Mobile Energiestation will nicht mehr

Diskutiere Mobile Energiestation will nicht mehr im Elektrik Forum im Bereich Technik; Ich habe mir vor zwei Jahren so einen Akkubooster gekauft bei O*I: [IMG] Das Teil liefert 17Ah und ich brauchte es, um den WoWa mit Strom für...

  1. #1 chris_mit_avensis, 08.07.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir vor zwei Jahren so einen Akkubooster gekauft bei O*I:

    [​IMG]

    Das Teil liefert 17Ah und ich brauchte es, um den WoWa mit Strom für Licht und Pumpen zu versorgen. Dabei habe ich es wohl einmal übertrieben und den Akku komplett geleert.

    Seither hält das Teil nichts mehr aus. Auch wenn es voll geladen ist, schaffe ich es nicht mal mehr, mein Handy oder den Akku meiner Digicam zu laden (ist dann vie 12v-230v Konverter verbunden). 17Ah sind doch recht viel, da müsste ich eigentlich auch meine Kühlbox 2-3h lang betreiben können mit (zieht 4,5A).

    Kann das sein, dass die Tiefentladung den Akku gekillt hat? Kann man einen tiefentladenen Akku noch retten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MichBeck, 08.07.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Da ist wohl der Akku hin. Mit guten Ladegeräten lässt sich der evtl. noch Retten. Die fahren dann ein spezielles Laden-/Entladen Programm mehrfach bis er wieder kommt.
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    einfach mal zu nem elektronik fachhändler bringen, die können normalerweiße tief entladenen akkus wieder retten
     
  5. #4 Bezeckin, 08.07.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    brauchst du glaube nicht mehr viel probieren. Ein wunder das der einhell schrott überhaupt solange gehalten hatte. Das meiste, was ich bissher som gehört hatte, war das die geräte dieser firma, u.a. auch energiestationen, zwei drei wochen gehalten haben, und das bei wenig benutzung.
     
  6. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
  7. #6 chris_mit_avensis, 08.07.2009
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hinweise. Gibts denn da evtl. etwas besseres als Einhell, was empfehlenswert wäre und dann auch durchhält?

    Oder soll ich einfach eine Motorradbatterie kaufen und diese als Saftquelle benutzen?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wäre eine Alternative. Allerdings mußt du dich dann um den Ladezustand und das Aufladen selber kümmern, falls so eine Energiestation einem dabei unterstützt, wovon ich ausgehe.
    Die Qualität einer solchen Station steht und fällt mit dem verwendeten Akku, genau wie bei Akku-Werkzeugen. Die Ladeelektronik bringt auch noch ein bischen was, aber der Rest ist Pillepalle. Gute Akkus sind halt teuer bzw. haben ihren Preis.

    Ich weiß nicht, ob man derartige Geräte von den Premium-Werkzeugherstellern bekommt. Bisher habe ich derartige Geräte nur von "billig" Anbietern gesehen.
     
  10. nami88

    nami88 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auch so eine powerstation seit 2 jahren und bin sehr zufrieden mit der... aber solche probleme hatte ich noch nie... naja habe sich auch nur immer zum starten genommen wenn das auto mal nicht angesprungen ist.
     
Thema:

Mobile Energiestation will nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Mobile Energiestation will nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  2. Prius II: Kein Reinkommen mehr

    Prius II: Kein Reinkommen mehr: Hallo, ich stehe vor einem großen Problem. Bei meinem P2 scheint mal wieder die 12V Batterie tot zu sein. Jedenfalls keinerlei Reaktion auf den...
  3. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  4. Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!

    Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!: Hier ist ein neuer 5% RockAuto Rabattcode für Sie und Ihre Freunde: Rabattcode: A52029FA88A961 Gültig bis: 6. Juli 2017 - Dieser Rabatt kann bis...
  5. Sporadisch geht der Motor nicht mehr an bei Corolla Verso MMT Bj. 2005

    Sporadisch geht der Motor nicht mehr an bei Corolla Verso MMT Bj. 2005: Hallo, bei unserem Corolla Verso MMT wurde vor glaube 2 oder 3 Jahren schon die Kupplung usw. ausgetausch. Wir hatten damals schon das Problem -...