Modern?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von greg777, 09.02.2007.

  1. #1 greg777, 09.02.2007
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    ?(Es wird ständig über die Sprittsparmöglichkeiten in Fernsehen berichtet. Früh hochschalten, beim anfahren an die Ampel gang drin lassen , da ohne dass man keinen Gas gibt auch keinen Spritt verbraucht wird. Darüberhinaus immer nach mögl. schon in der Stadt im 5.Gang fahren.


    Zum Schluss wird immer gesagt , dass die modernen Motoren dafür ausgelegt wären und keinen Schaden davon tragen.


    Meine Frage ist :


    Kann der 4A-FE , also bei T18 STI schon zu den modernen Motoren gezählt werden. Hat schon jemand Erfahrungen mit der Fahrweise gemacht? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Das funktioniert auch mit deiner T18. Eigentlich mit allen Autos ausser beim Vergaser klappt das mit der Schubabschaltung also rollen lassen auf die Ampel zu nicht. Man sollte noch drauf achten das wenn man im Drehzahlkeller fährt das Auto nicht anfängt zu ruckeln und zum Beschleunigen lieber runterschaltet und das Auto nicht aus niedrigen Drehahlen noch oben quält.
     
  4. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Dieses "in der Stadt 5. Gang" geht bei vielen Autos nicht uneingeschränkt. Gerade die Japaner haben zT recht lang übersetzte 5. Gänge, sodass der Motor bei 50 km/h im 5. Gang noch nichtmal 1500 Touren hat. Wenn man zu untertourig unter Last fährt, beginnt der ganze Wagen zu resonieren (dröhnen), wenn man nicht taub ist kriegt man das schon mit. 1500 Touren sind für mich unter Last absolute Untergrenze. Moderne Motoren mit wenig Hubraum laufen zT auch darunter noch gut.

    Generell gilt für die meisten Motoren:
    1. Wenn keine Last anliegt und der Wagen rollt, den höchstmöglichen Gang wählen.
    2. Beschleunigungsvorgänge zügig durchführen, 75-90 % Gasstellung, Drehzahlen zwischen 2000 und 3000 Touren. Langsames Beschleunigen mit wenig Gas bringt nichts.

    Die Seite hier ist ganz gut, seht euch auch mal das Muscheldiagramm an.
     
  5. #4 greg777, 09.02.2007
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Wäre denn das Dröhnen schädlich?
     
  6. #5 Holsatica, 09.02.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    So wie eciman schreibt, fahre ich idR. auch. Solange der Motor nicht "brummelig" läuft, ist alles OK. Ich schalte bei 2500U/min und lass den Motor oft auch unter 2000U/min laufen. Das ist für den Motor kein Problem. Den Paseo fahre ich so immer unter 7L/100Km
    Bei Überholvorgängen ruhig voll durchtreten oder eben 75% oder so. Passt schon... :)
     
  7. eciman

    eciman Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Das Dröhnen ist für das Auto ungefährlich, solange dir das ausversehen mal passiert und du nicht die ganze Zeit so rumfährst.

    Generell muss man aber sagen: Niedrige Drehzahlen unter viel Last schaden dem Motor, weil er dann nicht mehr richtig rundläuft, sondern nur noch von Zündung zu Zündung quasi "springt". Kann man sich ja vorstellen, dass man dem Motor damit keine Freude macht.

    Durch das Dröhnen geht natürlich auch Energie verloren, weil die ganzen dröhnenden Teile angeregt werden und die Energie aufnehmen.

    Ich selbst konnte durch untertourige Fahrweise bei mir keinen Verbrauchsvorteil feststellen, also wozu den Motor so quälen...
     
  8. #7 waynemao, 09.02.2007
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Sehr viel macht es auch aus, ob man auf der BAB 120 oder 150 fährt, da liegt ein großer Unterschied. Und beim Bremsen immer die Gänge durchschalten, spart Sprit und schont die Bremsen.
     
  9. Alex

    Alex Guest

    Och...der 4A-F konnte das schon ganz gut.

    @Topic: Die AT180 ist mit dem 4A-FE meist zu wenig elastisch um z.B. schon bei 50km/h im 5Gang zu fahren...bei der ST182 ist das ganz normal.

    Wie gesagt- es sollte kein ruckeln auftreten...der 4A-FE ist dies bezüglich ein "moderner Motor" der das locker "ab kann". Im etwas leichteren Corolla mit gleichem Motor ist das z.B. gar kein Problem....
     
  10. #9 waynemao, 09.02.2007
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Hilft zwar nicht viel, aber bei meinem P 8 kann ich mit 50 nicht gut im 5. Gang fahren, da sind 55-60 laut Tacho besser. Wie siehts bei den anderen P 8 Fahrern aus. Ich schalte eh wie ichs für richtig halte :D, den P 8 bekomm ich eh nicht kaputt, das macht der Zahn der Zeit und das Wetter :rolleyes: :))
     
  11. #10 Weichspüler, 09.02.2007
    Weichspüler

    Weichspüler Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    loool, nen t18 unter 2000 rpm........ kann ich mir fast ned vorstellen.....

    der spass fängt erst bei 4500rpm an :D :D :D (überhaupt mit mein fächerkrümmer)

    ich fahre schlimmstens mit der 4ten in der stadt, machmal mit der 3ten und wenn ich den geilen sound meines luffis zur geltung bringen möchte dann fahr ich auch mal ein sückchen mit der 2ten

    5te find ich schon übertrieben, 4te geht echt fein, nimm die!
     
  12. #11 waynemao, 09.02.2007
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    LOL mit 50 konstant im 2. , naja, wer´s hat :rolleyes: ;)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. tintin

    tintin Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    soll sich bloss keiner mehr über spritpreise beschwären :D :D
     
  15. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Oder über Orthographie... :P
     
Thema:

Modern?

Die Seite wird geladen...

Modern? - Ähnliche Themen

  1. Corolla e12 JDM Tail Light Mod

    Corolla e12 JDM Tail Light Mod: Hey Leute, bin seit neuestem der stolze Besitzer eines Corolla e12 und hab mich direkt mal hier angemeldet, in der Hoffnung, dass ihr mir helfen...
  2. Die Frage der Mod`s

    Die Frage der Mod`s: Mich würde es mal einfach interessieren. Wie und Wo welcher Mod hier noch wirklich Aktiv ist ?( Für den Fall der Fälle:D
  3. Dashcam's kommen immer mehr in Mode

    Dashcam's kommen immer mehr in Mode: Hallo, auf der Suche nach einem Forum, welches sich speziell mit Dashcam's beschäftigt, bin ich auf diese Seite gestoßen:...
  4. Fahrschule lehrt "Gänge überspringen" - neue Mode?

    Fahrschule lehrt "Gänge überspringen" - neue Mode?: Hallo zusammen, wollte mal eure Meinung zu folgendem Thema hören: Mir hat gestern jemand von einem Fahrlehrer erzählt, der seinen Fahrschülern...
  5. netgear dsl-modem von hand anmelden

    netgear dsl-modem von hand anmelden: wie melde ich mein neues netgear dsl-modem von hand an? über die installations-cd gehts nicht. in der anleitung steht nur: "verwenden sie die...