MKIII: Ölwechsel eigentlich sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Supra_Alex, 21.08.2002.

  1. #1 Supra_Alex, 21.08.2002
    Supra_Alex

    Supra_Alex Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!

    Wie oft sollte man bei der MkIII nen Ölwechsel machen?<br />Und lohnt sich der überhaupt oder bringt der was?<br />Also generell braucht die Supra eh etwas mehr Öl im Alter, dadurch wird doch das Öl immer wieder aufgefrischt, oder seh ich das als Nichtmechaniker falsch?<br />Welchen Ölverbrauch darf die kleine denn so im alter durchschnittlich aufweisen? was is normal und was zuviel?

    mfg Alex...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 21.08.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ölwechsel inkl. Filter ist schon wichtig! Ich machs alle 10.000 km, manche früher. Dann gutes Castrol 10W60 drauf. Vielleicht mal ne Ölspülung, wenns am Druckreglerventil hapert. Oder nur so als vorbeugung. <br />Also normaler Öl-Verbrauch kann bei höheren Laufleistungen und normaler Fahrweise schon 1 Liter/1000 km sein. Ist bei mir jedenfalls so. Bei viel Turbo-Einsatz auch mal 1,5 Liter/1000 km. Dann bin ich aber auch recht viele Kilometer davon doll am heizen.
     
  4. #3 Supra_Alex, 21.08.2002
    Supra_Alex

    Supra_Alex Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Also meine bekommt auch nur das gute Castrol 10W60!<br />Wenn ich mich aber recht entsinne hatte die kleine schon lange keinen ölwechsel mehr...<br />-&gt; kommt also sofort auf meine liste!<br />Verbrauch liegt bei mir auch so bei 1l pro 1000km!

    mfg Alex...
     
  5. #4 Andreas-M, 21.08.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Öl sollte man eigentlich immer beachten bei der MK-III. Da ist sie manchmal zickig, vor allem was den Ölstand angeht. Minimum-Stände mag sie überhaupt nicht!<br />Deshalb fahren etliche ja eh mit nem halben Liter über max als Reserve rum... :D
     
  6. #5 Goorooj, 23.08.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    das öl wird beim nachkippen aufgefrischt, aber metallteilchen und ölschlamm sammeln sich mit der zeit an, und das muss raus, sonst hat das öl irgendwann eine schmirgelwirkung durch die metallteilchen und der ölschlamm verstopft wichtige ölkanäle / ventile.
     
  7. #6 CyberBob, 23.08.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    öl wechsel sollte schon gemacht werden...

    wenn du 1L pro 1000 verbrauchst, tut es der supra nicht weh wenn du dir noch 2-3Tkm länger zeit lässt... aber nötig ist es alle mal...

    besonders wenn du nur kurzstrecken fährst solltest du dich schon an den 10Tkm wechsel halten...
     
  8. #7 Andreas, 25.08.2002
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Toyota empfiehlt alle 6 Monate oder alle 7500KM beim Turbo einen Ölwechsel.Kannst auch mehr wechseln dann halten die Schaftdichtungen länger und die Mühle qualmt weniger. :D Frag Photoshoptuner,da wurde vom Vorbesitzer zu wenig gewechselt und schon qualmt die Kiste beim starten.Aber es ist natürlich stark abhängig von deinen Fahrverhalten wie z.B.viel Kurzstrecke oder nur Autobahn.<br />Gruß Andreas
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Knight Rider, 29.08.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Zwei MKIII! Neid Neid Neid<br />Buchti hat zuviel Kohle!

    @Andreas-M:<br />
    <br />Ölspülung für Druckreglerventil?<br />Ich hab in früheren Beiträgen gelesen, wenn der Druckregler versifft/verschlammt ist, öffnet dieser nicht mehr den Ölkreislauf zum Ölkühler, =&gt; Öl wird bei Belastung des Motors heißer.<br />Aber, wie mach ich 'ne Ölspülung des Druckreglers, ohne diesen auszubauen? Ausbauen soll Scheißarbeit sein.
     
  11. #9 Andreas-M, 29.08.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Wenn das Druckregler-Ventil nur etwas versifft ist, aber noch etwas Ölfluß durch geht, kaufste ne normale Ölschlammspülung. Liqui-Moli oder ähnliches. Das kippste in den Motor. Das löst im gesamten Ölkreislauf den Schlamm. Also auch im Ventil. Vorrausgesetzt es fließt überhaupt noch etwas durch. Das spült das Ventil dann sauber. Nach 100-300 km machste nen Ölwechsel, natürlich inkl. Filter. Dann ist die Schlamm-Brühe raus, und das Ventil wieder sauber. Wenns allerdings festsitzt weil zugeschlammt, dann kann die Ölschlammspülung da auch nicht helfen. Dann mußt es ausbauen zum reinigen.
     
Thema:

MKIII: Ölwechsel eigentlich sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

MKIII: Ölwechsel eigentlich sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer

    Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer: Der Titel sagt ja eigentlich schon alles :D Viele Wege führen nach Rom, mein Weg damals führte zu einem VW-Händler und das Ergebnis fahr ich seit...
  2. Ölwechsel T27

    Ölwechsel T27: Hallo, wollte bei meinem T27 nen Ölwechsel machen. Jetzt weiß ich nicht genau ob ich für das Filtergehäuse irgendwelche speziellen Werkzeuge...
  3. RAV4 - Hybrid sinnvoll?

    RAV4 - Hybrid sinnvoll?: Moin zusammen, seit einem Jahr werde ich von den Medien und meinem Händler an das Thema SUV herangeführt. Als ein sinnvoller Ersatz für meinen...
  4. Falsches Öl beim Ölwechsel gewählt

    Falsches Öl beim Ölwechsel gewählt: Erst einmal ein Hallo in Eurer Forum, ich habe ein Problem und hoffe man kann mir hier ein Tipp geben. Beim heutigen Ölwechsel wurde 10w40...
  5. Getriebe Ölwechsel Corolla Verso (R1)

    Getriebe Ölwechsel Corolla Verso (R1): Hallo Forum, ich habe leider weder hier im Forum, noch sonst wo im Internet was gefunden. Deshalb hier die Frage, ob jemand Tipps zu Getriebe...