Modellbaugalerie - Mein Big Boy

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Butterfly, 24.01.2009.

  1. #1 Butterfly, 24.01.2009
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    Hey Leute,

    ich wollte euch mal meinen "Big Boy" vorstellen. Das Fahrzeug wird ja bekannt sein. Es ist ein Ford F350 High Lift von Tamiya. Habe ihn vor ca. einem halben Jahr einem Bekannten abgenommen und er war in einem echt mieserablen Zustand. Nach einem Komplettabriss und nachfolgendem Neuaufbau steht er nun so da. Demnächst wird die Spur noch verbreitert und er bekommt ne Höherlegung. Der Multilinkumbau ist auch so gut wie abgeschlossen. Aber nun seht selbst.

    Mich würde auch interessieren womit ihr euch im Modellbaubereich befasst. Wo Kauft ihr Teile, ausser bei der Bucht oder dem großen C??? gibts es hier noch andere Crawler???

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sorry für die Bildqualität!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    hast du für einen Laien vielleicht ein paar Außenmaße? Auf den Fotos wirkt er schon sehr wuchtig
     
  4. #3 Butterfly, 24.01.2009
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    Sorry. Also er hat den Maßstab 1:10,ist ca. 50 cm lang, 25 cm hoch, 25cm breit. Er wiegt mittlerweile 4,8 kg. Außerdem besitzt er ein voll schaltbares 3 Gang Getriebe.
     
  5. Xion

    Xion Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    er soll noch höher und noch breiter werden? :))

    ist schon ein schickes teil :tup
     
  6. #5 MR2Olli, 24.01.2009
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
  7. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Sag mal, hat der Ford Xenon?
    Sieht Hammer aus. :]
     
  8. #7 Butterfly, 25.01.2009
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    ja, die kannst du alle auf xenon umrüsten. das soundmodul ist für alle drei fahrzeuge gleich. wollte auch erst den tundra, aber ich hol mir nur die karosse (da muss ich aber erst mit meiner finanzministerin reden :D), weil chassis etc gleich sind. ist alles identisch, außer halt die karosserie.

    ich überlege noch, ob ich mir den Land Cruiser 40 hole:

    [​IMG]
     
  9. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Hätte da auch was im Angebot:

    NUR ein C5 aber fürn Parkplatz reicht es :D


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Selbst gebastelte Hydraulik Bremse:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich hoffe das waren jetzt nicht zu viele Bilder :rolleyes:
     
  10. #9 hachi-roku, 01.02.2009
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    juhu endlich hat sich sonst noch jeman n tamiya 3gang gekauft..

    aber die ford karosse....

    [​IMG][/URL][/IMG]


    [​IMG][/URL][/IMG]
    er ist noch lange nich fertig....

    aber ich wüsste gerne mehr über die multilink achse, oder das umbaukit..
     
  11. #10 Starletti, 01.02.2009
    Starletti

    Starletti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Geiles Teil bin früher viel Elektro gefahren.
    Mein Bester war der Rothmanns 959 von Tamya.
    Was kostet denn so ein Teil mit allem dazu?
     
  12. #11 celibrio, 02.02.2009
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Ach, wenns doch ne 4Runner Karosserie geben würde...
     
  13. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Amiland bzw bei Chinesen (RCmart oder so...)
    Beim C... gibts nicht mehr sooo viel für den wirklichen Modellbauer, vielleicht noch Kugellager, Karadangelenke, Accus, Ladegeräte...

    Definiere "Crawler"?? Ist doch ganz andere Klasse/Konzept als ein High-Lift/Tundra?
    "Scaler", "Trialer", "Crawler", etc...

    Habe meinen F-350 seit Nov 2006, war wohl einer der ersten der das Trumm auf Multilinks umgedengelt (die OEM-Blattfedern sind ja eher was für's Parkplatzflitzen aber nicht für's Gelände), Konzept & Geometrie einfach von den 1:1 Umbauten recherchiert, Federbeine vom Juggi, Verschränkung nun 100mm :D , anderen Motor rein (Truck Puller), Motorflansch umgebaut, Getriebe höher gesetzt (die OEM Bodenfreiheit ist da ja nicht berühmt, jetzt 65mm :D ), Vorderachse auf Kardan umgebaut (g'scheiten Einschlag), Schaltgestänge verbessert, Accu versetzt, schöne Alufelgen aus'm Amiland (4WD), mit original Reifen sonst steckts ja alle fix lang im Radhaus ;)

    BTW unterscheiden sich die Rahmen von F-350 und Tundra in einigen Details

    mfg
    MBR
     
  14. #13 hachi-roku, 02.02.2009
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    naja die original achsen verscchränken 2cm...
    und ich habe nur je ein blatt der federn eingebaut...

    zudem habe ich das nachlauf-kit in die vorderachse eingebaut, jezt macht das kreuzgelenk am diff einen extremen knick, habe daraufhin die va 5mm tiefergelegt..

    nun habe ich bei euch gelesen das das chassis original nur bedingt off-road fähigkeiten hat, frage ich mich schon, ob es denn sinn macht das ding überhaupt zusammen zu bauen.

    gabe es achsen bei denen sich das diff zu den achsköpfen verdrehen liesse?

    oder empfiehlt ihr die va ohne nachlauf zu fahren?
     
