MKIII: Klimaanlage

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von antibrain, 23.04.2002.

  1. #1 antibrain, 23.04.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    ..was kann daran defekt sein (aua, nich haun!) - oder wie "sehe"(?) ich, ob das Kühlmittel alle bzw. hinüber ist??? - Ich merke keinen Unterschied zwischen normaler Luft & Klima.. wobei sich das Geräusch anders an hört (scheint also zu laufen) - aber vielleicht ist das Mittel nach knapp 11 Jahren einfach hinfällig!?

    Hüülfe... 8)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 23.04.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    es gibt eine Kühlmittelstandsanzeige vorne rechts im Motorraum !
     
  4. #3 Black Devil, 23.04.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    wenn der Motor im Standgas, Lüftungsrichtung auf "auto", temperatur auf Klat und die Lüftungsstärke auf "Auto" steht und du dann die Klima auf "A/C" stellst sollte sich die Drehzahl um ca. 200 u/min erhöhen. - tut sie das nicht ist die klima leer bzw. so gut wie leer - da springt der Kompressor nicht an.... - wenn die Drehzahl sich erhöht scheint die klima O.K. zu sein...

    CU
     
  5. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Dein Trockner (der runde Behälter mit mindestens 2 Rohren der Klima dran) ein Schauglas hat, dann kann man tlw. dort sehen, ob alles in Ordnung ist. Tlw deshalb, da man nur sehen kann, ob zu wenig drin ist (dann gibt es eine Art Schaum oder Blasen, die man im Schauglas sehen kann), wenn sie voll oder komplett leer ist, sieht man nichts. Der Kompressor darf nur laufen, wenn genug in der Anlage ist (das macht ein Druckschalter).

    Wenn in den 11 Jahren nichts an der Anlage gemacht wurde, ist sie auch bei intakter Funktion meist leer.

    Was sehr oft kaputt geht bei Klimaanlagen, ist der Kondensator, der vor dem Wasserkühler sitzt. Erkaennt man an ihm dunkle (feuchte) stellen, so ist er undicht.
     
  6. #5 CyberBob, 23.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    dieses schauglass findest du auf der fahrerseite wenn du motrohaube aufmachst und zwischen kühlmittelüberlauf und kühler schaust...

    schwarzer behälter aus metall ca. 7cm durchmesser ca 15cm hoch senkrecht stehend und mit 2 röhrchen oben in der nähe des schauglasses...

    <br />dann gucken ob die achse vom kompressor dreht wenn motor an und klima (AC) an ist... drehzahl ist dann auch erhöt wenn kompressor anspringt...
     
  7. #6 antibrain, 23.04.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    klima läuft!<br />mittel ist wohl hinüber!?

    nachfüllen/neu befüllen is nich, oder? (meine, daß hier schon mal gelesen zu haben)..

    [ 23. April 2002: Beitrag editiert von: antibrain ]
     
  8. #7 previafan, 23.04.2002
    previafan

    previafan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Wagen 11 Jahre alt ist, dann hast Du mit Sicherheit noch dieses FCKW-Kältemittel drin. Bei mir war dieses Sch... zeugs auch noch drin, und mein Kondensator gammelte dann. Momemtan hab ich nichts drin, da eine Umrüstung auf umweltfreundliches Kältemittel (R 134 glaub ich) etwas ins Geld geht. Da müssen laut Werkstatt etliche Teile gewechselt werden. Es ist also nicht einfach damit abgetan ein defektes Teil zu tauschen. Ausser man verbringt seinen Urlaub in Polen oder Tchechien, da ist dieses FCKW-Zeugs noch erlaubt.
     
  9. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also zuerst mal zum Erkennen:

    Das mit dem Schauglas ist richtig:

    Wenn man nix sieht, ist das Schauglas entweder Randvoll, oder völlig leer. Ansonsten sieht man Gasblasen, bzw der Flüssigkeitsstand ist irgendwo in der Mitte zu erkennen. WICHTIG: Die Anlage muß laufen, wenn man nachsieht! Anfängliche Gasblasen im Schauglas gehen auch noch OK.

    Woran man sieht, ob die Anlage kühlt - <br />1. es wird kalt im Innenraum. :D <br />2. Das dickere der beiden Rohre wird nach kurzer Zeit kalt, das dünne sollte handwarm sein. Passiert dies nicht, fehlt Kältemittel.

    Zum Befüllen der Anlage:

    Man muß die R12-Anlagen nicht umbauen. Es gibt Ersatzkältemittel. Die "kippt" man rein und fertig - vorausgesetzt die Anlage ist dicht. Es gibt auch Varianten, bei denen man das Öl wechseln sollte/muß.
     
  10. #9 antibrain, 23.04.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    @Frank: wo gibt's Ersatzmittel, wie heist es, was kostet es ca - und, vor allem: wo fülle ich nach? :)
     
  11. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Das Ersatzmittel, das ich kenne/schonmal verfüllt hab hieß R413a - oder so ähnlich, auf alle Fälle war es was um die 410.

    Das sollte jede Kältefirma haben - eigendlich...- Aber auch Boschdienste und die Werkstätten. Wobei die auch oft eine Klimafirma kommen lassen.

    Ich weiß nur, das wir es nicht bei uns auf Lager haben, da wir eher größere Kältesachen machen und keine Fahrzeugkühlung/ - klima.

