ein “komisches“ problem. Wenn wir irgendwo halten z.b. Ampel, dann fängt...
  2. 1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB

    1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB: Hallo zusammen, biete hier einen Corolla E11 für einen Freund von mir an. Das Fahrzeug wird verkauft wg. Neuanschaffung. Es handelt sich dabei um...
  3. Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11

    Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11: Ich suche Scheinwerferblenden- oder Masken für das Facelift Modell. Außerdem ein Heckansatz, Hecklippe oder ähnliches.
  4. Komische Geräusche ( wenn der Motor warm ist)

    Komische Geräusche ( wenn der Motor warm ist): Guten Tag! Was kann das sein?
  5. Motor startet nicht - Elekronikproblem?

    Motor startet nicht - Elekronikproblem?: guten tag, ich habe ein problem mit meinem t25 d4d baujahr 2005 mit 180.000km und hoffe auf hilfe. aktuell dreht der anlasser (kein halbes jahr...