MKIII: elektr. Fahrwerk versus Gewindefahrwerk

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Knight Rider, 17.10.2002.

  1. #1 Knight Rider, 17.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Habe ein Angebot für elektr. Fahrwerk für eine MKIII bekommen. So eins wie das hier:<br />Toyota Supra MK3, MA70, elektr. Koni Fahrwerk

    Ist zwar ne feine Sache, Härte in 4 Stufen (vom Innenraum, auch während der Fahrt) elektrisch verstellbar, jedoch die Höhe nur manuell und im ausgebauten Zustand.

    Es gibt doch sicherlich Gewindefahrwerke für die MKIII.<br />Was können die, was beinhalten die (Dämpfer, Feder...), wie siehts mit Abnahmen aus und was kostet Das?

    Der Preis für die elektr. Dinger von Koni liegt bei knapp 1.500 Euro.

    Wie sind eure Erfahrungswerte?<br />[​IMG]<br />[​IMG]<br />[​IMG]

    [ 17. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Knight Rider ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goorooj, 18.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    frag mal andi k., der hat ( oder hatte ) auch eins drin. war aber was ich mich erinner nicht so doll ( weil kaputt? ).
     
  4. #3 Grizzly, 18.10.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Andi hatt(e) ein org. Tems wenn ich mich recht erinnere .... Ich habe das ele. Koni hier liegen muß ich nur noch überholen und dann einbauen ....<br />Aber ihr könnt Hawk fragen der hat das drin.

    <br />Gruß Grizzly
     
  5. #4 Grizzly, 18.10.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Hmmmm sieht lecker aus !

    Gruß Grizzly
     
  6. #5 Knight Rider, 19.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Sind die Dinger denn so anfällig?<br />Was ist denn mit deinem Fahrwerk?<br />Mußt Du das unbedingt in dein Fahrzeug einbauen?<br />Könntest Du das (selbstverständlich voll funktionsfähige) Teil nicht mit in meine MKIII einbauen, wenn die Motorgeschichte dran ist?<br />Was soll des elektr. Koni denn kosten?

    Problem ist halt nur, dass die Höhe des Fahrwerkes nur im ausgebautem Zustand verstellt werden kann. Das wäre allerdings nicht so gut.
     
  7. #6 Grizzly, 19.10.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Es ist sogar noch schlimmer !<br />Ich kann meines garnicht in der Höhe verstellen !<br /> :D <br />An den Dämpfern sind die Steuerkabel abgerissen....<br />mal sehen ob ich das richten kann.<br />Und : die kommen def. in MEIN Auto !

    Gruß Grizzly
     
  8. #7 Knight Rider, 19.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Egoist!

    Nicht in der Höhe verstellbar?<br />Ist es denn überhaupt das von Koni?
     
  9. #8 Christian, 19.10.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    da hat mal wieder jemand überhaupt keine Ahnung ... aber dafür sind wir ja da :)

    also zum Mitschreiben: ES GIBT FÜR DIE MK3 KEIN (!) HÖHENVERSTELLBARES FAHRWERK (mit einer Ausnahme und die heißt TEIN).

    Das elektr. KONI ist genau wie die normalen KONIS in der HÄRTE verstellbar. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Dabei gibt es beim eKONI 4 verschiedene Härtegrade, während sich das "manuelle" stufenlos aber nur im ausgebauten Zustand verstellen läßt.

    sanfte Grüße,<br />Christian
     
  10. #9 Goorooj, 19.10.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    also die härte kann ich bei meinen normalen konis im ausgebauten zustand verstellen, die höhe hat jetzt mit den abgebildeten konis so gar nichts zu tun... die sehen genauso aus wie meine, nur mit "schnur dran" :D das mit der höhe hängt alleine an den federn.

    du musst dich schon entscheiden wie tief du runterwillst... dabei bleibts dann.

    dir würde ich ( nachdem ich ja deine Zipperlein kenne :D ) maximal 30mm empfehlen, nix drunter.

    vergiss nicht dass die kiste um so härter werden muss je tiefer sie ist... und wenn du zu tief bist, hilft das nix mehr mit härteverstelleung, weil du bei WEICH dann bei jeder bodenwelle aufsitzt.

    sind die federn auch von koni, beim fahrwerk dabei? dann würde ich keine anderen nehmen und damit leben :D
     
  11. #10 Knight Rider, 19.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    So so..

    Ich hab mir von dem Anbieter des el. Koni (siehe Link im 1. Beitrag) die Unterlagen zufaxen lassen.

    Und da steht drin:

    besondere Hinweise zu den Stoßdämpfern:<br />Federteller: verstellbar (9 Nuten)<br />Abstand von Nut zu Nut: 5 mm<br />Lage der Federteller beim Prüfungsfahrzeug:<br /> Achse 1: in der 8. Nut von unten<br /> Achse 2: in der 9. Nut von unten<br />weiter Angaben:<br /> in 4 Stufen einstellbare Zugdämpfungskräfte über einen Wahlschalter vom Führersitz aus<br /> etc.

    Ist das nun ne Höhenverstellung oder nicht?<br />Oder was sonst?

