mk4 motor! mehr drehzahl?

Diskutiere mk4 motor! mehr drehzahl? im Motor Forum im Bereich Tuning; hallo! wollt mal die profis befragen ob es ne möglichkeit gibt mehr drehzahl zu fahren? was muss gemacht werden! bekomm doch nen t78 und deswegen...

  1. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    hallo! wollt mal die profis befragen ob es ne möglichkeit gibt mehr drehzahl zu fahren? was muss gemacht werden! bekomm doch nen t78 und deswegen würden mir ja 1000 touren schon reichen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    4
    gibt es,

    ruf mal den spezi an der keinen schwarzen punkt hat auf der karte im supraforum, da werden sie geholfen :D

    cu udo
     
  4. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Ja, das geht...

    Mit den Original Ventilfedern kannst Du gut bis 8'000 U/min gehen. Die Nockenwellen-Steuerzeiten würde ich dann auch anpassen.

    Mit den Saugerfedern aus dem 2JZ-GE kannst Du mit dem Serienblock und -kopf und leichteren Nockenwellen bis knapp unter 9'000 U/min gehen.

    Der Wecker hält, die Lager und alles auch. Aber der Verschleiss und Ölverbrauch wird schon ordentlich hochgehen...

    Emma :D
     
  5. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    8000 touren sollten schon reichen! bin aber noch am überlegen welche fahrbare kupplung ich kaufen soll!? meine braut sollte mich doch mal nachhause bringen können! muss ich auch ne erleichterte schwungscheibe verbauen???? ?( mir sagte mal jemand das es für einen turbomotor totaler quatsch sei.............
     
  6. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Kupplung

    Komplettkupplung HKS Single oder besser dobble-Disc.
    OS Giken ist auch cool aber unfahrbar. Vorallem für die Mädels... ;) :D

    Wenn nur Mitnehmenrscheibe und die Druckplatte ersetzt wird kann ich TRD sehr empfehlen! :] :]

    Emma :D
     
  7. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    na ich will eigentlich alles komplett neu! dswegen! aber es hapert mit der schwungscheibe!
     
  8. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0

    Hm aber die Max Leistung und Drehmoment liegt doch weit unter der Drehzahlgrenze an, daher machen ja zusätzliche 1000 1/min keinen Sinn oder?
    Ist das bei einem anderen Lader etwa anders? Kann der oben rum doch noch mehr Druck aufbauen als die Serienlader?
     
  9. #8 Andreas, 09.07.2003
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Hi Falke,
    wir sitzen hier rum und grübeln welchen negativen Einfluß eine erleichterte Schwungscheibe auf das Drehmoment haben kann.Da Eddi ja den großen Lader einbauen will wird die Kupplung dann auch wohl das Zeitliche segnen.Also was verstärktes einbauen.Nur Eddi hat von Bekannten nur negatives über eine erleichterte Schwungscheibe gehört.Das der dann Motor schneller hochdreht verdrängt er völlig.Der Turbo macht ja die Hauptleistung,alles andere ist fast zu vernachlässigen.Und 1000 UMD mehr erhöhen die Höchstgeschwindigkeit beachtlich.Und der Lader baut bei Vollgas über 2 Bar auf,dann wird er bei 8000 UMD wohl immer noch 1,5 Bar bringen(oder noch mehr) :D
    Demnächst fliegen wir.
    Gruß Andreas
     
  10. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Hmm Höchstgeschwindigkeit? Laut ihr schon in den Drehzahlbegrenzer? Also ich habe bisher 1x die 300 geschafft war aber noch nicht im Begrenzer. Viel ging aber nimmer. Hmm mit einen anderen Lader und mehr 1/min ok dann geht noch mehr, aber wo kann man mehr als 300 ausfahren? In meiner weiteren Umgebung fällt mir nur die A5 zwischen Karlsruhe und Bruchsal ein :rolleyes: Dort habe ich auch die 300 geschafft. Mehr wäre aber auch dort Selbstmord gewesen
     
  11. mac

    mac Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    at hat im 4. gang kein begrenzer...
    cu
    mac
     
  12. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    @Fälk

    Ab in den Keller mit Dir! :D

    Die Jungs wollen doch nicht 300+ fahren wie die Hohlen sondern was ganz anderes erreichen: Mehr Qualm!!!

    Weisst Du wieviele Pferdchen das sind mit 1,5 Bar @ 8'000 U/min? Und wieviel weniger es sind mit 1,5 Bar @ 7'000 U/min? :D :D :D

    Allerdings: 1,5 Bar @ 8'000 und einem guten GROSSEN Lader verträgt der Serienblock mit Serien-Kopfdichtung nicht einfach so... ;) Da kommt noch einiges auf die Jungs zu wie z.B. Spritpumpe, riesige Einspritzventile (<750cc) evtl. Fuelrail etc. etc. :rolleyes: :D

    Emma :D
     
  13. #12 Christian, 09.07.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    ich sag mal auch wenn der 2JZ sicher sehr haltbar ist würde ich bei so einem Projekt mit T78 Lader nicht ohne supporting mods arbeiten - wenns denn wirklich *dauerhaft* haltbar sein soll.

    Zumindest Metallkopfdichtung, anderer Ventiltrieb (für Sparfüchse wie von Emma beschrieben die Saugerteile nehmen) und evtl. auch andere Kolben sind sicher nicht verkehrt und bringen die nötige Sicherheit auch mal dauerhaft den Begrenzer zu streicheln.

    In jedem Fall sollte bei einem angestrebtem Druck von ca. 2BAR die Verdichtung drastisch reduziert werden. Wir haben zB. gerade einen 7M Motor verbaut, der für einen Dauerdruck von 1.5BAR ausgelegt wurde. Da kam eine 2mm Kopfdichtung (orig. 1mm) und bearbeitete JE Kolben zum Einsatz. Die Kompression auf allen Zylinder beträgt jetzt "nur" noch 10-11BAR, dafür paßt die EGT auch noch bei max. Leistung.

    die ganzen anderen Sachen wie Injectors, Fuelrail usw. sollten selbstverständlich sein !

    Gruß Christian
     
  14. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Tstststststs

    Sparfuchs... SCHULZ!!! :D :D

    Christian, der 2JZ-GTE ist kein morscher Wecker!!! :D LOL
    Also... :D

    Emma :D
     
  15. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    he ihr philosophen! will die 1000 touren mehr um besser zu beschleunigen! bei 6590 touren zeigte mein laptop über der aem 315 kmh an ! mit 1,0 bar! dann war auto nich mehr im stande weiter zu beschleunigen leistung fehlt denke ich....und er war damals in orginalhöhe! :D drehzahlbegrenzer wurde ordentlich auf 7300 umprogrammiert von mister kann alles an der mk4! ich denke nur daran das ich die leistung länger (in drehzal) nutzen kann. kopfdichtung ( wie dick darf die sein???) wird gemacht und natürlich auch kopfschrauben! und werd wahrscheinlich auch die saugerventilfedern nehmen.............. :] ! will aber erstmal nur ohne fuelupgrade fahren und den druck auf einen bar fixieren! das sollte halten fürs erste! dann zum winter wirds lustig! scheisse, warum muss ich gerade jetzt umziehen! zu viele kosten! so ein dreck! problem is die kupplung und die schwungscheibe! welche denn nun???? wie is die rps ?? was muss man kalkulieren? vor allem verbiegt sich die supra nich mit der zeit?? ?(
     
  16. #15 sandman, 10.07.2003
    sandman

    sandman Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turbo & NA
    Hab mir angeguckt den Kit...saugeil... :]
     
  17. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    ja mus aber erst noch schnell ne kupplung organisieren! damit ich nich plötzlich stehen bleib!

    er is in einer woche da!
     
  18. #17 Andreas, 11.07.2003
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Einbau erst im nächsten Jahr.Denn wer soll das Ding einstellen. :D Oder hast du schon den Drucksensor und den AF Sensor fürn Auspuff?
    Gruß Andreas
     
  19. #18 djparadise, 11.07.2003
    djparadise

    djparadise Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    @ E-man
    Welche kupplung hast du bestellt ?
    Ich habe die HKS trippel disk drinne , die ist noch heftiger als die os gicken ( bestimmt falsch geschrieben ) Aber soll bis 1100 ps RWHP halten , Aber vom handling her ist das eine on off kupplung Viel Viel Gewöhungs und tesfahrten bis du damit normal fahren kannst. :rolleyes:


    Wenn du hilfe beim einbau usw brauchst gebe einfach bescheid , habe eigene werkstadt mit bühne schweiss gerät usw und vorallem habe ich das komplette T78 kit schon verbaut , Weil da kommen ungeahnte probleme auf dich zu.
    Schaue aber wenn du das T78 kit bestellst das du erstmal ein geschlossene wastegate nimmst , das offen ist hölle laut !! :D
    Und dann bestell dir direkt eine sogenante " midpipe " direkt mit die brauchst du unbedingt für die auspuff anlage.
    Ansonsten Viel Viel spass damit , macht echt spass vom Fahren her , Aber nur als kleiner goldener tip : wenn du vollgas gibts beim ersten mal dann schaue ob es nur gerade aus geht und rechts und links neben dir genug platz ist.

    Bei c.a. 4000 drehungen wirst du verstehn was ich meine :D :rolleyes:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    bei mvp haben die geschrieben dass die hks tripple für dailydriver ganz gut sein soll! ich mein jetzt das kit für 1600 dollar! wundert mich das die heftiger is wie die os gi....!? die aknnst garnicht normal fahren!
     
  22. e-man

    e-man Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    was für ungeahnte probleme? mit der midpipe is schon altbekannt! wastgate zu laut ? glaub ich nicht! :D
     
Thema:

mk4 motor! mehr drehzahl?

Die Seite wird geladen...

mk4 motor! mehr drehzahl? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  2. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  3. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  4. Prius II: Kein Reinkommen mehr

    Prius II: Kein Reinkommen mehr: Hallo, ich stehe vor einem großen Problem. Bei meinem P2 scheint mal wieder die 12V Batterie tot zu sein. Jedenfalls keinerlei Reaktion auf den...
  5. celica t20 Motor geht während der Fahrt aus

    celica t20 Motor geht während der Fahrt aus: Hallo Leute! Ich hoffe auf eure Hilfe: Mein bestes Stück Celica T20, 1,8 Ez 01.96 Km 300.000 Seit 16,5 Jahren meine verlässliche Begleiterin lässt...