MKIII - Kupplung (mal wieder)

Diskutiere MKIII - Kupplung (mal wieder) im Sonstiges Forum im Bereich Technik; letzten freitag hat es mich auch erwischt.<br />im vierten gang bei 3000upm dreht einfach die kupplung durch, die sau.<br />habe heute einen...

  1. Gast

    Gast Guest

    letzten freitag hat es mich auch erwischt.<br />im vierten gang bei 3000upm dreht einfach die kupplung durch, die sau.<br />habe heute einen bekannten angerufen der ist eine art freizeit-automechaniker und der meinte ob er sich nicht um eine kupplung von LUK kümmern solle.<br />jetzt habe ich aber gehört das die kupplung von sachs nicht das wahre sein soll, weiss jemand wie das mit der LUK kupplung aussieht bzw. ob die zu gebrauchen ist?

    -Mike-
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Luk ist schrott, ne Rennsportkupplung nutzt sich auch zu schnell ab (ist halt nur für 1-2 Renndistanzen gebaut)

    numm die Originale, fang an wegen dem Preis zu heulen, und freuch Dich, daß Du die keine LUK eingebaut hast!!!

    CU
     
  4. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    weiß ja nicht - Kupplung ist Kupplung und solange sie ihre Aufgabe erfüllt sehe ich da keine großen Unterschiede. Ich habe jetzt seit einer Woche eine Aftermarket-Kupplung (ich glaube, es war die von LUK) drin und das Ding tuts halt.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    und wie sieht es aus mit einer kupplung von valeo? (oder wie das geschrieben wird).

    -Mike-
     
  6. Gast

    Gast Guest

    ich habe mir jetzt doch die originale kupplung gekauft.<br />mitnehmerscheibe, druckplatte, drucklager, nadellager, simmerring und den wellendichtring am motor der hinter der schwungscheibe sitzt.

    -Mike-
     
  7. #6 Christian, 14.10.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    für ungetunte Motoren sicher eine gute Wahl - beio Fahrzeugen über 300PS würde ich aber gleich eine Rennkupplung verbauen (die hält übrigens nicht nur 1-2 Renndistanzen ;) ) - ich empfehle die RPS Stage 3 mit sprung hub - 30% härter und hält bis 700NM bzw. 450PS ! Hab ich sogar am Lager :D

    Gruß Christian
     
  8. #7 Roger18, 14.10.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    zufälle gibts :D
     
  9. #8 Andreas-M, 14.10.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Wieviel Kilometer hatte die denn runter?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    @Andreas-M<br />die supra hat etwas über 180.000km drauf mit zuschaltbarer leistungssteigerung, ich glaub das system war von postert, und das von fasst anfang an.

    @Lucky<br />da kann ich mich glücklich schätzen das ich doch noch eine vernünftige wahl getroffen habe.

    @Christian<br />das ist bestimmt eine sinnvolle alternative, nur viel mehr als 300ps wird sie nicht kommen.<br />und ausserdem kommt im moment noch das gat-system und ich will mir noch einen kompletten auspuff zusammen stricken.<br />da bleibt nicht mehr viel geld für eine exklusive kupplung übrig.

    -Mike- (der beim einloggen noch mal verzweifelt)
     
  11. #10 Dirty Elch, 15.10.2002
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ein Freund von mir ist Fernfahrer, der behauptet, dass er die Kupplungen vom Hamburger Hafen von Toyota zu LUK gefahren hat. Da würden die Teile einfach umgepackt werden.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 CyberBob, 15.10.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    <br />kann ich mir nicht vorstellen, denn ich hatte schon mal eine original TOYOTA-Kupplung und eine LUK-Kupplung in der hand...

    der unterschied fällt optisch auf... sogar die beläge der trennscheibe fühlen sich anders an...

    genauso wie original bremsklötzchen und zubehör klötzchen...
     
  14. #12 CyberBob, 15.10.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    also wer der meinung ist LUK-kupplung taugt was, dem kann ich nur viel spass wünschen...

    ich habe eine LUK-Kupplung eingebaut und ich bedauer den tag an dem ich keine toyota-kupplung gekauft habe...

    LUK ist der absolut aller letze sch.....<br />zumindest für die MKIII
     
Thema:

MKIII - Kupplung (mal wieder)

Die Seite wird geladen...

MKIII - Kupplung (mal wieder) - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  2. Yaris 1.3 VVT-I 2005 Kupplung wechseln

    Yaris 1.3 VVT-I 2005 Kupplung wechseln: Hallo, ich will beim 1.3VVT-I 87Ps (bj 2005) die Kupplung wechseln, vielleicht hat das ja hier schon wer gemacht und kann mir sagen wie aufwendig...
  3. Toyota Kupplungs- und Bremspedal Gummi

    Toyota Kupplungs- und Bremspedal Gummi: Hallo, hier der Link: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-kupplungs-und-bremspedal-gummi/620174320-223-18955 Preis: 5 VB [IMG]
  4. Mein Baby,gerade mal wieder gefunden...schön war er

    Mein Baby,gerade mal wieder gefunden...schön war er: So schön der E12....neu gekauft 2002 [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] 2014/15 Winter [ATTACH] 2015 Frühjahr,eine Woche vor der schweren Trennung...
  5. Auris 1.4 VVTI E150 Kupplung trennt spät (Update: 11.06.17 Öl auf der Kuppung - Kupplung ausgetausch

    Auris 1.4 VVTI E150 Kupplung trennt spät (Update: 11.06.17 Öl auf der Kuppung - Kupplung ausgetausch: Hallo Leute, habe mir von Toyota einen Toyota Auris 1.4 VVTi E150 gekauft mit 117.000km und Bj2007. Auto ist optisch und technisch in einem sehr...