MK3 Supra Kopfdichtungsproblem / bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von happypommes, 26.08.2010.

  1. #1 happypommes, 26.08.2010
    happypommes

    happypommes Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bräuchte bitte Hilfe bezüglich einer MK3 Supra. Derzeit steht Sie schon 3 Jahr leider in der Garage. Grund ist das bei Ihr schon 3x die ZKD rausgehauen hat und wir keinen Bock mehr hatten es zum 4ten mal zum wechseln (wer weiss was das für ne Sauarbeit ist, wird es nachvollziehen können).

    Da es aber Schade ist um das Auto würden wir gerne das jetzt "RICHTIG" machen damit uns das net wieder passiert.

    Ich würde eine HKS Kopfdichtung (Bead) nehmen und dann den Kopf läppen lassen. Langt es wenn der Kopf geläppt wird oder muss auch der Block geläppt werden (vermute mal schon)?

    Desweiten haben wir ein echtes Problem mit dem Ölverbrauch, vermutlich durch eine Überhitzung durch den letzten ZKD Schaden. Der Verbrauch liegt bei ca. 1 Liter auf 50 Kilometer.

    Kann mir jemand sagen war wir alles machen können um den Motor endlich sauber standfest zu bekommen, wohlgemerkt mit der Serienleistung ?

    Was brauch Ihr für Angaben von mir für eine Hilfe?

    Wisst ihr wo ich einen Tauschmotor herbekomme?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruss

    Pommes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    -Motor komplett raus und zum Motorenbauer mit Kopf und Block Rissprüfung machen lassen. Wenn die gut ausfällt;
    -Kopf und Block planen lassen
    -Block aufs nächste Übermaß aufbohren lassen
    -Neue Kolben, Kolbenringe, alle Lager, Motordichtsatz, Kopfdichtung
    -Ventile neu einschleifen, Ventilspiel später einstellen (gehe jetzt davon aus, dass der 7M keine Hydros hat, dann würde das natürlich entfallen. Oder man verbaut neue Hydros, kann ja auch nie schaden :D ;))
    -Neuer (größerer) Kühler, neue Kühlwasserschläuche, und falls sich sich um eine ATM handelt, das ATF nicht mehr durch den Wasserkühler laufen lassen, sondern nur noch über externen Kühler hierfür.


    Und schon habt ihr mehr Geld ausgegeben als ihr je wolltet, aber habt nen schönen 7MGTE im haltenden Originalzustand. :D
     
  4. #3 happypommes, 26.08.2010
    happypommes

    happypommes Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    @voodoo
    um das ging es mir aber eigentlich net. mir ist klar das man das machen müsste um alles 100% zu machen, ABER es gibt auch Standardmotoren die rein mit der MTKD von HKS und läppen auch kein problem mehr haben in der Art. Planen sollte man bei MK3 nicht da grad das auch das problem verstärken kann.

    bei uns kommt halt erschwerend dazu das wir nun nen hohen ölverbrauch haben. motor muss also geprüft werden.

    deshalb hab ich ja auch geschrieben wo ich notfalls nen anderen motor
    herbekommen kann.
     
  5. #4 dynoteam, 26.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    für ne metall zkd müssen kopf und block bearbeitet werden.

    aber drei defekte kopfdichtungen, da würde ichmir mal gedanken machen woran es liegt.

    wenn du das ganze geraffel schon auseinander hast, mach es doch gleich ordentlich, dann hast du länger freude.

    den versuch nen anderen motor zu nehmen würde ich lassen, in der regel sind nach 20 jahren alle kaputt :D

    wenn du den motor selber ausbaust, kann ich dir eine revidierung anbieten.
     
  6. #5 happypommes, 26.08.2010
    happypommes

    happypommes Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    darüber mach ich mir ja gedanken. ist ja net mein auto, aber ich frage an weil derjenige einfach es net so mit computern und so hat und da man bei uns in der gegend weiss das ich mich mit sowas schon lange beschäftige und auch weiss woher ich teile bekomme und auch importiere hat man sich halt an mich gewendet.

    fakt ist, das der besitzer KFZ Meister ist und von daher es kein problem gibt es zu machen.

    fakt ist auch das derjenige einfach sagt er hat keine lust ne Kopfdichtung von ca. € 300 - 380 von HKS zu kaufen wenn es die im dann nach 1000km wieder raushaut (verständlich... würde ich au net wollen).

