Mk3: Tachowelle defekt???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von willybauss, 15.07.2002.

  1. #1 willybauss, 15.07.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Hi,

    auf der Heimfahrt vom Urlaub gab es während der Fahrt plötzlioch so ein merkwürdiges Geräusch: "plöng", oder auch "flutsch", ich weiss auch nicht, wie ich es beschreiben soll... Jedenfalls steht seither die Tachonadel permanent bei 150 km/h, der Kilometerzähler und der Tageskilometerzähler dreht sich nicht mehr, der Tempomat geht nicht mehr.

    Kann das die Tachowelle sein? Ich hätte eigentlich erwartet, dass dann die Tachonadel auf 0 (null) zurück fällt.

    Wenn es die Welle ist: ist sie teuer, leicht/schwer auszuwechseln...

    Hat ggf. jemand eine rum liegen, die ich sofort haben könnte?

    Gruß<br />Willy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 willybauss, 16.07.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    ^^

    hat keiner einen Plan???
     
  4. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    willy, ich kann da nur ne vermutung aussprechen. wir hatten hier mal nen ähnlichen beitrag, wobei heraus kam, dass der tacho so um die 145 herum immer etwas zuckt, das tut meiner auch.

    also müsstst du zur lösung deines probs die armatureneinheit mal ausbauen und alle steckvorrichtungen incl. welle lösen. dann müsste der tacho auf null fallen, vielleicht hat er sich ja nur irgendwie verkantet (vorsichtig etwas auf die seiten klöppeln). wenn du jetzt im ausgebauten zustand den wagen etwas nach vorne bewegst, müsste sich die welle leicht drehen. good luck!
     
  5. #4 CyberBob, 16.07.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    also tachowelle ist etwas gefummel aber nicht sonderlich aufwendig...

    als erstes tacho ausbauen...

    dazu muss die verkleidung der mittelkonsole raus... die abdeckung links vom lenkrad...<br />dann die blende oberhalb vom tacho raus und tacho losschrauben...<br />beim abziehen vorsichtig rechts oben in der ecke stört die eine öse am tacho... zur not abbrechen :D

    tachowelle am getriebe lösen und komplett herrausfummeln... neue welle rein und alles wieder einbauen...

    die nadel ist bei 150kmh stehen geblieben weil bei ca 150kmh ein schalter im tacho anfängt sich zu bewegen und diese wird von der tachonadel angesteuert... da hat es grad den schalter betätigt und deswegen hängt die nadel... du wirst sehen die welle bissle vor oder zurückdrehen und die nadel fällt von alleine wieder auf null...

    <br />tachowelle kostet schon paar mark... zu teuer finde ich sie nicht aber auch nicht günstig... leider kenne ich den preis nicht mehr...

    das dollste gefummel ist es die kabel an dem tacho anzubringen und dann tacho wieder einsetzten ohne die obere rechte öse abzubrechen...
     
  6. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    lucky, wir sollten uns zum synchronschwimmen anmelden.

    unsere beitäge ergänzen sich hervorragend. zwei dumme, ein gedanke... :D
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 willybauss, 16.07.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Danke für die Hilfe.

    Werde also offenbar zur Fehleranalyse nicht drum herum kommen, das dumme Kombiinstrument auszubauen. Vielleicht kann ich mir den Gedanken an diese Sch... Arbeit versüßen, wenn ich mir vornehme, in diesem Zusammenhang gleich die Blende hinter der Instrumentenscheibe in Alufarbe zu lackieren. Passt dann besser zu meinen neuen Riffelblech-Fußmatten.

    Was meint ihr: soll ich gleich vorsorglich auf die Suche nach einer neuen (gebrauchten) Welle gehen?
     
  9. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    schau erst nach, ob sie sich dreht, wenn du das teil draussen hast... ansonsten kannst du dir immer noch ne neue besorgen. frag mal den grizzly, ob der noch ne gebrauchte hat, der hat schon etliche geschlachtet
     
Thema:

Mk3: Tachowelle defekt???

Die Seite wird geladen...

Mk3: Tachowelle defekt??? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  3. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...