momo montiert - Hupe tot !?!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von johnwolf, 31.05.2003.

  1. #1 johnwolf, 31.05.2003
    johnwolf

    johnwolf Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    tach ....

    hab mein 43 oder was das war orignal E8 lenkrad gegen ein F1 Champion 32'' mit E9, E10 nabe getauscht ...


    passt - wackelt - hat luft soweit alles i.o.

    nur die hupe geht nicht ...



    Ist das richtig: unter der nabe der kreis ist der negativ pol und der innere kreis vom lenkrad der positive - D.h. wenn ich die hupe drücke und sich die kreise schliessen - Hornt es ????

    nur wiso geht das nicht - sicherungen etc sind noch alle intakt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 31.05.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Du musst irgendwo in der Narbe Masse abgreifen, denn der Hupenknopf selber hat keine Masse
    Grüsse
    Thomas
     
  4. #3 johnwolf, 31.05.2003
    johnwolf

    johnwolf Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    h mmm hmm hmm

    habs so montiert ...


    1. das kabel welches vom nabe kommt an den hupknopf

    2. der hupknopf mit dem kleinen "schwänzchen" an die innenkranz vom momo


    also hab ich die plus vom nabe und die minus vom momo - wobei mehr als ein kontakt ist da ja nicht .. ist doch nur ein kreis-alu-ring auf der lenkradsäule
     
  5. #4 johnwolf, 31.05.2003
    johnwolf

    johnwolf Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss jeetzt wiso


    der kleine gold-stift der auf den aluring sollte ... passt nicht - ist genau in der mitte wischen alu und zentral-schraube (plus und minus) ...


    anscheinend passt die nabe nicht ;( ;( ;(

    probier den gold-stift zu krümmen (mit gewalt halt) so dass er auf die alu-ring-fläche kommt um kontakt zu geben :baby:
     
  6. #5 johnwolf, 01.06.2003
    johnwolf

    johnwolf Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    ;( ;( ;( ;( ;( ;(


    :( :( :( :( :(



    so eine scheisse geht niicht

    habe vom gold-stecker wo normalerweise an den aluring sollte ein kabel gelötet ... jeweils wenn ich volleinschlag mache mit dem lenkrad

    dann reisst das kabel ... manchmal geht es 3,5,6 kurven gut aber dann verhedert sich das kabel beim rückstellen in ruheposition .... was soll ich machen ...


    grüsse


    :( :( :(
     
  7. #6 optifit, 02.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    normalerweise verdreht sich das Kabel nicht!
    Der Schleiferring, der am Lenkrad ist muss fest mit dem Lenkrad verbunden sein.
    Dieser schleift auf dem Messing- Federstift an der Lenksäule.
    Es darf sich nichts verdrehen!
    Mach mal ein Foto davon, wenns geht.
    Grüsse
    Thomas
     
  8. #7 johnwolf, 02.06.2003
    johnwolf

    johnwolf Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0

    genau das tut es nicht ... der stift ist 1mm neben dem alu kranz .... krieg ihn auch mit biegen nicht in die richtige position ... probier es morgen wider ....



    hab bis jetzt dann etwa 10 h an diesem lenkrad gebastel weiss nicht mal mehr wie oft ich das shcon abmontiert und neu aufgeschraubt habe
     
  9. #8 optifit, 03.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Momo hat aber einen Messing Kranz!
    Villeicht haben die den vergessen???
    Besser am Stift nicht biegen, wenn der abbricht ?( ?(
    Oder einen externen Druckschalter für die Hupe?
    Grüsse
    Thomas
     
  10. #9 johnwolf, 03.06.2003
    johnwolf

    johnwolf Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    also erst mal danke für die antwort ...



    1. ja der messinkranz ist da ....

    2. der wurd enicht vergessen


    3. hab jeztt ne idee stecke auf den gold-stift ein stücklein kabel (einfaches kupferkabel) dass solll den kontakt zwischen IHM und dem KRaNZ überbrücken

    4. ps. ein externes druckknopf wäre ne idee nur hab ich a) kein platz für den knopf
    b) w$är ds zu aufwendig
    c) müsste ich da 2 kabel zu den anschlüssen machen nööö


    èProbier es heute zum letzten mal ob ich es so hin bekomme das ich den Milimerter überbrücken kannn PLUS so dass es auch noch eine spannung auf dem stitfft ist ....gestern hat es funktioniert ... jedoch hab ich die Feder zum spannen fergessen und nach 3 kruven war wider nix :)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 optifit, 03.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Es gibt Schaltknäufe mit Druckknopf :]
    Ich würde höchstens den Stift anschleifen und mit einem starken Lötaperat auflöten und nachher zurechtschleifen.
    Grüsse
    Thomas
     
  13. #11 johnwolf, 03.06.2003
    johnwolf

    johnwolf Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    he he ... den messing oder alu stift lööten ... he he

    so heiss wird das wohl nicht



    hab's so gelöst ... hab auf den alu stift ein stücklein draht gelötet ... ganz fein etwa 20 30 adrig ... das hab ich zu einem "L" geboten wobei der untere teil vom *L* auf den alu-kranz vom momo kommt ...



    es schleift schön und sollte sein dienst tun .....


    von 10 hupversuche ... gehen etwa 4-6 ... je nachdem wie das lenkrad steht ... das sollte reichen !!!
     
Thema:

momo montiert - Hupe tot !?!

Die Seite wird geladen...

momo montiert - Hupe tot !?! - Ähnliche Themen

  1. Hupe Toyota Yaris estzen

    Hupe Toyota Yaris estzen: hallo Leute, bei meinem Yaris P9, Bj.2008 ist die Hupe defekt. Ich habe gesehen, dass die zwischen Kühler und Stoßstange sitzt. dann ist da noch...
  2. Verso R1 2006 - beide Rücklichter tot !

    Verso R1 2006 - beide Rücklichter tot !: Hallo zusammen! Wir wurden vorhin darauf aufmerksam gemacht, dass hinten die Rücklichter tot sind !! Es gehen noch Blinker, Rückfahrlicht und...
  3. Hupe und ABE für tiwe 42 Lenkrad

    Hupe und ABE für tiwe 42 Lenkrad: Hallo zusammen Suche eine ABE und ggf die Hupe (hat bei mir einen kurzschluss? vermutlich fehlt da ne Feder/oder eine dieser Plastikhülsen ist...
  4. Momo Lenkradnabe (C7715) + F1 Lenkrad

    Momo Lenkradnabe (C7715) + F1 Lenkrad: Moin, habe hier dieses Lenkrad mit der Momo Nabe (C7715). Für die Nabe hab ich ein Gutachten, für das Lenkrad finde ich nichts und auch keine...
  5. E11 nach Fehlerquelle über Diagnoseanschluß Motorkontrolleuchte und Motor dauerhaft tot

    E11 nach Fehlerquelle über Diagnoseanschluß Motorkontrolleuchte und Motor dauerhaft tot: Gestern habe ich versucht über den Diagnoseanschluss herauszufinden, welcher ABS sensor defekt ist. Ich habe auch den richtigen fehlercode...