Möchte mir ein neues Autoradio zulegen...

Diskutiere Möchte mir ein neues Autoradio zulegen... im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Ja, wie oben im Titel schon beschrieben, darum geht es... Bin da leider nicht so der Fachmann, deswegen denke ich, dass ihr mir da besser...

  1. #1 uLtRaFoX!, 12.11.2007
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    Ja, wie oben im Titel schon beschrieben, darum geht es...
    Bin da leider nicht so der Fachmann, deswegen denke ich, dass ihr mir da besser weiterhelfen könnt! :)

    Also, ich suche ein Autoradio welches folgende Funktionen hat:
    - CD (soll halt auch CD-RW, mp3 usw. lesen können)
    - USB-Abschluss
    - SD-Kartenslot
    - Radio :D

    Und man sollte da eben auch noch eine Endstufe anschließen können und es sollte nicht mehr als 100€ kosten...

    Hab mir da jetzt dieses Radio ausgesucht:
    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=370481

    Was haltet ihr davon? Sollte ich zugreifen oder es lieber lassen? Für mich hört sich die ganze Sache recht interessant an... ?(

    Und noch ne kurze Frage, passt zwar nicht unbedingt zu "Car Hifi" aber wollte da jetzt nicht unbedingt nen neues Thema eröffnen...
    Ich möchte mir gern noch nen paar Sitzbezüge kaufen da mir die originalen in meinem Auto nicht gefallen und die sowieso schon ziemlich durchgesessen sind und Löcher haben...
    Da steht zwar das es für alle Autos passend ist aber ich weiß nicht so recht... Ist auch eher unwichtig aber vielleicht kann mir ja der Eine oder Andere da auch nen guten Tipp geben oder so... :)

    Link: http://www.conrad.de/goto.php?artikel=852024


    Thx schonmal :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 12.11.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Wnn du was qualitativ einigermassen gutes haben willst, dann bitte das Radio NICHT kaufen....bei den billigteilen (in dem fall is AEG auchn billigteil) funktioniert oft das UAslesen von SD und USB so gut wie gar nicht und die Qualität ist mehr als bescheiden....

    Wenn du "nur" 100€ investieren willst, dann solltest du wohl oder übel auf etwas Ausstattunng verzichten.
    Kaufen kannst dir Alpine und Clarion bedenklos....ansonsten auch JVC, Kennwood und evtl. Pioneer....aber da wirds für das Geld "nur" ein gutes Radio mit MP3 CD geben...... macht aber mehr Sinn....

    MfG Marius

    Wenn du fragen hast kannst mir auch ne PN schicken...
     
  4. #3 AvensorVersor, 17.11.2007
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell auch ein gebrauchtes Radio von Ebay (2te Wahl oder so) sonst wirst mit einem 100€ teil nicht wirklich glücklich!

    Wer billig kauft, kauft 2mal!
     
  5. #4 Eric Draven, 17.11.2007
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Strong Agree.......

    Ich kann Dir auch nur zu Alpine raten,das ist was vernünftiges...
     
  6. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Zumindest von einem etablierten Hersteller in dem Marktsegment, muß ja nicht gleich Alpine sein. (Zu meiner Zeit war Alpine eine billig-Poser Marke :D )

    Wobei das AEG Teil nicht unbedingt schlecht sein muß, auf der Packung ist eine deutsche Adresse hier in BaWü angegeben, aber die Herkunft ist zweifelhalt, denn die Firma AEG gibt es nicht mehr und hat nur Haushaltsgeräte usw. hergestellt. Für Unterhaltungselektronik war Telefunken zuständig. Die Marketingdeppen, die auf die Idee gekommen sind, das Markenlabel AEG auf ein Autoradio zu drucken, müssen wohl nach 1980 geboren sein.
    Im real gibt es das Radio übrigens auch mit Einbaugutschein.

    bye, ylf
     
  7. #6 Toms-Car-HiFi, 17.11.2007
    Toms-Car-HiFi

    Toms-Car-HiFi Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Vergiss die Conrad sachen da mal besser :-)
     
  8. speedz

    speedz Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    aber alpine und 100€ ist nur sehr schwer unter einen Hut zu bekommen....wenn dann nur gebraucht aber dann wahrscheinlich ohne USB und FLash

    ansonsten haben viel höherwertige Marken was für 100€ im Angot nur mit veringertem Funktionsumfang.....
     