    Natürlich hab ich nachgehakt ob was am Motor gemacht wurde (weil es ja schon zum 3ten mal passiert ist). Am Motor wurde nichts gemacht (STOCK), aber beim 2ten mal wurde der Kopf geplant und ich glaube das desahlb die Kopfdichtung nach 1000km gleich wieder draußen war, da planen für diesen Motor einfach nichts ist.

    Jetzt kommt halt noch das Problem dazu mit dem Ölverbrauch.

    Woran kann es liegen das die ZKD jedesmal raushaut? Ich bin der selben Meinung mit dem sauber machen, aber ich sollte schon eine Art Konzept auch hierfür haben. Heist also was wechseln und wenn wechseln von welchem Hersteller am besten?

    Ich weiss das es hier einige MK3 Fahrer gibt die sich sicherlich Top auskennen, ich möchte mich aber nicht im Supra-Forum deswegen extra anmelden, da das schwachsinn wäre und ich eben nicht Besitzer bin.

    Danke nochmals für jeden der mir hier Hilft, bzw. Ihm hilft.
     
  7. #6 dynoteam, 26.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    frag ihn mal wie fest er die kopfschrauben anzieht. wenn er es nach werkstatthandbuch macht, ist die frage schon beantwortet.

    weitere frage: welche kopfdichtung nimmt er? die meisten taugen nichts.


    zum planen: ich habe schon über 30 supra motoren gemacht, planen macht definitiv nichts aus und ist in den meisten fällen sogar notwendig.

    wie sieht denn der block aus? wurde der vermessen? wenn der krumm ist, frage beantwortet.
     
  8. #7 happypommes, 26.08.2010
    happypommes

    happypommes Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kopfdichtung wurde die Standard Dichtung von Toyota benutzt. Schrauben wurden nach Werkstatthandbuch angezogen.

    bezüglich planen. ich hab gelesen das bei eine Metal ZKD man nicht planen sollte bei diesem motor sondern eher läppen. nur das was
    ich auch im MK3 forum gelesen habe.

    Block muss ich mir noch anschauen, und werde ihm auch sagen das er diesen mal vermessen soll.
     
  9. #8 BlackSupra, 26.08.2010
    BlackSupra

    BlackSupra Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MKIII
    Siehste und da hätte sich die Anmeldung im supra-forum schon gelohnt.
    Die Kopfschrauben anziehen laut Handbuch bringt einen garantierten ZKD Schaden.
    Wie meine Vorgänger schon sagten,komplett raus das Ding und dann richtig machen.Und nicht Toyota fragen !!!!das 11 Gebot eines Suprafahrers.
    Und bei Mzkd BEIDES planen !Und egal wie oft er Meister ist ,bei allem Respeckt sollte er auch dazulernen.
     
  10. #9 happypommes, 26.08.2010
    happypommes

    happypommes Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    @blacksupra
    hat ja keiner gesagt das er nicht dazulernen möchte? deshalb frag ich ja für ihn nach. ich hab nur gesagt das er nichts so mit computern am hut hat und net weiss wo er genau suchen muss und er sich darüber den kopf zerbricht.

    warum hätte ich mich den im supra forum anmelden sollen, ich fahr ja keine, wie schon geschrieben, sonder der Fahrer ist der KFZ Meister und ich wurde gebeten nachzufragen.

    Ich wollte hier nur höfflich um hilfe beten, weiss net was jetzt daran so schlimm sein soll?
     
  11. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Warum sollte planen auch schaden? HÄ?
    Und warum gibt ne Kopfdichtung auf?
    1) Falscher Einbau - lassen wir mal aussen vor ;)
    2) Zu viel Hitze - gehen wir mal näher drauf ein.
    Man kann zumindest in eine Richtung forschen; wird der Wagen heiß bis die Dichtung stirbt, oder geht es auf einen Schlag, ohne Last ohne irgendwas. Dann ist es wohl doch ein Einbaufehler

    2A) Kühlkreislauf (oft Kühler) defekt, deswegen Kühler+Schläuche tauschen
    2a) Auf Elektrischen Lüfter (eventuell x2) umbauen - raus mit dem Viscokack
    2B) Luft im System - die MA70 schluckt schon ordentlich was, und genauso werden immer, mit jedem Gerät und allem immer Luftblasen zurückbleiben, aber dies sollte tunlichst minimiert werden, also wirklich an allen erdenklichen Punkten entlüften (falls die MA70 wie der AW11 z.b. mehrere Entlüftungsventile hat
    2b) von Anfang an mit einem entsprechenden Gerät befüllen, und nicht einfach nur reingießen.
    2C) Wasserpumpe schon angeschaut? Eventuell Welle gebrochen, Aussen dreht die Scheibe aber innen steht das Wasser. So kann weder gekühlt, noch überhaupt anständig entlüftet oder sonst was werden.

