MK3 2 Ladeluftkühler in Reihenschaltung, jemand schon gemacht?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Frankyboy23, 28.04.2003.

  1. #1 Frankyboy23, 28.04.2003
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Dachte mir anstelle des Klimakühlers noch nen 2. Ladeluftkühler in Reihe zu schalten!
    Auf gefahr hin das dies blöd klingt trotzdem, hats schon wer gemacht?? Vorläufige bedenken meinerseits das der Turbobums länger ausbleibt! Wenns schon wer gemacht hat und die Befürchtung sich bestätigt wieviel länger ca?

    Gruß Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blown Supra, 28.04.2003
    Blown Supra

    Blown Supra Guest

    die amis haben sowas schon mal probiert, siehe supraforums.com.

    hat nicht gefunzt. pressure drop ist viel zu hoch. lösung unbrauchbar.

     
  4. Supi

    Supi Guest

    hi
    wir haben es gemacht
    2 serienladeluftkühler
    aber parallel
    ist okay
    der bums bleibt nicht aus
     
  5. #4 Frankyboy23, 28.04.2003
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Super hats was gebracht? