Model F Viskolüfer ausgebaut - FRAGE??

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Diko, 15.06.2003.

  1. Diko

    Diko Guest

    Hallo,

    vor einiger Zeit war ich schonmal hier bzgl. Kühlungsprobleme.

    Der VISKOLÜFTER ist ausgebaut und zerlegt.

    Bevor ich einen neuen kaufe, möchte ich gerne wissen woran man erkennt das dieser defekt ist?

    Ich hatte in einigen Beiträgen gelesen, daß man evtl. nur das VISKOSEÖL nachfüllen muß...

    Erlich gesagt, wie funktioniert dieses Ding überhaubt und welche genaue Aufgabe hat dieses Teil.

    Ich bin gespannt auf die Antworten....

    Mit besten Grüßen

    DIKO
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 15.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Später scanne ICh Dir aus einem Heft die Funktionsweise der Viskokupplung ein, ich hoffe dies hilft Dir. Ich muß jetzt weg die Bilder aus der Digicam rausholen lassen, vom Speyerer Treffen.

    gruß

    dennis
     
  4. #3 Andreas-M, 15.06.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Grob gesagt: das Viskose-Öl wird bei wärme zähflüssig. Das drehende Teil das vom Motor angetrieben wird schleudert dann das zäh werdende Öl an den äußeren Rand, und so wird das Gegenteilige Teil der Kupplung mit dem propeller dann "mitgerissen".
    Meistens langt das wiederbefüllen, aber man muß das Öl erstmal bekommen. Die scheiß Werkstätten tun immer so als würds das nicht einzeln geben, weil die lieber für 200 Teuro ne komplette Visko-Kupplung verkaufen wollen... :§$%
     
  5. Diko

    Diko Guest

    Wieviel Viskoseöll muß man einfüllen?

    Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten...

    Den Viskolüfter habe ich zerlegt.

    Nun noch zwei Fragen:

    1. Wie sollte das Öl im kalten Zustand aussehen?

    2. Wieviel Öl sollte im Lüfter sein?

    P.S.: Die Vorarbeiten dauerten knapp 1 Stunde.

    Beifahrersitz raus, Motorabdeckung abschrauben, Schaltknüppel zerlegen und Gestänge nach hinten ziehen (sonst läst sich die Abdeckung nicht auf abnehmen).

    Dann kann man endlich die Lüfterabdeckung rausnehmen.

    Viskolüfter ausbauen und zerlegen keine 5 Minuten...

    Nicht gerade schrauberfreundlichen so ein Kleinbus oder schlecht durchdacht....Leider kann man ja nur den Fahrersitz hochklappen...
     
  6. #5 Schuttgriwler, 15.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Wieviel Viskoseöll muß man einfüllen?

    1.: Ich weiß es nicht, oft sind die Öle aber klar

    2.: Das ist die große Quizfrage, aber so viel, daß es reicht um die Lamellen zum mitlaufen zu bewegen. Diese Angaben stehen in den Handbüchern zu den Motoren. Ich habe leider kein einziges Handbuch zu einem Motor mit Viskolüfter.

    Andreas-M gab an, das Öl würde duch Wärme zäh werden. Ich habe mal im Fernseh gesehen, es wird durch umrühren zäh, also Bewegung. Ich habe das Handbuch zur Supra als Online Version, die hat ja auch die Viskokupplung, aber da heißt es nur ersetzen, wenn defekt.

    gruß
    dennis
     
  7. #6 Andreas-M, 15.06.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Wenns NUR durchs umrühren zäh werden würde, dann würde der Visko auch bei kaltem bzw etwas warmen motor kraftvoll mitziehen. Das tut er aber nicht. Ab ca 80 Grad Kühlwassertemp beim supra z.b. wird der viskolüfter erst richtig mitgezogen. Bei kaltem bzw. mäßig warmen motor eiert der nur ohne kraft mit. Ist ja auch sinn der sache, das der erst bei warmen motor mitläuft. "Geschaltet" wird das durch die Bi-Metall-Schnecke vorne auf der Kupplung. Wenn die warm wird (durch die heiße luft die durch den kühler draufströmt), dreht sich im inneren ein blech weg, das das viskoöl durchlaufen läßt. Kann man auch simulieren indem man einen heißluftfön auf die schnecke hält.



    [​IMG]
     
  8. #7 Schuttgriwler, 15.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Richtig. Das steuernde Element ist der Bimetall, der den Fluß des Öles regelt, ob es nun zwischen die Lamellen (härter) gelangen soll oder zurück in die Reservekammer (weicher) fließen soll.

    Die schwierigste Frage von DIKO, WIE VIEL da reingehört, ist leider noch nicht beantwortet. Baugleich ist die Kupplung zu Deiner aber nicht, denn die von DIKO paßt laut EPC NUR an den Y-Motoren. Wieviel Öl hast Du da reingekippt ?? Mit welchem Maß ?? Nis es rausläuft, oder nach festen Vorgaben in ml ??

    gruß

    dennis
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Es stimmt beides. Visköl wird durch das umrühren etwas dicker, und durch die Hitze harziger. Beides zusammen führt zum einkuppeln. Haben beide Recht.
    Nur wo will man dieses Öl herbekommen? Werkstätten rücken das aus den o.g. Gründen nicht raus. Gibt es keine allgemeinen Firmen welche Viskolüfter herstellen bei denen man eine Tube voll bekommen kann? ?(
     
  10. #9 Toyo Tom, 16.06.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    So ein Quatsch.Natürlich gibt es das Einzeln.Solltest du kein Glück haben melde dich ich schicke es Dir.Es ist immer die gleiche Portion bei Toyota,habe zumindest immer die gleiche Menge eingefüllt ist eine kleine Flasche mit eigener ET Nummer.

