MKIII: Ich krieg die Krise! Wie lang hält bei euch ein Reifensatz?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Supra_Alex, 15.10.2002.

  1. #1 Supra_Alex, 15.10.2002
    Supra_Alex

    Supra_Alex Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit!

    Hab grad meine Lady auf der Bühne und wir checken alles durch fürn TÜV und siehe da, das 1. was ins auge sticht sind die verdammten reifen!<br />Die hab ich jetzt seit 4 Monaten drauf! WÜÜÜRG!!!!

    vorne und hinten auf der innenseite abradiert!

    Ich fahre den Fulda Extremo vorn: 235/40 ZR17 und hinten 255/45 ZR45 und der Satz hat wirklich wenig km runter!!! Für den kompletten Satz mit montage, wuchten, altreifen-entsorgung etc hab ich genau 612 Euro bezahlt!

    Wie sind euro erfahrungen?

    mfg Alex...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Devil, 15.10.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    aaalso

    erstmal sind Fuldas die absoluten Radiergummis auf der MK3 - haben zwar guten Grip, aber....

    <br />und - die Spur ist ein klitzekleines bisschen verstellt...

    <br />laß die Spur neu einstellen (ca. 100 Euro) wenn es überhaupt noch geht, und hol dir Goodyear Eagle F1 - mit denen hab ich beste ergahrungen gemacht was die haltbarkeit anbelangt (3 Sasions, je 15 Tkm und teilweise Radikaler Fahrstil!)

    <br />CU
     
  4. #3 Goorooj, 15.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ich hab hinten pirelli asimmetrico 255er und vorne irgendeine korea-billigmarke oder so, 235er. die heissen witzigerweise ( koreanischer firmenname ) supra.

    die asimmetrico bringens, sind zwar 200 euro pro stück aber die halten länger :D

    und vorn ist so gut wie gar kein abrieb. nicht dass ich bei regen schneller als 80 fahren würde :D aber bei trockener strecke 1a.
     
  5. #4 SupraSchnecke, 15.10.2002
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ist ein unbedingtes MUSS die Spur einzustellen,bei Aufrüstung auf Breitreifen.

    Ich hab auch den Eagle F1 drauf,vorn 235 hinten 255 ; absolute Sahneteilchen.
     
  6. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    lass auch mal die aufhängungen und gummiböcke sowie die stoßdämpfer checken. das hat ähnliche auswirkungen auf einen ungleichmäßigen verschleiß, weil der reifen beim einfedern nach innen marschiert

    ach ja, ich habe die gleichen reifen, und der verschleiß ist minimal, dafür der grip umso besser. nachteil ist ein lautes abrollgeräusch und beim rangieren das bekannte rubbeln auf dem asphalt. bei regen ist er auch net so toll, aber man kann net alles haben

    [ 15. Oktober 2002: Beitrag editiert von: shark ]
     
  7. #6 Andreas-M, 15.10.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Also wenn die etwas einseitig ablaufen oder ausfransen, dann bei mir vorne außen. Kommt vom vielen schnellen Kurven-geigen. :D
     
  8. #7 Celi - Freak, 15.10.2002
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    also ich weiß ja nicht. bei euren Reifenhändlern scheint es echt billig zu sein. Ich habe letzten Sommer für 215/40 ZR 17 800 Euronen gelöhnt. Aber eure Schluffen sind ja dann noch etwas breiter und ich fahre ja nun nicht grad ein Aussenseitermaß das 4 arme Chinesen erst schnitzen müßen. Außerdem sind die Teile schon wieder runter. 6 Monate Yokohama A 520. Geiler Grip aber Haltbarkeit gleich null. Da waren meine Toyo´s besser. Die haben 5 Sommer gehalten, hatten aber leider nicht so den dollen Grip. Was kosten bei euch denn die Eagle F1 so?? Damit ich mal einen Referenzwert habe, wenn ich dann wieder losmuß um neue zu kaufen...? ?(
     
  9. #8 needforsupra, 15.10.2002
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    @ Supra_Alex,

    Yokohama S1Z in 245 35 ZR 18, seit etwa 10.000km drauf, geiler Gripp, bei meiner Leistung und "Gib ihm" Fahrstil gerade mal 2mm weg.

    @Celi-Freak,

    bei reifen unbedingt erst bei www.reifendirekt.de gucken, mit den Preisen machst du auf jeden Fall schon mal keinen schlechten Schnitt.

