MKIII Kerzensteckel springt ab

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von supramatt, 15.10.2002.

  1. #1 supramatt, 15.10.2002
    supramatt

    supramatt Guest

    Hi zusammen<br />Weiss nicht ob das jemand kennt...<br />Als ich die Supra heute zum Spengler brachte (hat ja jemand reinparkiert... hat sich allerdings gemeldet) hatte sie Symptome wie Fuelcut..<br />Als ich unter der Haube nachschaute merkte ich dass der Kerzenstecker der hintersten Zündkerze nach oben sprang. Habe ihn runtergedrückt, zunächst wars gut, dann beim Gasgeben kam er wieder raus... oha...<br />Zwei Freunde, die AutoMechaniker sind, haben, per Ferndiagnose mal gemeint:<br />a) Könnte bei der Motorrevision Ventildeckeldichtung nicht schön draufgebaut sein

    oder <br />b) Zündkerze könnte lose sein... (wäre einfachstes Problem...)

    Grüsse<br />m@
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tackbuster, 15.10.2002
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    vieleicht ist auch einfach nur der stecker im sack!! ?(
     
  4. #3 Black Devil, 16.10.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    wenn die Zündkerze lose wäre würde der Stecker nicht abspringen, und die Kerze wäre mittlerweile festgebacken (hoffentlich war es das nicht - donst kann das richtig ätzend werden)

    Springt der Stecker von alleine runter, oder erst nach einiger Zeit mit laufendem Motor?

    denn wenn er von alleine Runterfliegt, dann teste doch mal, undem Du den Stecker vom 6. auf den 5. steckst (bloß nicht bei laufendem Motor!!!)

    wenn der dann auch runterfliegt, dann sit der Stecker im Arsch!

    wenn nicht - manche Zündkerzen haben doch "oben" diese Schraubkäppchen um bei verschiedenen Zündkerzensteckern zu funktionieren - vielleicht ist das Teil bei der 6. anders als bei den anderen...

    ansonsten: drück den Stecker mal fest drauf, do saß er leide hörbar einrastet - und das natürlich auch so mittig, daß der Stecker in die "abdeckung" zwichen den Ventildeckeln rutscht.

    <br />die Ventildeckeldichtúng hat im Normalfall damit nix zu tun - es sei denn die Dichtung fliegt irgendwo rum.

    <br />wenn der Stecker defekt ist, denn meld Dich mal bei mir - ich hab da noch nen satz ündkabel....

    <br />CU
     
  5. #4 Andreas-M, 16.10.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Stell ich mir beim laufendem Motor sehr lustig vor... :D
     
  6. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir war es so... Kerze war nicht ganz fest und hat den Kerzenstecker bei viel Boost förmlich rausgeschossen! MR2 turbo übrigens...
     
  7. #6 Goorooj, 17.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    hm.

    ich hab beim kerzenwechsel ( nachdem ich krümmerzündung habe, die immer noch da ist ) bemerkt, dass bei mir beim letzten zylinder der stecker auch absprang... ging nur mit viel mehr druck drauf als bei den anderen... werde das mit dem steckertauschen ( natürlich nur testweise bei NICHT laufendem motor :D ) mal testen.

    kann ich irgendwie rausfinden ob die kerze zündet wenn der motor läuft?

    [ 17. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Goorooj ]
     
  8. #7 HASEHASESUPRASE, 18.10.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    @Goorooj

    Wie wärs mal mit Auslaßventile tauschen???

    Wie steht die Nocke zur Krubelwelle? Sicher das die gleichläuft. OT Markierungen etc.

    Krümmerzündung kanns ja nur geben, wenn <br />A) Auslassventile zu viel Spiel.

    B) Zündung zu spät bei öffnendem Arbeitstakt

    C) Oder Zündung richtig, aber Auslassventile geöffnet.

    Hast Du OT schon kontrolliert?? <br />Nockenwellensensor richtig eingestellt?

    Fragen über Fragen
     
  9. #8 Goorooj, 20.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    grizzly hat den motor komplett überholt, seitdem ca. 4000 km runter.

    er hat die ventile neu eingeschliffen und geneint die sollten dann nach ner weile eingestellt werden, hab ich noch nicht gemacht.

    zündung einstellen etc. hat alles grizzly gemacht. ich kann mir nicht vorstellen dass sie sich so schnell wieder verstellt.

    ich tippe auf ventile, sollte nix anderes mittlerweile in die ewigen jagdgründe gegangen sein.
     
  10. #9 supramatt, 21.10.2002
    supramatt

    supramatt Guest

    also... die Zündkerze war nicht lose...<br />könnte jetzt noch eine Ventilschaftdichtung sein die nicht schön abdichtet... Auto steht jetzt in der Garage... nachher weiss ich mehr...
     
  11. #10 supramatt, 22.10.2002
    supramatt

    supramatt Guest

    @Tackbuster:<br />Hattest recht, die Kerzenstecker waren hinüber...<br />Ich kriege wahrscheinlich den Satz Zündkabel auf Garantie... (war neu vor 4 Monaten...)<br />Evtl. hat ihnen die Dusche mit dem Kühlwasser nicht sooo gut getan rolleyes

    seeyou
     
  12. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Womit bekommt man die Kerzen raus 8o

    Brauch man da nen Spezial Schlüssel oder reicht ein 17´r aussem Baumarkt?
     
  13. #12 Goorooj, 24.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    normale zündkerzen-nuss auf der ratsche reicht.<br />musst halt erst ne menge wegbauen :D
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Black Devil, 24.10.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    @Daggi

    normalerweise passt nur der Kerzenschlüssel aus dem Bordwerkzeug... - win "standart" passt nicht!

    <br />CU
     
  16. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Die Kerzen-Nuss die ich hab ist ne 19´r die passt schon mal nicht.<br />Bordwerkzeug ?( Hmmm.....<br />Das ist so ne Sache wenn man aus 3. Hand kauft rolleyes
     
Thema:

MKIII Kerzensteckel springt ab

Die Seite wird geladen...

MKIII Kerzensteckel springt ab - Ähnliche Themen

  1. Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006

    Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006: Verkaufe hier ein neuwertiges Hundeschutzgitter/Transportschutzgitter für den Toyota RAV4 ab 2006. Bei Interesse PN. Preis: 120 VB [IMG]
  2. Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm

    Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm: Hallo Gemeinde, ich habe ein Corolla mit e12 vvti motor. Wenn ich auf der Autobahn im 5ten Gang mit mehr als 4000rpm fahre und vom Gas gehe...
  3. 1,4ltr Diesel 66kW springt nicht an, wenn er warm ist (Yaris)

    1,4ltr Diesel 66kW springt nicht an, wenn er warm ist (Yaris): Guten Morgen, ich habe einen Toyota Yaris, Bj. Feb 2008 mit ich eigentlich recht zufrieden bin. Ausgestattet ist er mit einem 1,4ltr Dieselmotor...
  4. T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?

    T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?: Guten Tag, ab 07/2000 also facegeliftet, wurden andere Stabilisatoren vorne und hinten verbaut, egal welche Motorisierung oder Body, kann einer...
  5. Suche Toyota Avensis Station Wagon T27 Stoßstange hinten ab Bj. 09

    Suche Toyota Avensis Station Wagon T27 Stoßstange hinten ab Bj. 09: Wie oben im Text steht, suche ich eine Stoßstange, bitte schickt mir Angebote wenn ihr mir helfen könnt. Stoßstange sollte nicht kaputt sein, der...