    Das nurmal, was alles zum platzen einer ZKD führen kann, aussen vor so Sachen wie Materialschwäche, Fertigungsfehler etc. nicht bei 3 hintereinander. Supras mit 100% intakter Kühlung fahren auch mit OEM Dichtung ne Weile. Es bricht bei einem Fehler immer das schwächste Glied, aktuell ist es die Kopfdichtung, ne metallene kann ein vorhandenes Problem also auch einfach nur an einen anderen Punkt schieben. Und was hilft ein Austauschmotor, wenn der Kühler defekt ist? Und das wäre nun wirklich nicht das erste Mal!

    Und Grundsätzlich:
    Du frägst und bekommst antworten, später knallst du uns hin, ja die Supra gehört nem KFZ Meister etc. Also nicht dass ich hier nem Mann vom Fach was erzählen oder Vormachen will, aber du frägst und kriegst antworten, wenn sie dir nicht passen, warum frägst du dann?
    So, dann geht das ganze über 2 Ecken. Um wirklich was erreichen zu können, musst du dir 100% sicher sein, dass er dir alles richtig sagt und du auch noch alles richtig verstehst. Soll jetzt kein Vorwurf sein, aber wie oft versteht man im Leben mal was verkehrt, und schon passt die ganze Geschichte schon garnicht mehr und alle hier geposteten Hilfen sind nicht mehr zu gebrauchen.
    Und auch wenn das jetzt eventuell erst recht für gekrängte Gemüter sorgt: Ein Kfz-Meister, der es nicht schafft einem Öl und Wassermotor wie dem 7M ne Kopfdichtung zu verpassen, gibt schon zu denken. Das machen ganz andere ;) Und wenn ich dann noch höre das Planen der Auflageflächen etc wäre bei dem (oder irgendeeinem anderen) Motor gar schädlich.. na dann habe die Ehre :rolleyes:

    Und zum Ölverbrauch: 1l auf 50km [​IMG] [​IMG] [​IMG] ??
    Sorry, da wurde irgendwo KERNSCHROTT produziert. Selbst wenn ne Ölleitung direkt in den Brennraum ginge, würde nicht soviel Öl verbrennen :D Das muss ja hinten ein einziger blauer Nebel sein.. Also da is jetz wohl was im argen :D

    Also nochmal, ohne jemand angreifen zu wollen oder was vorschreiben:
    Sucht euch nen Schlachter mit halbwegsvernünftigem Motor, baut den aus (tretet den Rest in die Tonne oder sonst was) und zieht einmal das komplette Programm durch - dann ist sicher Ruhe. Zumindets Hohnen, Kolbenringe, neu lagern, abdichten sollte durchgefüht werden :]
     
  12. #11 BlackSupra, 26.08.2010
    BlackSupra

    BlackSupra Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MKIII
    @ Voodoo hattest Du mal ne MK3? :-)
     
  13. #12 happypommes, 26.08.2010
    happypommes

    happypommes Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    punkt 1.) danke

    punkt 2.) kann ich auch nichts für, wollte nur hilfsbereit sein (hab ja auch geschrieben das se nicht mir gehört)

    punkt 3.) zudem was jemand kann oder nicht kann nehme ich
    keine stellung. hat in nem forum eh keinen sinn.

    punkt 4.) ja es haut ölschwaden hinten hinaus. das ding qualmt dermaßen.

    punkt 5.) wer sagt den das mir die antworten net passen? ich habe
    nur das mit dem läppen gesagt weil viele im supra forum schreiben (nicht ich) da man bei verbau der Metallkopfdichtung eher läppen sollte. das kommt net von mir. wenn mir jemand nicht glaubt dann lest doch selbst im supra forum nach (www.supra-forum.de) was dort steht.

    punkt 6.) ich werde ihm sagen das er sich selbst melden soll


    Ich werde es vermeiden absofort Fragen zu stellen oder Behauptungen die in anderen Foren stehen.


