mk4 jdm vs edm

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von tthias, 16.04.2007.

  1. tthias

    tthias Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hiy leute. ich hab ein paar quälende fragen an die mk4 fraktion.

    ich diene zurzeit im ausland was ja sehr lukrative bezahlung mit sich bringt.

    hab lange hin und her überlegt, was ich mir als nächstes fahrzeug zulegen sollte, und da ich verwandschaftsbedingt und auch leistungsbedingt sehr supra-bezogen bin begebe ich mich jetzt schonmal auf die suche nach einer geeigneten lady.

    nun ergibt sich für mich eine frage. hab schon oft durchflüstern gehört, das sich die jdm-spec von den edm-spec fahrzeugen unterscheiden. wer kann mir hier konkrete angaben geben ? da ja bekanntlich die jdmspec fahrzeuge sehr günstig zu erwerben sind, und meistens schalter ! ehrlich gesagt bin ich nicht so der automatik fan (und wenn maximal in ner fetten s-klasse ;) ).

    nun ich würde mich über viele zahlreiche informative antworten freun. hab leider relativ wenig zeit hier, um die suche zu quälen darum eröffne ich mal einen neuen thread. hoffe es is keiner bös ;) auch wenns der erste post is und ich euch gleich mit fragen löchere, bitte ich um sanfte steinigung hehe =)

    grüße aus dem sonnigen kosovo.

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 16.04.2007
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
  4. #3 gt4stef, 17.04.2007
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Spontan würde ich sagen, dass die JDM eben RHD ist (logo), andere Leuchten hat und eventuell einen anderen Kat, da in Japan andere Abgasvorschriften gelten.
    Sonst vielleicht ein paar Details.
    Und wegen der Leistung... beide Versionen haben um 330 PS, nur sinds in Japan offiziell nur 280 gewesen.
     
  5. #4 Japanfanatic, 17.04.2007
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
  6. #5 Dr.Hossa, 17.04.2007
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Andere Lader, schwächere Bremsen usw.
    EU-spec is sicher besser aber halt auch teuer.
     
  7. tthias

    tthias Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ah die site ist super.

    danke für die raschen antworten jungs.

    genau das interessiert mich. die technik. wie sind die turbos. die kleine bremse un dwas das USW ist wäre interessant auf den motor bezogen. motor von jdm zu edm gleich oder schwächer oder wie auch immer. das wären die interessanten aspekte. der rest wie lichter, lenkrad seite :O usw ist mal grundsätzlich egal da ich eh an der quelle sitze um die E-geprüften teile zu bekommen. nur wenn das stg bzw der kabelbaum anders ist, oder sontstige technische dinge die nicht so leicht zu bewältigen sind ( turbos mal abgesehn weil das is ja nicht das problem :D) würd ich halt schon 3mal überlegen ob ich mir ne jspec antuhe (wobei ich die lady rechtsgelenkt sehr sehr sexy find).

    lg
     
  8. #7 Japanfanatic, 17.04.2007
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Mechanisch sind wie gesagt Turbolader (keramisch statt Metall), Einspritzdüsen (440ccm statt 550ccm) und Nockenwellen anders. Dementsprechend ist das Motorsteuergerät natürlich auch ein Anderes. Also einfach die Teile gegen Export-Teile wechseln ist nicht drin, macht aber auch nicht viel aus...die Leistung der J-Spec ist nur wenig geringer, irgendwo bei 300 bis 310 PS statt 330PS der Exportvariante, das ist genug druck.
    Wo sich die Unterschiede dann bemerkbar machen ist beim BPU-Tuning (bes. Ladedruckerhöhung). Die keramischen Turbolader halten weniger Ladedruck aus.

    Zu den Bremsen:
    Die großen Bremsen, die bei den Exportvarianten mit Biturbo serienmäßig waren, waren bei den J-Specs nur in der RZ ab Baujahr August 1994 serienmäßig. Davor waren sie überhaupt nicht erhältlich, danach in allen anderen Modellen neben der RZ nur Sonderausstattung. Das heisst, ein Fahrzeug KANN die großen Bremsen haben, muss es aber nicht. Im Vergleich zu den großen Bremsen sind die Kleinen Mist und sollten gewechselt werden, passt alles Plug and Play.

