MKIV: Bodykit: Karosseriearbeiten

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von GReggy, 16.01.2005.

  1. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Was für ein Material wird benutzt um das Fahrzeug zu cleanen? Spachtelmasse ist wohl nicht mehr UpToDate, oder?

    Worauf sollte man bei der Befestigung der Teile achten
    Wie schaut es mit starken Kräfteeinwirkungen aus? (Autobahn, Beschleunigung)
    Versiegelung am Unterboden

    SpeedUp hat mal sein Bodykit mit soeinem durchsichtigem Zeug versiegelt.

    Es geht um dieses Bodykit. Die Seiten müssen modeliert werden, damit die Kotflügen nicht aufgesetzt aussehen. Ob diese jedoch an den original Radkastenhalterungen befestigt werden können, weiß ich nicht.

    Desweiteren würde ich gerne wissen, wieviel max. eine Distanzscheibe sein darf. Das Fahrzeug wird insg. um ca 10 cm breiter. Vorne habe ich bereits 2 cm pro Rad.


    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_dingeling, 16.01.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    geiler Bodykit 8o 8o
     
  4. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    ST185 CS und ST205
    sau geiler bodykit!!! :D :D :D
     
  5. djmnm

    djmnm Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Und hier ist das Kit nochmal von der Seite und von Hinten zu sehen.
    Sieht sehr stark aus !!!!! :]

    Seite:
    [​IMG]

    Hinten:
    [​IMG]
     
  6. TCCP

    TCCP Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    och ja n supra oder n eclipse haett ich ja auch gern *schwärm*

    Aber is mir alles zu teuer
     
  7. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Schöner Kit!

    Ich bin zwar auch ned der Profi, habe aber doch schon zwei Bodykits hinter mir! Denke mal dass die Verbreiterungen direkt ins Blech geschraubt oder genietet werden, zusätzlich zur Befestigung mit Karrossserie Kleber. Falls das nicht so vorgesehen ist, unbedingt selber machen. Danach werden die Übergänge verspachtelt, vermutlich mit Glasfaser- und Feinspachtel.

    Wenn Du das so löst hast Du auch keine Probleme mit den Krafteinwirkungen, eher vielleicht, dass der Spachtel reisst oder absackt. Damit kämpfe ich gerade auf meiner Haube mit der Hutze, und das obwohl ein teurer Profi am Werk war, und der Spachtel über zwei Wochen getrocknet wurde. Es sind halt nunmal zwei total verschiedene Materialien, die völlig anders auf Temperaturunterschiede reagieren. Gerade auf einer Motorhaube (Motorhitze)!

    Ich würde Dir dringend empfehlen das machen zu lassen. Ich habe Gott sei dank 1 Jahr Garantie auf die Arbeiten. Die Haube wird also gartis nochmal komplett gemacht! Wenn aber deine eigene Arbeit unter dem Lack einsackt oder platzt, dann wird das ne teure Sache!

    Zu den Distanzscheiben, in der Schweiz ist eine Verbreiterung von einer gewissen %-zahl der Achse zugelassen. Mit speziellen Gutachten (z.B. DTC) darf man aber wesentlich mehr machen! Ich denke das wird in D ned anders sein!
     
  8. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Gospel hat Recht.

    Wenn du sowas verspachtelst dann wirst du immer Probleme mit absackender pachtel oder gerissener Spachtel haben. Der Grund ist einfach:

    Zwei Materialien, Stahl und GFK. beide dehnen sich unterschiedlich aus bei Wärme. Das wird früher oder später immer reissen. Ich habe an meiner Supra nichts verspachtelt, da mir von mehreren Stellen davon abgeraten wurde. Auch von dem Karosserispengler wo Speedups Supra gemacht hat. Tja und ich finde an meiner Supra fällt es garnicht auf. Also lieber so montieren lassen (soll ja auch noch bei 300km/h halten).
     
  9. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Naja bei dem Kit muss man ja fast Spachteln! Ich würds riskieren, aber halt beim Profi! Frag mal bei Coyote Tuning! Die haben schonmal nen Breitbau gemacht, der sieht ganz gut aus!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du die Celica GT300 meinst die ist net gespachtelt, wenn ich das richtig im Kopf habe. Es geht auch ohne. Die Juiced Celica mit APR ist auch net gespachtelt
     
  12. Gospel

    Gospel Forums-Techniker

    Dabei seit:
    07.10.2002
    Beiträge:
    5.810
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Passat, Impreza Tracktool
    Ja so wies da gemacht ist reicht eigentlich, aber das is was ähnliches wie Spachtel. Das is ein schleiffbarer Karosseriekleber wenn ich mich ned täusche!
     
Thema:

MKIV: Bodykit: Karosseriearbeiten

Die Seite wird geladen...

MKIV: Bodykit: Karosseriearbeiten - Ähnliche Themen

  1. Bodykit Toyota Celica ST205 GT4

    Bodykit Toyota Celica ST205 GT4: Habe einen Toyota Celica st205 GT4 und bräuchte noch ein Bodykit.. Seitenschweller, Frontschürtze, Hat jemand noch was oder kennt jemand wer?
  2. Toyota Corolla e10 Bodykit

    Toyota Corolla e10 Bodykit: Hallo, ich habe noch für einen Toyota Corolla e10 ein Bodykit hier liegen, dass ich gerne verkaufen möchte, da ich nun auf Renault umgestiegen...
  3. Toyota Supra MKIV als Wertanlage

    Toyota Supra MKIV als Wertanlage: Hey Zusammen, wir haben für unsere Supra MKIV Group und AutoFanatiker Webseite einen Artikel zum Werterhalt der Supra veröffentlicht. Vielleicht...
  4. Suche Kaminari Bodykit für die Celica T23

    Suche Kaminari Bodykit für die Celica T23: Hallo Leute, Bin auf der Suche nach einem Kaminari Bodykit: Frontstoßstage, Heckstoßstange und Seitenschweller für die T23 Einzeln oder...
  5. Varis Arising 2 Bodykit

    Varis Arising 2 Bodykit: Mich würde interessieren ob das Varis Arising 2 Bodykit auch für die GT-Four geeignet ist und passt, da zb Bulletproofautomotive das Bodykit für...