MKIV Umbau

Diskutiere MKIV Umbau im Motor Forum im Bereich Tuning; Bin gerade dabei meine MKIV umzubauen. hier mal ein paar bilder von dem neuen kleinen lader *g*...

  1. #1 djparadise, 07.03.2003
    djparadise

    djparadise Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas, 07.03.2003
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Jo,da haste was richtig erkannt.Keine Wasserkühlung mehr. :P
    Gruß Andreas
     
  4. Marc

    Marc Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Wer´s gern warm hat... :] :]
     
  5. #4 martin@st165, 07.03.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    der is so groß, das ist schon pervers :D
     
  6. EVO VI

    EVO VI Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ist das wirklich der T88 H?
     
  7. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    absolut hardcore!!!#
    respekt! da fangen ja meine knie an zu zittern :rolleyes:
     
  8. #7 djparadise, 08.03.2003
    djparadise

    djparadise Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    hy,
    Ne ist nicht der T88H sondern der T78 , habe mit mehrer Fachleuten aus ami land gesprochen die meinten ich solle besser den T78 nehmen , da der wagen mit dem T88H nur noch für beschleunigungs rennen fahrbar währe und im normalen stadt betriebe gar nichtr mehr von der stelle kommen würde da der lader sehr lange brauch bis er hochdreht ( es sei denn man arbeitet untem rum mit NOS ) aber das wieder rum Währe auf die dauer etwas sehr sehr Teuer.
    Aber Die jungens meinten zu mir das man mit dem T78 auf c.a. 750 RWHP kommen kann ( müsten knapp 900 am motor sein ) .
    das reicht Sicherlich auch aus um mal nen Golf Diesel stehn zu lassen! :D :rolleyes:

    C.y.a
    Sascha
     
  9. #8 Andreas, 08.03.2003
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    An der Ampel ziehst du dann den kürzeren von den zwei Strohhalmen.Mit Winterreifen ist so ein Gölfi net zu schlagen.Während die Räder noch durchdrehen ist er schon im Ziel. :D
    Gruß Andreas
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Ja genau! Was nützen Dir 900 PS, wenn Dich der Golf Diesel mit seinem Drehmoment schlägt?!
     
  11. EVO VI

    EVO VI Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Teilen atmet er alle Autosvon Porsche bis ...ein, ganz egal aus welchem Bereich, vorrausgesetzt er hat große Latsche drunter.

    PS:750rwhp zu haben benötigst du noch eine Kopfbearbeitung, Nocken, Cam gears und andere Teile.
    Und dann hast du dir Leistung nur wenn du mit Rennsprit und einen Haltedruck 2 bar fährst.

    Mit dem Teilen wirst du mit Optimax und einen Haltedruck von 1,3 bar ca. 530rwhp bis 550rwhp haben. Das sind ca. 630 PS.

    Aber auch bei der PS-Zahl brennt die Luft. Da stellst du alles bisher dagewesene auf deutschen Straßen in den Schatten, bis ich dann endlich komme. Grins :D

    Viel Spaß und Erfolg beim Umbau
     
  12. GeKa

    GeKa Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Zitat: keine Wasserkühlung

    Na ja die Wärme muss ja trotzdem abgeführt werden. Dieses Turbinchen braucht vermutlich eine eigene Ölpumpe mit Ölkühler.
     
  13. EVO VI

    EVO VI Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    @Geka:

    nein, brauch sie nicht. :]
     
  14. #13 djparadise, 08.03.2003
    djparadise

    djparadise Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    was hast du denn vor wenn mann fragen darf ?(

    Aber zum thema lade druck : er wird mit 2,5 bar fahren :D ( hoffentlich :rolleyes: )

    C.y.a.
    Sascha
     
  15. EVO VI

    EVO VI Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    werde das auf jeden Fall noch machen, so in 2 Monaten.

    Vergiß das mit 2,5 bar, sonst jagst du dein Motor hoch. Du kannst mit Optimax keinen höheren Druck als 1,4 bar maximal fahren. Ich habe mich schon sehr detalliert informiert. Werde auch in 2 Monaten anfangen umzubauen.
    Mit Rennsprit solltest du nicht über 2 bar mit einem stock-motor gehen.