    Ciao, Freddy
     
  10. Gatty

    Gatty Guest

    also bei mir halten die fulda carat extremo auch klasse... schon 42.000km und die gehen noch locker 10000km, und das ohne die bis auf die verschleißgrenze zu drücken,... leider sind sie recht laut und bei regen ist das heck sehr sensibel.... aber wie wurde schon mehrfach gesagt, man(n) kann nicht alles haben....!

    also spur einstellen und weniger burnouts,... dann klappts auch mit den fuldas....

    ;-)<br />mfg<br />Gatty
     
  11. #10 Supra_MA70, 16.10.2002
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Bridgestone Pole Position S02 bzw. S03 empfehlen. Haben diese Silikamischung. Laufen echt gut Dieses Jahr auf Hinterachse neu gemacht. UvP zwar saumäßig. Ich habe sie aber (2Stück 255/40/17 S03) inkl. Montage, Wuchten, Entsorgung usw. für 373,73 € bekommen.
     
  12. #11 Supra_MA70, 16.10.2002
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Vorderachse mit 2 Reifen 235/45-ZR17 Bridgestone S02 hat mich vor zwei Jahren 750DM gekostet. Also: wenn Reifen fertig, neue drauf und dann zur Achsvermessung, ca. 40€, aber gut angelegtes Geld.
     
  13. #12 TheNightFlier, 16.10.2002
    TheNightFlier

    TheNightFlier Guest

    öööööööööööööhm

    also,ausnahmsweise, von Reifen versteh ich bissel was G**

    hm, der Yokohoma iss in meinen Augen eher ne Billig schuppe ( sorry Freddy ) der zwar keine Kohle kostet, aber auch net viel Spass macht, besonders wenner runter iss langsam , dann sucht er spurrinnen und Aquaplaning das einem schlecht wird ...

    der Goodyear Eagle F1, ist n echt absolut geiler Reifen, 3 Dinge sind eher Nachteile :<br />1. - er ist bei Regen nicht ganz so stabil wie ein anderer, normal profiliger Reifen<br />2. er hat einen höheren Abrieb wie ein Qualitätsreifen, dafür aber auch SEHR GUTEN Gripp<br />und neben dem Preis<br />3- ist er ein SUPER Kurven Reifen, für Leutz die schnell in den Kurven sind, ist das Ding wahnsinnig geil

    ich persönlich bevorzuge Michelin - die sind bei jeder Temperatur, sowie bei den extremsten, aber auch den normalsten Beanspruchungen SEHR GUT

    meine Michelin Exalto aufm Honda Prelud, und die wurden geschruppt ... haben noch ca. 90 % Profiel, nach ca. 25 000 Km, und einer Vollbremsung von 180 auf 0 , dazu noch einigen anderen, echt kritischen Bremsmanovern, von schneller Kurven Fahrt reden wir erst ma gar net..

    was überhaupt net zu empfehlen ist in meinen Augen :

    Yokohoma ( gib ihm saures reifen, aber nur bis ca. 50 % maximal 40 % fahrbar, dann ungeniessbar, sehr schnell brüchig ) , Dunlop ( gut, billig, radiergummi ) , Fulda ( super gripp, gut, aber bei dem preis kein fun dran, zu schnell wech find ich ) , Pneumant ( vergiss es, max 10 000 wenn du NIE die reifen sliden lässt .. )

    Für den Michelin in Supra Standart Grösse, legt man ca. 830 - 900 Euro , ABER, die lohnen sich für die Gummis ....

    wenn ich kohle hab, fliegen bei der neuen Lady die Billig reifen auch runter, 18´´ Felgen drauf und MIchelin ... ist voll geil ...

    allerdings musste trennen, es gibt den Pilot ( mit dem kommste besser in Kurven, dafür ist er wie der F1 sehr "Geräusch provozierend" beim normalem Lauf, und dann noch nen anderen ( name jetzt nich im Kopf ) der schön laufleise, und SEHR GUT auch bei Aquaplaning und extrem Bedingungen, dafür aber nicht ganz so ideal in Kurven ist ... das kommt eben eher auf den Fahrer an *G*

    der Flier
     
  14. #13 Black Devil, 16.10.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    wenn hier von Preisen von ca. 200 Euro gesprochen wird, dann sind das die Preise pro Stück (und leider nicht für nen Satz)
     
  15. Vla

    Vla Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Goodyear Eagle F1 in 225/50 R16 ZR = 137€

    Geht doch...
     
