MKIII: Öl kommt aus dem luftfilter?!?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Tackbuster, 24.03.2003.

  1. #1 Tackbuster, 24.03.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    hi, da mein baby in letzter zeit schonmal hin und wieder bis selten zwischendurch beim gaßgeban mal bockt, hab ich heute mal den lmm in angriff genommen. als ich dann als erstes den luffilter mal ausgebaut habe, tropfte da auch schon etwas öl raus. ich denk mal das bocken das beim beim fahren schonmal auftauchte, kommt vom verschmutzen lmm. und nun zum wesentlichen... im schlauch der vom lmm zum turbo geht stand etwas bis wenig öl drin. jetzt ist die frage: wo kommt´s her?? entweder ist mein turbo hinüber und da sickt das öl raus... was ich mir aber irgendwie nicht vorstellen kann, weil das ja die turbo-saugseite ist..... die andere möglichkeit die ich mir vorstellen kann ist das das öl von der ventildeckel entlüftung kommt. weil ich hab letztens etwas zu viel öl in den motor reingekippt.

    was meint ihr dazu..... bitte nur qualifizierte antworten!!! :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 24.03.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    zuviel ist für den Supramotor genauso schädlich wie zu wenig ... geh sofort auf eine Tanke mit Absaugvorrichtung und bring das in Ordnung .. achso: und gehe NICHT über Los ;)

    Ventildeckeldichtung könnte sein, aber wenn das Öl IM Luffi ist eher unwahrscheinlich (die lecken meist nach außen).

    Eher der Turbo, aber das ist ja ein normales Bild bei Autos mit Aufladung und 13 Jahren auf dem Buckel .... irgendwann muß halt ein neuer her !

    Gruß Christian
     
  4. sumi88

    sumi88 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    An Herrn Toastbutter,

    nehmen Sie das Öl und machen Sie es heiss
    auf ca. 100 Grad, dann Pommes rein
    und schon sind Sie selbständig als
    Pommes-Maker.

    Majo und Ketchup Können Sie ja
    im Clubhaus schnorren, um Kosten zu sparen. :D

    War diese Antwort in Ihrem Sinne? ?(

    Ich hoffe, Ihnen damit geholfen zu haben.


    Gruß bla bla bla usw. :D :D
     
  5. #4 Tackbuster, 24.03.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    ne ne, die vdd meinte ich nicht. ich meinte ob etwas überschüssiges öl über die ventildeckel-entlüftung in den schlauch der zwischen turbo und lmm sitz gedrückt werden kann.... die ist ja da am schlaich angeschlossen....
     
  6. #5 Tackbuster, 24.03.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    an den herrn motoren-tod, alis 1,75, alis sushi, alis sumi, alias f.f., alis michi, und und und.........

    mit "qualifizierte antworten" wollte ich eigentlich beiträge von egger, von fly und von dir eigentlich komplett ausschließen!!!! :D
     
  7. #6 Chris@supra, 24.03.2003
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Habe hier noch einen gerneralüberholten Lader an der Hand. Im tausch für 550Euro! :D
     
  8. #7 Tackbuster, 24.03.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    keiner mit etwas ahnung hier???? ?(

    christian, was ist los... wieso antwortest du nicht mehr????
     
  9. #8 Andreas-M, 24.03.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Also gewisser Ölnebel vor dem Turbolader ist durchaus normal. Wie Du selber schon sagtest, ein großer Teil davon kommt von der Ventildeckel-Entlüftung, die in den Ansaugtrackt zurückführt. Dann ist der ganze weg ab Turbo bis zum Motor auch Ölbenebelt. So, zischt das BOV nun ab, kommt auch diese leicht ölhaltige Luft wieder vorn Turbo. Alles zusammen im laufe vieler Kilometer addiert sich dann schon mal zu ner kleiner Öl-Kleckerei...
    Solange es keine Rinnsäle sind ist nicht wild und normal.
     
  10. #9 SupraSchnecke, 24.03.2003
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ladeluftkeis mal reinigen,incl. LLK

    Mach ich morgen bei meiner Lady...nur so routinemässig,weil die Stosstange grad ab ist zum lacken.