    Gruß Tom!
     
  11. #10 Andreas-M, 16.06.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Hi Toyo-Tom! Dann mach mal im Supra-Forum was unter biete! :D Antibrain sucht auch verzweifelt was, und ich auch noch eine Tube. Die Werkstätten rücken es wirlich ungern raus, wenn überhaupt! Habe für die Reparatur meiner Visko auch nur was über 8-Ecken was von nem VW-Mechaniker bekommen. Aber auch nur so gefälliger-weise. Und seit der da nicht mehr arbeitet gibts da sowas angeblich auch nicht mehr... :O :rolleyes:
     
  12. #11 Toyo Tom, 16.06.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Kein Problem Poste morgen die ET Nummer und Preis.

    Gruß Tom!
     
  13. #12 Andreas-M, 16.06.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Hey, das wäre super! Weil in den Handbüchern und im EPC steht immer nur die Kupplung komplett drin, was natürlich Blödsinn ist...
     
  14. #13 antibrain, 16.06.2003
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    prima, danke! :)
     
  15. #14 Toyo Tom, 17.06.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs!

    Also:Oil Silicone 18ml
    08816-06001
    ca 10¤

    Und ist das was?

    Gruß Tom!
     
  16. #15 Andreas-M, 17.06.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ist super, danke! Na da werden die Händler doof gucken, und bestimmt alles abstreiten. 10 Euro statt 200-250 für ne neue Viskokupplung, das schmeckt denen wieder nicht... :O
     
  17. Diko

    Diko Guest

    18 Ml Sili

    Vielen Dank für die Antworten. Werde morgen mal die TOYO-Händler abklappern nach der TUBE.

    Wieviel von dem SILI muß den nun in den VISKOLÜFTER - Die ganze Ladung????
    War das richtig il Silikon?
    oder fehlt ein Buchstabe wegen des Smileys...

    Mit besten Grüßen


    DIKO
     
  18. #17 Schuttgriwler, 17.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: 18 Ml Sili

    Achtung: Wenn der Händler mit der Nummer sagt: Er hat des net im Computer, oder keinen Preis dazu, dann sag ihm nen Gruß von uns allen: Es gibt Sachen, da muß man den Preis von TOYOTA anlegen lassen. Dürfte aber bei der Tube nicht der Fall sein. Er soll es dann bitte bestellen, wenn er will, daß Du irgendwann einen Neuwagen bei ihm kaufst, bzw. TOYOTA legt wert darauf, zufriedenen Kunden zu haben.

    Aber: 18ml kommt mit ein bißchen wenig vor, das ist ja nicht einmal ein Schnapsglas voll. Hey Toyo Tom. Ist das die richtige Größe, 18ml ???

    gruß

    dennis
     
  19. #18 Toyo Tom, 17.06.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Jop das fülle ich immer ein.Je nach Farbe des alten Oil`s lass ich es drinn und gebe das neue einfach dazu.Noch nie Probleme gehabt.Danach ging jeder Lüfter einwandfrei.

    Da kam ein Smilie dazwischen soll heißen OIL Silicone,so steht es auf der Flasche.
    Sollte sich der Händler arg wehren währe ich bereit das ganze zu verschicken.

    Gruß Tom
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Toyo Tom, 17.06.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so als Nebenfrage...? Was für Werkstätten besucht ihr?"Das gibt es nicht,muß ganz Erneuert werden"...? Oh weh.
    Wir reparieren alles was irgendwie zu beschaffen ist,natürlich nur wenn es im Verhältniss steht.Lima,Anlasser,Lenkung,Viskolüfter.......usw usw.
    Das ist doch Sinn der Sache.Oder nicht?!
    Muß dazu sagen wir sind nicht groß und in einer Kleinstadt. Aber der Kunde war meist zufrieden und kommt wieder,oder machen wir da was Falsch? ?(
     
  22. #20 Schuttgriwler, 17.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nein ihr macht nix falsch, liegt nur net im Trend. Viele Werkstätten haben Angst wegen der Gewährleistungspflicht und verlassen sich nur auf Neuteile, anstatt mal Ihre Leute zu motivieren oder zu schulen.

    Hat Eure Firma einen Namen ??

    gruß

    dennis
     
Thema:

Model F Viskolüfer ausgebaut - FRAGE??

Die Seite wird geladen...

Model F Viskolüfer ausgebaut - FRAGE?? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  3. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  4. 4 Alufelgen Atiwe Typ F 6435 ET 35 6Jx14H Lochkreis 4 x 100

    4 Alufelgen Atiwe Typ F 6435 ET 35 6Jx14H Lochkreis 4 x 100: passend für Toyota Celica, Corolla, Carina, Starlet und andere Fahrzeuge mit diesen Maßen. Die Felgen waren zuletzt auf einem Toyota Corolla E10...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...