    Ich lerne gerne dazu..
     
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Klar kann man die Höhe verstellen. Mittels Nutenverstellung, das geht aber bei jedem Koni der nicht in Patronenform oder als McPherson-Ersatz geliefert wird.

    Habe ich auf meine hinteren Konis auch nachträglich drehen lassen, geht aber auch ab Werk. Kostet Aufpreis.
     
  13. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber nicht Gewinde, sondern Nutenverstellung. Damit ist eine im ausgebauten Zustand änderbare Höheneinstellung möglich.
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    <br />Hab ich doch auch geschrieben ?(

    Geht mit Geschick auch in eingebautem Zustand, man muß den Wagen natürlich aufbocken.
     
  15. #14 Knight Rider, 19.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Das hat weh getan...
     
  16. Hawk

    Hawk Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2001
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Soarer, Mazda 6 Kombi
    Genau, du kannst bis zu 50mm das Auto tieferlegen. Es sind meine ich neun Nuten und jede Nut bringt ca 5mm. <br />Ich finde es ist ein sehr gutes Fahrwerk da man es an sein momentaren Fahrstil einfach anpassen kann.<br />Nur die 1500€ würde ich auf keinenfall bezahlen. Ich habe mien für 2000:- DM gekriegt mit den blauen Federn die ein bisschen härter noch sind als die roten.<br />Frag am besten bei Brune selber nach. Mal hat er noch welche , mal nicht. Einfach mehrmals Probieren :D
     
  17. #16 Knight Rider, 19.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Andreas Buchti hat auch mal was vom alten Brune gefaselt.<br />Wo ist dieser Mensch beschäftigt, und wie erreich ich ihn (Tel.-Nr)?
     
  18. #17 Knight Rider, 19.10.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    und was haltet ihr von dem doppelten Gewindefahrwerk?<br />[​IMG]

    Ist von www.idol-motorsport.de

    Ob's so eins für die MKIII gibt?<br />Bitte nicht gleich erschlagen, weil ich das frage...

    [ 18. Oktober 2002: Beitrag editiert von: Knight Rider ]
     
  19. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Das IDOL sieht aber auch gut aus 8o
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Florian, 22.10.2002
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    so wie ich das mitbekommen hab tut idol auch fahrwerke auf wunsch anfertigen!

    d.h. für eure supras ist das bestimmt auch was, vom preis her brauchen wir dann aber nicht mehr drüber reden! ;)
     
  22. #20 CyberBob, 22.10.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    <br />sorry aber du hast NICHT RECHT!<br />dafür bin ich aber da... :D

    ich persönlich habe KONIs drin die in der härte elektronisch und in der höhe manuel zu verstellen sind!

    dieses fahrwerk wurde ausschliesslich für die Fa. B+M hergestellt und für niemand sonst...

    B+M hat damals 5 verschiedene fahrwerke von KONI bauen lassen... 2 davon sind elektronisch verstellbar...<br />zwei sind garnicht einstellbar (rot/gelbe konis)...<br />eins ist nur im härtegrad mit einem ventil einstellbar...<br />eins ist elektronisch einstellbar...<br />und das letzte ist elektronisch und in der höhe manuel verstellbar...

    habe bereits bei KONI angerufen und wollte dieses fahrwerk haben und sie sagten mir sie dürften es nicht bauen auch wenn ich das doppelte zahlen würde.

    das fahrwerk kostet (vor 4 jahren) händler EK DM 3400 plus MwSt plus fracht...

    ähnliche federn kosten ca DM 500<br />die identischen dämpfer für andere fahrzeuge kosten ca DM 200 pro stück...

    also kostet der spass ca. 50% weniger im EK als es B+M damals verkauft hat... <br />aber B+M musste 100 fahrwerke auf einmal bestellen und auch noch die TÜV-abnahme bezahlen...<br />das ist einen haufen geld die B+M investieren musste... deswegen ist das fahrwerk so schweine teuer... aber es lohnt sich... das fahrwerk ist genial...

    und KONI gibt lebenslange garantie... d.h. dämpfer raus, hinschicken und KONI macht sie wieder heile...
     
Thema: MKIII: elektr. Fahrwerk versus Gewindefahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota supra mk3 bilstein fahrwerk

    ,
  2. toyota supra mk3 fahrwerk koni

Die Seite wird geladen...

MKIII: elektr. Fahrwerk versus Gewindefahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  2. Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9

    Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9: Wie oben geschrieben. Mit betätigungsschalter und ganz wichtig mit der Dreieckblende ohne Loch. 40 Euro zusammen, plus Versand. [ATTACH] Preis:...
  3. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  4. E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?

    E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?: Zur Auswahl stehen folgende Komponenten. Dämpfer: Kayaba EXCEL-G oder Kayaba UltraSR Federn: KAW 40/15 oder Eibach 35/35 oder AP 40/30 Wäre für...
  5. Gewindefahrwerk E11 G6

    Gewindefahrwerk E11 G6: Servus Leute, hat zufällig noch jemand ein Gewindefahrwerk für einen Toyota Corolla E11 G6 rumliegen und will es los werden? Grüße Sebastian