    CU Schnecke
     
  11. #10 Andreas-M, 24.03.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Jo, da im LLK kann sich schon mal gehörig was ansammeln in sonem supra-leben. ist schließlich der tiefste punkt im llk-kreis.

    (@ schnecke, wieso muß deine stoßstange sowieso ab?)
     
  12. #11 Tackbuster, 24.03.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    @ andreas.... turbo ist seit 2000 KM neu drin...(gebraucht) hab ja vor 2 monaten die zkd neu gemacht, und dann den anderen turbo eingebaut den ich von einem forumsmitglied gekauft habe.... sprich, das öl ist frisch im schlauch reingekommen....

    @ schnecke´


     
  13. #12 Tackbuster, 24.03.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    weitere vorschläge????

    kann es denn nun sein das es von zu viel öl kommt oder nicht????? ?(
     
  14. #13 SupraSchnecke, 24.03.2003
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @andreas m
    Hab ich doch geschrieben:
    Die Stosstange wird lackiert!!
    Ein bissl was für die Optik machen :D

    Ist wohl der günstigste Zeitpunkt,sich den LLK mal vorzuknöpfen ;) ;)

    CU Schnecke
     
  15. #14 Tackbuster, 24.03.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    NO SPAM HERE!!!!! :D
     
  16. #15 Andreas-M, 25.03.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ach so, hab ich wohl verpennt. Jo, nutz die Gelegenheit, sonst ist da ja recht blöd ranzukommen... :]
     
  17. #16 Grizzly, 25.03.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    ACHTUNG !
    Nicht, ich wiederhole NICHT, den LMM reinigen ! Dann kannst du dir gleich einen neuen besorgen.
    Die kleinen Spiegel darin gehen vom Reinigungsversuch kaputt.
    Etwas Öl an der Stelle ist normal, da ja die Öldämpfe dahin zurück geführt werden.

    Gruß Grizzly
     
  18. #17 Tackbuster, 25.03.2003
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    man.... sprech ich eigentlich kisuelisch??????? ich sagte doch das es kein olfilm ist, sondern eine LACHE!!!!! und ich habe genug fachkentnisse um zu sagen das das NICHT normal ist!!!!
     
  19. #18 Grizzly, 25.03.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    OK, wieviel zuviel Öl hast du reingekippt ?
    Bis es unter dem Einfülldeckel stand :D
    2-3 mm über Max is OK.
    Sonst ja, hmmm is schwer was zu zu sagen.

    Gruß Grizzly
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Frankyboy23, 26.03.2003
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kann davon kommen hab auch etwas öl vor dem Turbo gehabt das vorher da nicht war hatte auch zu viel Öl drinnen! Sehr viel zuviel (konnte net messen deshalb sicherheitshalber!)
    Das man mit 1-2 Liter mehr fahren kann halt ich für ein gerücht hatte auch max 1,2 Liter warscheinlich sogar weniger zu viel drinnen und mein Ölstand war nachdem ich wieder messen konnte bis zum Draht! Gut das ich nicht viel gefahren bin!

    Saug es raus und wisch mal zumindest in den Schläuchen das Öl weg dann schaust mal nach 500 KM nomal nach ob sich schon was geändert hat!
    So würds ich machen bevor wieder irgendwas neues reingebaut wird!

    Gruß Frank
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Natürlich ist 1 Liter über maximum total problemlos! 1 Liter mehr auf die Fläche der Ölwanne verteilt ergibt einen höheren Stand von 1-2 cm. Das macht rein garnichts!
     
Thema:

MKIII: Öl kommt aus dem luftfilter?!?

Die Seite wird geladen...

MKIII: Öl kommt aus dem luftfilter?!? - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  3. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...
  4. Gutachten Brief offener Luftfilter AE86

    Gutachten Brief offener Luftfilter AE86: Wie das Thema schon aussagt, suche ich ein Gutachten oder einen Brief oder Briefkopie, wo jemand einen offenen Luftfilter auf einem AE86 gefahren...
  5. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...