    Ich bin mir sehr sicher. In den Staaten fahren sie nicht anders. Laß dich nicht von der Oktananzahl in den Usa täuchen, denn deren 93 Oktan ist in Deutschland 98 Oktan. Wenn du weitere Infos haben willst dann mail mich an. Habe schon engeren Kontakt mit Mvp und suprastore wegem dem Umbau gehabt.

    Gruß Sami
     
  16. #15 djparadise, 08.03.2003
    djparadise

    djparadise Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    hy ,
    habe auch engeren kontakt mit MVP die meinten das die 2,0l bar kein problem darstellen sollten , aber auch was anderes , ich hatte einen opel calibra mit einem Total umbau vom motor her ( 2,1 L K26 , 5 te einspritzdüse , grosser LLK stahl pleul usw ) mit diesem motor habe ich einen Overboost von 2,0 bar gefahren ! und dauerdruck 1,6 bar und hatte Nie probleme , und da ich einfach mal behaupte das der Toyo motor qualitativ um einiges besser ist ales der opel motor , müsten die 2,0 bar doch eigentlich machbar sein ( mit optimax natürlich ! ).

    Aber was Willst du dir denn drauf setzen auch ein T78 ? oder lieber ein Twin turbo set up von HKS oder ähnliches ?

    C.y.a
    Sascha
     
  17. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Schönes Turbinchen... :D

    Was hat den der Spass gekostet ?
     
  18. EVO VI

    EVO VI Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2002
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    @djparadise:

    das mir dem Opel ist schön und gut, jedoch ist die Motorencharakteristik anders.

    das die Supra die 2 bar aushält ist mir klar und ist hier auch nicht die Rede, aber auf keinen Fall mit Optimax.
    die in den USA fahren umgrechnet 110 Oktan, denn bei 2 bar ist die Klopfgrenze bei der Supra längst erreicht.

    Alle in den Staaten fahren mit Normalbenzin(optimax) allerhöchstens 1,4 bar, mehr ist sehr gefährlich. Mach das nicht.

    Werde mir wahrscheinlich auch den T-78 KIT holen, vielleicht auch größer. Mal schaun.

    PS: Hast die eingangs-und ausgangsgröße(verdichter-undabgasseite) [durchmesser]????

    Gruß Sami
     
  19. #18 djparadise, 09.03.2003
    djparadise

    djparadise Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hy
    Kolben Abdrehn und somit verdichtung runter setzen , problem gelöst ! :D

    Den Durchmesser kann ich dir erst morgen geben , bin morgen erst wieder in der halle.

    C.y.a
    Sascha
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Aber wenn du die Verdichtung veringerst, hast du unten rum noch WENIGER leistung.
     
  22. #20 djparadise1, 09.03.2003
    djparadise1

    djparadise1 Guest

    Mkiv

    @ andi
    Das ist schon richtig , es ging sich aber auch um die möglichkeit den druck oben rum zu erhöhen.

    @evo
    habe nach gemessen ansaugseite Lader 93mm abgas seite 75mm :rolleyes:
     
Thema:

MKIV Umbau

Die Seite wird geladen...

MKIV Umbau - Ähnliche Themen

  1. Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?

    Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?: Moin Leute, da dieses Thema hier noch nicht wirklich behandelt wurde, mache ich mal ein Thema dazu auf. Wie man sich bereits denken kann, plane...
  2. Umbau von 5- auf 7-Sitzer

    Umbau von 5- auf 7-Sitzer: Hallo, ich habe ein Toyota Corolla Verso 2007 und möchte fragen ob man noch zwei neue Sitze als dritte Reihe festlegen kann. Ich habe neue Sitze...
  3. Motor umbau

    Motor umbau: Hallo hätte da mal ne frage und zwar: Würde bei einen Toyota celica t20 1994 bj mit 116ps einen umbau starten wollen jz ist mir die frage der 170...
  4. Auris E150 Sitze umbauen

    Auris E150 Sitze umbauen: Hallo Leute, ich besitze einen Auris E150 1.4 VVTi. Ich bin echt enttäuscht was für schlechte Sitze das Fahrzeug hat. Gestern habe ich das Auto...
  5. Celica ta22 Motor umbau

    Celica ta22 Motor umbau: Hallo zusammen. Bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen mit meiner etwas außergewöhnlichen Frage. Es ist so, dass ich eine celica ta22...