mögliche unsichtbare Unfallschäden E10

Diskutiere mögliche unsichtbare Unfallschäden E10 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hi Leute, hatte am Donnerstag letzte Woche nen Unfall mit nem Golf. der Golf hat mir die Vorfahrt genommen und ich hab ihn dann so seitlich...

  1. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    hi Leute,

    hatte am Donnerstag letzte Woche nen Unfall mit nem Golf. der Golf hat mir die Vorfahrt genommen und ich hab ihn dann so seitlich mitgenommen.<br />Dem Golf (4) ist nix weiter passiert außer das ne winzige Delle am hinteren Kotflügel ist und nen paar Kratzer. So nun zu meinen sichtbaren Schäden.<br />Stoßstange hat Kratzer<br />Standlicht ist kaputt<br />Kotflügel ist kaputt<br />Seitenblinker ist hin<br />Fahrertür hat Kratzer<br />Radkastenverkleidung ist verbogen.

    Nun wollt ich fragen ob noch weitere Schäden möglich sind. Bsp. Achse usw.Der Aufprall war nicht sehr heftig, bin mehr an dem Golf langgeratzt. Aufprallgeschwindigkeit lag durch die gemachte Vollbremsung bei schätzunsweise15-25 km/h. <br />Hoffe ihr könnt mir bisschen was noch dazu erzählen will nämlich nicht zuviel für die Reperatur bezahlen da ich mir die Kohle auszahlen lasse...

    [ 08. Januar 2003: Beitrag editiert von: 6M3 ]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nordlicht46487, 07.01.2003
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst, bringste ihn entweder in eine Werkstatt, oder aber schaltest einen Gutachter ein. Letzters wäre besser. Vorzugsweise sollte er dann aber in einer Werkstatt stehen, damit der GA auch von unten gucken kann.
     
  4. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Ist nen Bekannter von meinem Vater, ich hatte eigentlich mit ca. 1000-1300 € gerechnet.Als der mir die Schadenshöhe sagte musste ich mir das grinsen verkneifen :D

    Aber kann mir noch wer was zur Achsvermessung sagen????
     
  5. #4 Terrorgi, 08.01.2003
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    Die Achsvermessung sollte man machen,da er dich Vorne erwischt hat!Und nicht immer bekommt man mit ob die Spur,sowie der Sturz verändert worden sind!!Kann dir ja letztendlich egal sein zahlen muss der Golffahrer!

    Safty first!! :D
     
  6. #5 Supra³, 08.01.2003
    Supra³

    Supra³ Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    2000-2500 Euro für die von dir aufgeführten Beschädigungen? WOW!!!!<br />Kannst ja mal Schreiben was du von der Versicherung bekommen hast. :)
     
  7. #6 Ingolf 2, 08.01.2003
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Lass die Spur vermessen und ggf. einstellen. Ich habe auch mal die Vorfahrt genommen bekommen, dabei ist bis auf ein paar Kratzer an Stoßstange (wurde erneuert) und Kotflügel (neu lackiert) nichts passiert.<br />Nur hat mich die Frau auch am Vorderrad erwischt: Die Spur was total verstellt!
     
  8. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Gutachter war ich schon.Der hat mir auch nicht weiter aufgezählt was er aufgeschrieben hat... Und Gutachten halt ich noch nicht in der Hand das kommt erst per Post in den nächsten Tagen. Ich weiß bloß das er irgendwas mit ner Achsvermessung aufgeschrieben hat, nur weis ich nicht was jene für ne Bedeutung hat.Was wird da gemacht und was für einen Sinn hat das?<br />Schaden,meinte er,würde zwischen 2000-2500 € liegen,genaueres kann ich erst sagen wenn ich das Gutachten habe...
     
  9. Matce

    Matce Guest

    2500€?<br />WOW... geiler gutachter!
     
  10. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Kann mir wer denn auch noch sagen was der Spass denn so kosten soll??Also ich mein die Vermessung und gegebenfalls ne Einstellung. Wieviel würde ich für was bezahlen??

    ach und schaut mal hier bitte
     
  11. stevi

    stevi Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns zahlst du für die Achsvermessung und einstellung ca. 60 Euro
     
  12. #11 Ingolf 2, 09.01.2003
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei VW vor drei Jahren so um die 100 Mark bezahlt.<br />Bei der allgemeinen Preisentwicklung halte ich 60 Euro auch für realistisch.<br />Das Vermessen zahlt doch dein Unfallpartner, da kommt´s doch auch auf einen Euro mehr oder weniger nicht an. (War bei mir jedenfalls so.)
     
  13. #12 SB-Corolla, 09.01.2003
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Vorneweg das Vermessen macht auf jeden Fall sinn kostet so zwischen 45-55€ je nach Händler.<br />Ich gebe dir noch ein gleiner gutgmeinter Rat!!! Laß denn Wagen in der Werkstatt machen und die sollen alles mit der Versichrung abrechnen. Weil wenn du dir das Geld auszahlen läßt behält die Versicherung die 16% Mehrwertsteuer des geschätzten Preises ein (2500€=400&#8364 X(

    [ 09. Januar 2003: Beitrag editiert von: SB-Corolla ]

    [ 09. Januar 2003: Beitrag editiert von: SB-Corolla ]
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Ich kenne die Rechtslage und weis das ich nen haufen Kohle einbüse aber ich brauch das Geld zur Zeit sehr...<br />Werkstatt?? Da lass ich nur dinge machen die ich selber nicht machen kann...<br />Gutachten ist leider immer noch nicht da aber ich werds posten sobald ichs in den Händen halte
     
  16. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    So Jungs und Mädels ich hab das Gutachten jetzt und es beläuft sich auf eine Schadenshöhe von 2.414,87 € ohne Mehrwertsteuer!

    Ich freu mich grad wie ein kleines Kind...

    P.S. Die Summe aller anfallenden Kosten für die gegnerische Versicherung beläuft sich auf knapp 3100 € :D
     
Thema:

mögliche unsichtbare Unfallschäden E10

Die Seite wird geladen...

mögliche unsichtbare Unfallschäden E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 Rückleuchten

    Corolla E10 Rückleuchten: Hallo zusammen, brauche neue Rückleuchten für meinen kleinen. Eigentlich nur fahrerseite. Und evtl. noch Heckklappe und Schürze? Ist ein Compact...
  2. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  3. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  4. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  5. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...