MKIII: Benzinfilter wechseln! Wer hat's gemacht?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von antibrain, 01.08.2002.

  1. #1 antibrain, 01.08.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    ...und lebt seit dem noch?

    Ist das nervig oder kann man das mal in 30-45 Minuten schaffen?<br />Der sitzt doch neben dem Tank, oder!?<br />Komme ich da dran, ohne den Tank abzubauen?<br />..leeren muß ich ihn aber vorher auf jeden Fall, oder?

    Danke & Gruß,<br />Benjamin.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 antibrain, 01.08.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Boostaholic, 01.08.2002
    Boostaholic

    Boostaholic Guest

    Das Teil sitzt unterm Diff. Den Tank abzubauen wird nicht leicht. Muß mann aber glaub ich auch nicht. Beim Benzinfilter sind die Benzinleitungen drauf geschraubt, wie ich das gesehen hab. Also nicht einfach nur gesteckt.
     
  5. #4 Christian, 01.08.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    besser ist das ;)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MKIII: Benzinfilter wechseln! Wer hat's gemacht?

Die Seite wird geladen...

MKIII: Benzinfilter wechseln! Wer hat's gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  4. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  5. Yaris Klima-Trockner wechseln

    Yaris Klima-Trockner wechseln: Hi, meine Frau fährt nen Yaris XP9 1.33 und die Klima hat vor 1 oder 2 Jahren schon mal den Geist aufgegeben. Damals hat Toyota den Kondensator,...