  9. #8 EnT(18)husiast, 18.11.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Aktuell kostet das kleinste Alpine mit MP3 ca 120-130€, natürlich ohne USB und dergleichen....aber wer Qualität will muss bei dem Preis wohl oder übel auf Ausstattung verzichten.
    Alles andere verbietet an sich schon das Gesetz der Marktwirtschaft (man kann nicht Qualitativ hochwertiges und evtl. noch dermassen ausgestattete Geräte um den Preis produzieren u. verkaufen)

    Aber wer zu billig kauft kauft zweimal....dier Erfahrung muss wohl jeder mal machen.....(manche machen die auch öfter)

    Also entweder mehr investieren oder auf Ausstattung verzichten....sonst wirst net glücklich...
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 uLtRaFoX!, 20.11.2007
    uLtRaFoX!

    uLtRaFoX! Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica S, Corolla E11
    Hallo, vielen Dank für eure Antworten und die Hilfe! :) Hat mir sehr weiter geholfen...

    Ich will mir nicht ein super Sound-System in mein Auto einbauen... Von daher muss es vielleicht nicht unbedingt alles Markenware sein.
    Wichtig war mir einfach nur, das der Ton in Ordnung ist. Sicher werden jetzt wieder einige sagen, dass der Ton definitiv nicht so gut ist wie bei einem Markenradio... Aber ich glaube kaum das ich da nen Unterschied merken würde... :/

    Wichtig war einfach nur gewesen, das mir das Radio eben nicht nach 2 Jahren kaputt geht oder so...

    Aber danke trotzdem! :)
     
  12. speedz

    speedz Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Das problem ist das diese "NoName" Produkte auch nicht wirklich qualitätiv hochwertig verarbeitet sind.....da kann es gut sein das es nach 3 Monaten den geist aufgibt oder auch erst nach 3 Jahren....

    Beim bekannten der so eins drin hat oder hatte....hat es immer ewig gdeauert bis der anfangt zu spielen....selbst wenn die CD schon vorher im Laufwerk lag.....

    bei meinem Alpine dauert das erste laden nen paar sekunden länger aber dafür "merkt" er sich fortan was drin ist und spielt dann flott selbst wenn das auto zwischen durch aus war....
     
Thema:

Möchte mir ein neues Autoradio zulegen...

Die Seite wird geladen...

Möchte mir ein neues Autoradio zulegen... - Ähnliche Themen

  1. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  2. Toyota Celica T16 Tieferlegungsfedern NEU OVP

    Toyota Celica T16 Tieferlegungsfedern NEU OVP: Hallo zusammen Ich biete hier von meinem Bruder nagelneue unbenutzte Tieferlegungsfedern für die Celica T16 an inkl ABE <p> Sicher passen die auch...
  3. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...
  4. Neue Sitze Toyota Corolla Verso 2007

    Neue Sitze Toyota Corolla Verso 2007: Hallo, ich habe ein Toyota Corolla Verso 2007 und möchte fragen ob man noch zwei neue Sitze als dritte Reihe festlegen kann. Ich habe neue Sitze...
  5. 1jz 2,5 vvti aus Toyota Chaser mit neuem Kinugawa Turbo

    1jz 2,5 vvti aus Toyota Chaser mit neuem Kinugawa Turbo: Hallo Leute, Vielleicht hat ja jemand hier Interesse. Ich habe einen 1jz Motor aus einem Toyota Chaser ab zu geben. Die Laufleistung beträgt...