  16. #15 Chris@supra, 16.10.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Marshall 205/55 irgendwas, 40 Euro Stück! Bis jetzt 25tkm. rolleyes

    [ 16. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Chris@supra ]
     
  17. #16 Bleifuss, 16.10.2002
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    @Nightflier<br />Wie siehts bei Michelin mit dem Lärm aus?<br />Ich hab im Moment den Avon ZZ1 drauf, den will ich aber nie mehr montieren... der dröhnt Dir die Ohren voll!<br />Was empfielst Du bei folgenden Ansprüchen:<br />Vorne 235/45 ZR 17 Hinten 245/45 ZR 17<br />Gute Nasseigenschaften<br />Toller Grip<br />Min. 25t laufleistung<br />KEINE LÄRMENTWICKLUNG
     
  18. Spyco

    Spyco Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vorne Fulda und hinten Conti drauf. Mit übermäßigem Abrieb habe ich eigentlich keine Probleme, allerdings heize ich nur sehr selten und fahre fast nur Stadt.<br />Bei trockener Fahrbahn ist alles schön, aber bei Nässe sind die Fulda total daneben. Solange man normal fährt kein Ding, aber im Notfall mal ausweichen oder so kann man vergessen.<br />Die kauf ich bestimmt nicht nochmal!

    Gruß aus Berlin, Sven

    [ 16. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Spyco ]
     
  19. #18 CyberBob, 17.10.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    ich habe falken drauf...

    geiles profil, guter gripp... bis jetzt kaum abnutzung zu sehen... habe sie seit jahresanfang drauf...

    245/40/18 für 145 +MwSt pro reifen

    FK-451 245/40 ZR18 93Y MFS bei reifendirekt für 167,10 EUR inkl. MwSt.

    die schlappen sind nicht laut... <br />habe auch bei starkem regen und riesen pfützen auf der AB keine probleme mit dem gripp gehabt... <br />okay ich rase bei regen nicht und bei trockener fahrbahn ist burny kaum machbar...

    <br />auf jeden fall scheinst du negativsturz zu haben... lass mal die achse vermessen und einstellen... sollte nicht mehr als DM 130 kosten...<br />sprüh aber vorher alle verschraubungen an denen man was einstellen muss mit einem rostlöser ein...<br />kaum einer traut sich zu viel kraft anzuwenden und schicken dich dann wieder heim, von wegen ist nicht machbar... habe es selbst gehabt und habe die schraube ganz easy wieder gangbar gemacht (sehr grosse zange, hammer und rostlöser)...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Supra_MA70, 20.10.2002
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    @^^Nightflier^^ <br />Wenn Du soviel von Reifen verstehst, gib mal ein Statement zu den Bridgestone Pole Position S03 ab. Habe ich in 235/45/17" bzw. 235/40/17" drauf und bin bis jetzt zufrieden. Haben ja diese neumodische Silikamischung, die die sich ändernden Fahreigenschaften bei zunehmenden Reifenverschleiß etwas ausgleichen soll. Sind zwar recht teuer, muß man halt einen günstigen Händler finden
     
  22. #20 Supra_MA70, 20.10.2002
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Supra_Alex <br />Wenn eh neue Reifen fällig, dann erst montieren und dann gleich zur Spureinstellung. Ich verstehe bloß nicht, warum ausgerechnet die Innenseiten vorne wie hinten abgefahren sind. Ist das Auto tiefergelegt? Wenn ja, hätte man mal nach dem Fahrwerksumbau die Spur kontrollieren/neu einstellen sollen. In dem Fall -> selbst schuld; aber sonst ?( <br />Normal fahren eher die Außenseiten schneller ab, wegen der Kurvenfahrten :D :D :D .
     
Thema:

MKIII: Ich krieg die Krise! Wie lang hält bei euch ein Reifensatz?

Die Seite wird geladen...

MKIII: Ich krieg die Krise! Wie lang hält bei euch ein Reifensatz? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  2. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  3. ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10)

    ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10): Hallo Community, ich habe mich bei Euch angemeldet, da mein Corolla (Baujahr 05.95) seit 3 Tagen ein Problem mit dem ABS hat. Wenn ich am...
  4. Krieg ich das angeschlossen?

    Krieg ich das angeschlossen?: Hab hier ein Teil von einem Aygo Bj.09 rumliegen. Bekomme ich das an ein TNS 510 angeschlossen? Wenn ja, kann mir jemand helfen mit der...
  5. Motor und Getriebe Halter e11 mit 3zzfe

    Motor und Getriebe Halter e11 mit 3zzfe: Hat jemand e11 3zz 5 Gang Motor und Getriebe Halter? Gruß Devil