    BITTE THREAD SCHLIESEN
     
  14. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Du hast doch mehr als genug antworten bekommen, also beleidigt solte man wirklich nicht sein deswegen. Und nachwievor schreiben hier alle um dir/dem Besitzer zu helfen. :] Und dazu gehört nunmal auch zu schreiben, wenn einem Sachen auffallen ;)

    Nein, aber wir hatten selber ein Toyota-Autohaus bis vor einigen Jahren und ich arbeite aktuell auch bei Toyota. Meine Ausbildung lief in einer freien Werkstatt wo mehrere MA70 zur Kundschaft waren (eine hats sogar zum Checker auf DMAX geschafft, das war meine Lieblingssupra damals :D :D). Habe daher auch schon den ein oder anderen 7M gesehen und gepflegt. Mein Patenonkel hatte sich damals auch eine NEU gekauft und relativ lange behalten!

    Und 2007/2008 wollte ich mir mit meinem Arbeitskollegen zusammen eine MA70 für ein Projekt suchen und hab mich da erkundigt was das Netz und andere Kenner des Wagens hergegeben haben! Leider ist aus der Sache, wie aus so vielem, nichts geworden ;)
     
  15. #14 SteveMcQueen, 26.08.2010
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Die ZKD habe ich mit ARP Kopfschrauben und 85Nm festgezogen. Für Original Dichtung ausreichend.
    Bei der MZKD sinds so um die 100 rum meine ich.
     
  16. #15 dynoteam, 27.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    auf jeden fall reicht das original angegebene drehmoment nicht aus.
    das wird auch der grund für die zkd schäden sein.
     
  17. #16 Supra666, 27.08.2010
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne Frage am rande, der Viskolüfter macht der seine arbeit noch oder hullert der einfach nur mit wenn der Motor an ist? Ich bin auch so ein Experte der 3 Mal die ZKD gewechselt hat ,beim 4. Mal habe ich dann auch den Visko mit repariert seitdem funzt alles, sogar auf der AB mit Vollgasorgien 8)
     
  18. #17 happypommes, 27.08.2010
    happypommes

    happypommes Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    @mcqueen
    danke für die angaben der drehmomente.

    finde ich aber echt hammer das die Originalangaben der drehmomente nicht passt, aber das kann gut sein das es auch deshalb die ZKD rausgehauen hat.

    @supra666
    dir auch danke, ich geb das alles so weiter in der hoffnung das es fruchtet, falls der Motor nicht schon nen großen schaden haben sollte.

    @voodoo
    ich bin bestimmt net beleidigt und ich bin auch für jede antwort dankbar, aber ich finde es halt nicht gerade toll das man sagt er "kann nichts" oder mir "vorwirft" das ich das mit dem läppen geschrieben habe. bitte jetzt net falsch verstehen. ich will und wollte keinen streit hier. die argumente von dir und der anderen kann ich nachvollziehen. was ich gelesen habe soll das problem mit der zkd ja "häufiger" sein und es gibt ein paar die auch schon die xte ZKD gewechselt haben und erst dann in foren nachgeschaut haben.
     
  19. #18 Swiss Didiboy, 27.08.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Bei der Gelegenheit würde ich auf jeden Fall den Turbo auch auf Verschleiss und richtige Funktion prüfen..
    Oelverbrauch kann auch von da kommen :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dynoteam, 27.08.2010
    dynoteam

    dynoteam Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    @pommes: von wo bist du? könnte mal vorbeikommen und den motor checken
     
  22. #20 happypommes, 30.08.2010
    happypommes

    happypommes Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    @dyno
    ich komme aus Syrgenstein (ca. 10 km von Giengen a. d. Brenz) und ca. 50km von Ulm aus. Ich gehe heute zu Ihm hin. Das Auto steht bei Ihm (selbe Ortschaft). Du kannst sicherlich vorbeikommen, ich kann dir auch per PN die Handy Nr. von Ihm dann geben.

    wäre sicherlich keine schlechte idee, da ich ja mich mit dem mk3 motor nicht gut auskenne, sondern eher den 2zz eben kenne

    wäre echt schade um die schöne supra, da die karoserie und alles andere echt noch top in schuss ist (bis auf das herz halt).
     
Thema: MK3 Supra Kopfdichtungsproblem / bitte um Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota supra mk3 zylinderkopfdichtung

    ,
  2. toyota supra hks kopfdichtung

    ,
  3. welcher turbo für die supra mk 3

    ,
  4. motorprobleme toyota supra mk3,
  5. 7m gte standfest,
  6. zylinderkopfdichtung supra mk3,
  7. supra mk3 kopfdichtungswechsel
Die Seite wird geladen...

MK3 Supra Kopfdichtungsproblem / bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  3. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  4. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...