    Meine alte Firma hatte sowas. Sollte auch ranzubekommen sein. "Normales" Kältemittel kostet sowas um die 30 € das Kilo - ca. 700 - 1000g sind in der Autoklimaanlage.<br />Dann noch + Lohn... Ca. halbe Stunde, ja nach dem, ob noch die undichte Stelle gesucht wird.
     
  12. Spyco

    Spyco Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Frank hat recht, es heißt R 413A. Ich hab bei mir das Zeug drin, so seit 2 Jahren etwa. Funktioniert einwandfrei. :) <br />Habe damals 540,30DM gezahlt, allerdings mit Check der Anlage auf Dichtheit, Funktion und so. "Klimaanlage befüllt" steht mit 350DM auf der Rechnung. Ist sicher auch schon teurer geworden, aber so hst du wenigstens nen Anhaltspunkt. ;) <br />In Berlin könnte ich dir sagen wo du es machen lassen kannst, aber schätze das bingt dir nicht so viel, was? <br />Bye, Sven
     
  13. #12 antibrain, 23.04.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    ne, bin zu selten in Berlin - abere Hamburgg wäre super.. hm.. die Frage ist.. kann man die nicht selbst befüllen?<br />Ich meine.. wenn das Mittel 30€ kostet.. hmmm :D
     
  14. #13 CyberBob, 24.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    also bei uns in frankfurt zahlen wir nie mehr als DM 80 für die füllung...

    aber vielleicht liegt es daran daß wir die leute privat kennen... kicher...

    mein anlage hat nur öl und ganz normales kältemittel bekommen... ist dicht und arbeitet ganz prima..

    der Peter Hähner in Wiesbaden kenn aber eine klima-firma die sich prima mit dem MKIII auskennt...
     
  15. #14 antibrain, 24.04.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    hab grad mal direkt geguckt.. wenn ich die Anlage an schalte, dann seh ich im schauglas was fliessen.. sieht auch wie ein kleiner Bildschirm mit Rauschen drauf! 8) <br />BTW - was ist das eigentlich für ein roter Drehknopf, der sich dann links (viel weiter links.. an nem Schlauch dran) befindet? Hab nicht genau geguckt.. aber geht der Schlauch zur Klima-Dingens? 8o

    <br /> :D
     
  16. #15 Boostaholic, 24.04.2002
    Boostaholic

    Boostaholic Guest

    Ich sehe kein Schauglas bei mir. Meine Anlage ist aber auch umgebaut auf R134 Kältemittel. Kanns daran liegen?
     
  17. #16 CyberBob, 24.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    der rote knopf ist kein leistungsregler! :D

    es ist die kappe vom befüllungsventiel...

    ein schauglass sollte eigentlich immer da sein... egal ob umbau oder nicht... vielleicht mal mit einem putzlumpen versuchen? :D
     
  18. #17 antibrain, 24.04.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    hm.. :(
     
  19. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also das mit dem selbst befüllen könnte etwas schwierig werden!

    Kältemittel kannst du nicht wie Wasser oder Öl einfüllen! Das Problem ist, daß Kältemittel bei normalem Luftdruck sofort verdampft - schisch und weg issis...<br />Man braucht also passende Schläuche, die entsprechende Kältemittelflasche incl. Anschluß und ein(e) Manometer(batterie) - nicht vom Namen täuschen lassen. Auf dem Manometer sieht man dann auch, ob die Anlage richtig läuft.

    <br />Bei einer Umstellung auf R134a wird aber die gesamte Anlage überarbeitet - zahlreiche neue Dichtungen usw...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 antibrain, 24.04.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub, ich muß mal nach Polen.. 8o

    <br /> :D
     
  22. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Also noch mal im Klartext.<br />Nix Klima umbauen? <br />Nur Ersatzmittel rein und gut ist?
     
Thema: MKIII: Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittelstandsanzeige nachrüsten

Die Seite wird geladen...

MKIII: Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage Paseo

    Klimaanlage Paseo: Hallo, Ich möchte eine Klimaanlage in meinem Paseo Cabrio nachrüsten. Dafür bin ich jetzt auf der Suche nach den Teilen, um den ungefähren...
  2. Klimaanlage ausschalten vor Abstellen des Motors?

    Klimaanlage ausschalten vor Abstellen des Motors?: Moin, ich wohne seit ein paar Jahren in Thailand und beim Autofahren mit Thais ist mir aufgefallen, dass sie vor dem Abstellen des Motors jedes...
  3. Kondenswasser Klimaanlage

    Kondenswasser Klimaanlage: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.?( Wenn die Klima läuft,läuft das Kondenswasser nicht den abflussschlauch...
  4. Klimaanlage lüftet aber kühlt nicht

    Klimaanlage lüftet aber kühlt nicht: Hallo zusammen, Bei mein Toyota Avensis T25 Kombi Disel bj 2005 die Klimaanlage lüftet aber kühlt nicht. Ich war beim Freiewerkstatt, die haben...
  5. Klimaanlage lüftet aber kühlt nicht

    Klimaanlage lüftet aber kühlt nicht: Hallo zusammen, Bei mein Toyota Avensis T25 Kombi Disel bj 2005 die Klimaanlage lüftet aber kühlt nicht. Ich war beim Freiewerkstatt, die haben...