MKIII Schraubenloch im zylinderkopfdeckel - wofür?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Goorooj, 11.10.2002.

  1. #1 Goorooj, 11.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich brauch mal ne info:

    hinter der zündkerze des sechsten zylinders ist noch ein gewinde in einer sechseckigen vertiefung, das ist nix drin, sieht aus als käme da noch eine schraube oder ein stehbolzen rein ( und eine mutter in die vertiefung, keine ahnung )... ist da normalerweise was drin/drauf, hab ich irgendein teil verloren?

    dürfte 10er schraube sein oder so...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tackbuster, 11.10.2002
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    die sechskantige vertiefung die du da siehst, ist die schraube womit die kerzenabdeckung befestigt ist und in dieser schraube wird wiederum ein bolzen des gas-gestänges reingeschraubt.
     
  4. #3 Black Devil, 11.10.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    nox Bolzen Gasgestänge!!!

    da ist der Halter für den Schlauch, der hinten aus dem Motor kommt und zur Heizung geht dran. - und "halten " soll dieser "haltebügel" auch nicht viel - wahrscheinlich eher ein abrutschen verhindern.

    aud www.ma70.de unter Zylinderkopf-Ausbau<br />4.Zeile 3.Bild ist oben in der Mitte der shclauch zu sehen....

    <br />CU
     
  5. #4 Tackbuster, 11.10.2002
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Klugscheißer!!!!!! :D :D <br />ne stimmt, ist der komische haken mit dem gummi überzug odä?
     
  6. #5 Black Devil, 11.10.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    PVC! :D

    aber - genau der :D :D :D

    CU
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Ist ein Zündkerzenloch - sollte ursprünglich mal ein Siebenzylinder werden. :D
     
  8. #7 Goorooj, 13.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ok, also nix was wichtig wäre.

    danke.
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Beschleunigungslöcher. ;)
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    <br />Liegen die in der Vertiefung zwischen den Nockenwellen in einer Reihe mit den Zündkerzen ? Dann sind es höchst wahrscheinlich Verschlußstopfen der Kühlwasserkanäle. Kenn ich vom 4A-GE. Da werden die ab und an undicht. Dann hat man nen Kühlwassersee um die Zündkerzen schwappen :( .

    mfg Eric
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 CyberBob, 13.10.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    <blockquote>Original erstellt von XLarge:<br /><strong>

    <br />Liegen die in der Vertiefung zwischen den Nockenwellen in einer Reihe mit den Zündkerzen ? Dann sind es höchst wahrscheinlich Verschlußstopfen der Kühlwasserkanäle. Kenn ich vom 4A-GE. Da werden die ab und an undicht. Dann hat man nen Kühlwassersee um die Zündkerzen schwappen :)
     
  13. #11 CyberBob, 13.10.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    <blockquote>Original erstellt von Hardy:<br /><strong>Ist ein Zündkerzenloch - sollte ursprünglich mal ein Siebenzylinder werden. :)
     
Thema:

MKIII Schraubenloch im zylinderkopfdeckel - wofür?

Die Seite wird geladen...

MKIII Schraubenloch im zylinderkopfdeckel - wofür? - Ähnliche Themen

  1. Supra JZA70 (MKIII) Bi-Turbo Limited Edition

    Supra JZA70 (MKIII) Bi-Turbo Limited Edition: Eckdaten: Supra JZA70 Limited Edition mit 1JZ-GTE 2,5l Bi Turbo. 280PS. Ca. 136tkm. Farbe:schwarz. BJ:1990. Seit 2005 in Deutschland. TÜV/AU...
  2. Diverse Teile für Supra MKIII & MKIV

    Diverse Teile für Supra MKIII & MKIV: Hallo, habe hier noch ein paar Teile von meinen früheren Supra´s. 1. Domstrebe vorne Alu von D&W für die Supra MKVI / JZA80 Preis: 70 Euro...
  3. Zylinderkopfdeckel Corolla E12

    Zylinderkopfdeckel Corolla E12: Hallo ! Ich biete einen gebrauchten aber vollfunktionsfäigen Zylinderkopfdeckel für den Corolla 12 VFL Preis: 19 Fix [IMG]
  4. Kupplung Supra MKIII

    Kupplung Supra MKIII: Hallo, Weiß jemand vll. ob die Kupplung vom Supra Mk4 auch bei der mk3 passt? Danke im vorraus :)
  5. Toyota Supra MkIII Scheinwerfer

    Toyota Supra MkIII Scheinwerfer: Hey suche dringend einen Beifahrerscheinwerfer für meine MKIII brauch dringend nur die Teile...siehe Bilder nehme sonst auch denn ganzen...