MKIII: Ventil am Klimakühler. Wozu?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Penner, 23.06.2002.

  1. Penner

    Penner Guest

    Vorne links am Klimakühler der MKIII ist ein Ventil wie es auch am Autoreifen ist mit einer roten Kappe drauf. Wozu ist das da? Zum Klimaanlage entlüften? Ist es sinnvoll da Luft abzulassen ?( ?

    Thx<br />MFG Penner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Denke Du meinst das Druckventil am Kondensator, irgendwo gibt es das gleiche nochmal mit einer blauen Kappe, diese beiden Serviceventile dienen zum Befüllen und kontrollieren der Klimaanlage und man sollte diese nicht öffnen, denn dann entweicht das Kältemittel und die Klima tut´s nicht mehr.
     
  4. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Das ist kein Heizkörper den man Entlüftet :D <br />Damit wird das Kältemittel evakuiert und wieder befüllt.
     
  5. Penner

    Penner Guest

    Ist das Kältemittel eigentlich gasförmig? Flüssigkeit durch solche Ventile rauszubekommen dürfte eher schwierig sein oder?

    MFG Penner
     
  6. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Befüllt und Abgelassen wird das Kältemittel in Gasform, im Betrieb ist es in etwa der Hälfte der Anlage dann flüssig.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    @ Penner,

    schau einfach mal bei www.kfz-klimaanlagen-service.de vorbei. Dort ist die Funktionsweise der Klima ganz gut beschrieben. Vor allem auch wie man diese richtig benutzt. ;)

    Gruß<br />DirkS
     
  9. #7 CyberBob, 25.06.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    so lange du keine steine dur die ventile schieben willst geht alles...

    der eine anschluss ist vor dem kühler und der andere direkt am kompressor...

    lass die finger von den teilen wenn du noch bei 40 grad im schatten grinsen ohne zu schwitzen magst...
     
Thema:

MKIII: Ventil am Klimakühler. Wozu?

Die Seite wird geladen...

MKIII: Ventil am Klimakühler. Wozu? - Ähnliche Themen

  1. AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft

    AGR Ventil innerhalb von 6 Monaten wieder verstopft: Ich bin ein unglücklicher Besitzer von ein Corola Verso 2.2 DCAT aus 2007. Ich habe mein Auto vor etwa 4 Jahre als Gebrauchtwagen mit Garantie...
  2. wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?

    wo Ventil- Einstellplättchen für 3s-fe beziehen?: Toyota will unverschämtes Geld für die Dinger haben.. hab rausgefunden dass von Opel/ISUZU dieselmotoren angeblich passen sollen, 3s-fe grösse ist...
  3. AGR-Ventil 30 Euro

    AGR-Ventil 30 Euro: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/agr-ventil-toyota-avensis-usw-d-cat/408409064-223-5113 Preis: 30 Fix [IMG]
  4. Fehlercode P0487, AGR-Ventil, Drosselklappe und schwindendes Vertrauen in Werkstatt

    Fehlercode P0487, AGR-Ventil, Drosselklappe und schwindendes Vertrauen in Werkstatt: Hallo zusammen, abgesehen von Wechseln der Reifen, Scheibenwischer und je nach Erreichbarkeit der Glühbirnen habe ich von Autos so gar keine...
  5. AGR Ventil D-CAT

    AGR Ventil D-CAT: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/agr-toyota-d-cat/397019890-223-5113 Preis: 40 Fix [IMG]