MKII Tuning.....

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von gsellm, 20.08.2006.

  1. gsellm

    gsellm Guest

    Hallo zusammen,

    Habe mir kürzlich wieder mal einen Celica Supra 2.8i Jg. 85 gekauft…(…..für alle die jetzt schmunzeln….ich habe meine Supra Turbo Zeit inkl.. Kopfschäden und allem was dazu gehört auch schon hinter mir….)…Der 2.8 ist in hervorragendem Zustand, eine alte Perle eben….

    Nun meine Frage: Wir, die Eidgenossen und Schweden haben es seinerzeit weltweit als einzige für richtig gehalten den 2.8er mit dem Toyota Crown SOHC Motor zu importieren. Nun hätte ich Lust den gewaltigen 140 PS des Crown Motors etwas unter die Arme zu greifen.

    Hat jemand eine Idee was man Krümmer mässig, oder sogar ganz Auspuffmässig machen könnte..??...oder hat jemand Erfahrung wie sich die Leistung einfach etwas steigern liesse ???


    Besten Dank

    Markus aus der Schweiz….
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SK-SW21, 21.08.2006
    SK-SW21

    SK-SW21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    kann mich bitte mal jemand aufklären was ein

    ZITAT:

    "Celica Supra 2.8i Jg. 85"

    ist?!

    ?(
     
  4. #3 just_roman, 21.08.2006
    just_roman

    just_roman Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    flach - breit - lange motorhaube - geil

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. timber

    timber Guest

    gewaltig ist der wirklich! :)

    naja... Saugertuning - viel rausholen wird man nicht können und viel Geld wird verbraten werden. Saugertuning ist leider kostspielig und kompliziert.

    Die Abgasseite aufzumachen wird nicht soo viel bringen, zumindest nicht annähernd das was es bei deiner MKIII gebracht hat ;)
    Was bleibt sind so gerelle sachen wie Schwungscheibe falls du auf Beschleunigung stehst, Kanäle und was man halt beim Sauger so macht... kenn mich da leider wenig bis gar nicht aus.

    Spezialisten für solche Sachen gibts hier im Forum wohl kaum mehr und die, die noch ab und an hier rein schauen, posten so gut wie nichts zu solchen Themen.

    Die Träumer (mein 1,3 Liter Yaris braucht POWÄÄÄR!!! habe aber nur 7€ zur Verfügung) haben alle abgeschreckt, ich schau auch nur durch Zufall in die Tuning Rubrik :)
     
  6. gsellm

    gsellm Guest

    Hallo Timber,

    Danke für Deine Antwort.....leider habe ich etwas in dieser Art erwartet....der SOHC Kopf des Crowns ist schon bzgl. seiner Brennraum Form her eine Krücke in sich.....

    Wär die Schweiz nicht die Schweiz wäre ein Engine swapping der nächste logische Schritt....aber eben...das wären hier bei uns etwa 10 Jahre bei Wasser und Brot...:-)
     
  7. #6 Burn-In, 21.08.2006
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Denke hier fällt die typische Antwort:

    Kopf planen...
    Nocken (falls man schärfere für die Kiste Kriegt)
    Schwungscheibe...
    Rennkat...
    Abgasanlage ab Kat...
    Offener Luffi mit Abschiermung
    andere Drosselklappe evtl...
    V-Power tanken :D

    oder gleich en Turbo :D
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Entsprechend sollte ein Umbau auf Vergaser auch nicht möglich sein- Stichwort: Abgasverhalten? Es gab nämlich eine Brücke für 3x40´er Doppelvergaser...

    Wäre es so problematisch auf 5M-GE umzurüsten? Wo es den doch auch in der Schweiz gab?
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hallo! Glückwunsch zu dem schönen Auto. Gibt nicht mehr allzuviele, die in gutem Zustand sind.
    Einiges wurde ja schon genannt. Mir fällt dazu ein:

    Verdichtung erhöhen (Kopf und Block planen, evtl Metall-ZKD)
    einstellbares Nockenwellenrad, um die daraus entstehende Verstellung korrigieren zu können
    Brennräume auslitern
    Kurbeltrieb erleichtern und feinwuchten
    Schwungscheibe erleichtern
    manche AE86 Fahrer bauen den mechanisch getriebenen Kühlerlüfter aus und hängen einen elektrischen dran -> weniger permanente Schwungmasse am Motor
    Ansaugtrakt und Abgasseite entdrosseln
    Nockenwelle gibt's vielleicht in den USA, ein Freund von mir hat dort auch eine Welle für den 22R bekommen, der ja auch schon einige Tage auf dem Buckel hat
    Wenn Nockenwelle, dann evtl ein einstellbarer Benzindruckregler, um die Spritzufuhr anzupassen

    Wenn Du das alles gemacht hast, hast Du vorsichtig geschätzt 160 PS und bist einige tausend Euro ärmer. Aber ihr Schweizer habt ja genug ;) :D:D
    Außerdem ist Saugertuning toll und interessant. Da muß man etwas Geschick beweisen. Die Turbotuner sind dagegen einfach Grobmotoriker :D
     