    Mehr fällt mir grad nicht ein. Ach ja, die Traktionskontrolle der J-Spec ist ne andere als in den Exportmodellen, wobei beide Typen nicht wirklich der Bringer sind.
     
  9. tthias

    tthias Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    danke. das war ne antwort die sehr geholfen hat.

    das mit den düsen war interessant. gut bpu tuning wird vorerst genügen müssen. das keramikschaufeln weniger halten war mir klar danke. darüber hab ich auch schon was gelesen (2jz bezogen).

    das mit den bremsen ging aus der detailauflistung auch hervor ( ich war selbst im autoverkauf ich kenn diese SA-geschichten leider zu gut). sollte aber auch nicht so das problem sein. das stg wäre bei mir das erste das raus fliegt. ich halt seit geraumer zeit nixmehr davon dem stg was vorzugaukeln mit s-afc oder dergleichen :O

    ok, also haben sich meine fragen somit erledigt.

    meine herren ich danke für die ausführliche und nette hilfe :) man liest sich also bestimmt öfters mal :D

    ich werde mich auf die suche begeben ;) mal sehen was mir vor die flinte kommt.

    lg aus dem sonnigen suva reka
    (30° und grün angezogen brrrrr ;) )
     
  10. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Nur mal so als Info neben den allg. bekannten Info zu den Unterscheiden zwischen j-Speck und e-Speck.

    BPU Tuning bei einer j-Speck ist etwas komplizierter. Die Wastegates sind ebenfalls schwächer, sodass bei normaler LD Erhöhung dieser nicht begrenzt wird und einfach stätig steigt. Auch etwas grösseres veränders des Abgasstromes (zB Downpipe) kann dazu führen, dass der LD nicht richtig geregelt wird.

    Lösen läßt sich dies mit einem Restriktorring an der Auspuffanlage, welcher aber entsprechend des eingestellten LDs angepasst werden muß.

    Täglich merke ich kleine qualitative Unterscheide zwischen jSpeck und eSpeck, vor allem an er Karosserie.
    Die Geräuschdämmung, die Isollierung sowie der Korrisionsschutz sind wesentlich schlechter als die der eSpeck.
     
  11. #10 gt4stef, 26.04.2007
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt verstehe ich den Grund für die Unterschiede nicht. Warum gibt es all die Differenzen? Irgendeinen plausiblen Grund muss es ja geben...
     
  12. #11 Japanfanatic, 26.04.2007
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Vermutlich die Kosten. In Europa wurde die MKIV als Konkurrent zu Porsche und Ferrari vermarktet, da musste die Qualität natürlich ähnlich hoch sein. Der Korrosionsschutz ist bei Fahrzeugen für den japanischen Markt generell spärlicher, da die Japsen im Winter kein Salz streuen.
     
  13. #12 gt4stef, 26.04.2007
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Hm, klingt einleuchtend.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 the_mole, 26.04.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    ...und der fakt, dass es ja ein gentlemen's agreement gab...

    (kein auto über 275ps usw.)
     
  16. #14 gt4stef, 26.04.2007
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Offiziell ;)
     
Thema:

mk4 jdm vs edm

Die Seite wird geladen...

mk4 jdm vs edm - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  2. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  3. Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA

    Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA: Hey Leute, zum Verkauf steht eine sehr selten gewordene C-One Domstrebe für Vorderachse. Sehr schwer zu bekommen, da C-ONE Konkurs ging und die...
  4. Welcher Transporter ? Sprinter vs Jumper vs Master vs T4

    Welcher Transporter ? Sprinter vs Jumper vs Master vs T4: Hallo zusammen, Frisch aus dem Urlaub zurück beschäftigt mich nun ein weiteres Projekt. Da ich viel im Auto unterwegsbin, und auch im Urlaub das...
  5. JDM Japanische Facelift Klarglas Rückleuchten ORIGINAL TOYOTA *RAR*

    JDM Japanische Facelift Klarglas Rückleuchten ORIGINAL TOYOTA *RAR*: Hallo, Ich habe hier wieder ein sehr exklusives und begehrtes Part, das ich nun abgebe. Einen Satz Rückleuchten von einem originalen japanischen...