  15. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Da dies sowieso kein hochgezüchteter Flachbahner wird das IMHO kaum was bringen, hatte nicht mal angedacht die Teile aus dem Spritzling zu schneiden ;) (man braucht sich ja nur den werkseitigen Höhen- & Seitenschlag der Reifen und Felgen beäugen...)
    Habe meinem nen Deut an Vorspur verpasst, den Rest muß sowieso Lenkgestänge und der Servo bringen, und da kommt wieder etwas Handwerk in's Spiel um eine halbwegs spielfreie aber standfeste Lösung zu erhalten.
    Das so ein Teil bei dem riesen Lenkrollradius den diese Achsen mit sich bringen, bei jedem Steinchen kurzen Lenkausschlag macht, läßt sich kaum verhindern.

    Spielwert hat so ein Ding IMHO ja mehr als ein Flachbahner den man eh nur am Rundkurs oder Parkplatz wetzen lassen (OK; Driften is sicher auch spaßig), im Gelände muß man sich schon auch wie beim 1:1 überlegen wie und in welchem Gang man jetzt welches Hindernis nimmt; und auch hier kann auf losem Grund ein bewußt höherer Gang mit weniger Dremoment an den Rädern ein Weiterkommen bringen.

    Bei meinem ist die Rutschkupplung entfernt (k.A. was die bringen soll), ein high torque Motor mit kleinstem Ritzel drinnen, der fängt auch im dritten Gang zu wühlen wenn's grob wird (OK, dafür geht er im 3ten voll grad mal etwas über Schrittgeschwindigleit).
    Durch die Untersetzung bleibt er auch am Hang stehen, und rollt nicht einfach weg wie's in paar der Vids zu sehen...


    Was ich zB bei so Crawler-Gestellen (wie erwähntem LandCruiser 40) nicht verstehe, ist warum die alle die Spurstange vor der Vorderachse bauen ?(
    Das ist weit weg von Ackermann, die Fehlstellung und Bremswirkung der Vorderräder bei Kurvenfahrt ist enorm, überhaupt bei gesperrten Diffs...

    mfg
    MBR
     
  16. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Auch mal Bilders:

    Hi,

    dann will ich auch mal:

    Da erkennt man schon daß so einiges nicht original nach Baukasten ;)
    Alleine die Bodenfreiheit unter der skit-plate...
    [​IMG]

    Verschränkung vorne:
    [​IMG]

    Verschränkung hinten, Dank 4-link geht da einiges ohne das die Achsen versetzt und die Räder wo rubbeln:
    [​IMG]

    mfg
    MBR
     
  17. #16 hachi-roku, 05.02.2009
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    ja, doch... aber mit bilder wäre besser..
     
  18. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
  19. #18 hachi-roku, 07.02.2009
    hachi-roku

    hachi-roku Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    cool,
    der verschränkt echt ne menge..
    und für das ist diese alu platte gut ;)















    aber schon wieder n ford
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Egal, einfach Hammer das Teil.
    Was könnt ihr denn für Einsteiger empfehlen?
     
  22. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    Schon beim Zusammenbau ist mich das ob der Bohrungen in der skid-plate angesprungen ;) Dachte ja da käme ein OEM Tamiya 4-link kit... für die Achsen sind ja link-Aufnahmen dabei!!
    Und 2006 gab's halt nur den F-350... wobei ich den nichtmal so unhübsch finde 8)
    Weitere "Dauerbaustellen":
    - Hummer H2 in 1:10 (Rahmen, Antrieb, Radaufhängung, etc... in Selbstbau (baut mal vorne Einzelrad mit Drehstabfederung, schaltbare Diffsperren, etc... :rolleyes: ); detaillierte Karo von New-Bright)
    - F-350 dually crew-cab in scale (als Zugmaschine für den Whitebone-Anhänger auf dem der High-Lift 8), auch da baust aus dem Nichts... )
    Beide mit Lichtset, etc...
    Ein H2 in 1:16 wartet auch noch auf Belebung...

    Denke daß Tamiya XC (Race Tuareg, Pajero) sowie TA-01/02 (F-150, Humvee, Cayenne) ganz gute "Einstiegsdrogen" sind.
    Die Dinger sind als RTR bzw XB relativ erschwinglich.
    Die F-350/HighLux/Tundra Bausätze kommen dagegen schon recht teuer; für "ich weiß noch nicht ob's mir gefällt" zu teuer...
    Noch günstiger kämen so 1:28 indoor Flitzer
    zB Xmods oder Kiosho Mini-Z (hab von beiden die H2 Modelle :D ), auch dafür gibts in Asien Alu/Tuningteile bis zum Abwinken.

    mfg
    MBR
     
Thema: Modellbaugalerie - Mein Big Boy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pick up höherlegung

Die Seite wird geladen...

Modellbaugalerie - Mein Big Boy - Ähnliche Themen

  1. TTE Big Brake Kit für Corolla E12

    TTE Big Brake Kit für Corolla E12: Hat jemand noch Teile zu verkaufen? Vielen Dank! Preisregion: 200
  2. Biete Porsche 996 GT3 Big Brake

    Biete Porsche 996 GT3 Big Brake: Biete meine Porsche 996 GT3 Big Brake zum Verkauf an. Es handelt sich um eine 4 Kolben Bremsanlage mit orinalen PCCB Keramik Bremssätteln aus...
  3. Big Brake Kit Yaris P1

    Big Brake Kit Yaris P1: Also... Wir spielen momentan mit dem Gedanken ein Big Brake Kit für den Yaris P1 (TS) raus zu bringen, möglichst günstig mit vernünftiger...
  4. Mein Bad-Boy e11 Facelift mit TTE Heckspoiler ;)

    Mein Bad-Boy e11 Facelift mit TTE Heckspoiler ;): [IMG]
  5. [S]Big brake ae86

    [S]Big brake ae86: Hallo zusammen, Suche ne große Bremse für meinen ae,bekomme meinen 4agze nicht eingetragen mit der orginalen.evt.auch im tausch gegen meine neuen...