  10. #9 just_roman, 22.08.2006
    just_roman

    just_roman Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    ich hab vor einigen monaten mal ein turobkit für den MKII auf ebay gesehn. sowas ist dann aber wieder illegal, oder?
    was ist, wenn man "nur" den kopf umbaut auf einen DOHC (falls sowas überhaupt gibt, kenn den motor nicht)? dann bleibt die motornummer ja gleich... :D

    und ich denke mal, dass sich kein schweizer polizist mit dem auto auskennt...
    sowas würd ich halt machen.

    oder motorumbau und motornummer umstanzen :D
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Was für eine Motornummer? Ist auf dem Block eine Nummer eingestanzt? Und falls ja, wo steht geschrieben, welcher Block zu welcher Karosserie gehört? Ich frage das ernsthaft - hab keine Ahnung davon! Was ist, wenn man einen Austauschmotor gleichen Typs verbaut, erlischt dann in der Schweiz die Betriebserlaubnis...??
     
  12. #11 just_roman, 22.08.2006
    just_roman

    just_roman Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    zumindest bei uns in österreich muß man jede änderung der motornummer den behörden anzeigen

    ja, die nummer ist im block eingestanzt
     
  13. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Das ist interessant, dann müßte man anhand der Papiere ja auch feststellen können, ob ein Fahrzeug einen Tauschmotor drinhat.
     
  14. #13 just_roman, 22.08.2006
    just_roman

    just_roman Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    jep, wird im typenschein (=pendant zum deutschen fahrzeugbrief) und zulassungsschein vermerkt.
     
  15. #14 moetterking, 22.08.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kumpel von mir hat auch so eine Karre. Das ist doch ein 5M-E Wecker, oder? Er hat noch keinen Kat, die Karre stinkt wie Sau. So viel ich weiss läuft das Teil mit sehr niedriger Verdichtung, 8.5:1 oder so. Ruft förmlich nach Turbo :D Andererseits könnte man den 5M-GE reinpflanzen, das merken die Tubels vom MFK eh nicht. Musst mal ein wenig im Net surfen, da gibts schon einige Freaks die ganz wilde Sachen gemacht haben, sogar den 2JZ-GE oder wie der heisst von der JZA80 :D
     
  16. gsellm

    gsellm Guest

    Hallo zusammen, und erst mal vielen Dank für die vielen Vorschläge.
    Je, unter der Haube schlägt ein stolzer 5M-E Crown, welcher Konzeptmässig sicher schon 30 Jahre alt ist. Ein Engine Swapping auf den 5M-GE Sportmotor wäre sicher ein erster Schritt. Jedoch hat dieser nur gerade knappe 20 NM mehr und dies bei einer namhaft höheren Drehzahl. Bzgl. MFK (TÜV in DE) dürfte dies aber kompliziert werden. Der Grund das der 5M-GE sein Dasein beendet hat ist weil er die Abgasrichtlinien nicht mehr erfüllt hat. Dem 140PS Crown Triebwerk hat man dann noch eine Luftpumpe reingehauen (hatte der original Crown nicht) welche durch Luft in den Auslasskrümmer blasen die geforderten Werte erreicht.

    In der Schweiz hört man auf diesem Ohr sehr schlecht was das Tuning angeht.

    Ein anderer Kopf, z.B. des 5M-GE’s denke ich ist ebenfalls nicht einfach der der 5M-GE einen Riemenantrieb, und der 5M-E eine Kette hat. Wüsste hier nicht ob man auf der Kurbelwelle so mir nichts dir nichts eine Riemenrad draufpoppen kann und gleichzeitig auch noch einen passenden Riemen findet…….
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Alex

    Alex Guest

    Ich glaube darum ging es auch gar nicht. Es geht nur darum, dass die beiden Blöcke die gleichen Bezeichnungen haben könnten, nämlich 5M-blblbla....

    In Deutschland gab es einmal einen Nachrüst GKat mit dem die Celica Supra mit 5M-GE noch Euro2 erreicht- ich weiß nicht, ab Dir abgastechnisch das was bringt.
     
  19. #17 moetterking, 24.08.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    In der Schweiz schauen die eh nur ob 5M auf dem Wecker steht, das dahinter interessiert die nicht. In meiner Karre muss ein 3S Wecker drin sein und die sind zufrieden :D
     
Thema: MKII Tuning.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota 2.8 d sauger spezialist

Die Seite wird geladen...

MKII Tuning..... - Ähnliche Themen

  1. R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte

    R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte: [IMG] Das lange Warten hat ein Ende! R-parts neuste Sammelbestellung startet heute. Wo finde ich die Artikel von DEI? Link zu den Artikel von...
  2. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...
  3. Toyota corolla 1.8 ts Tuning

    Toyota corolla 1.8 ts Tuning: hallo habe ma ne frage wenn ich bei meinen 1.8 den Katalysator raus schneide bringt das was an Leistung oder kann das Steuergerät das nicht...
  4. Celica st182 Cabrio Tuning

    Celica st182 Cabrio Tuning: Moin, Nachdem ich nun mit meiner Sainz langsam fertig bin und ich für meine Supra auch alles zusammen hab bin ich bei mein Celica st182 Cabrio...
  5. Wald International Tuning

    Wald International Tuning: Weiß jemand zufälliger Weise ob es für Wald International http://tuning-styling.blogspot.de/2012/10/wald-international-lexus-ct200h.html einen...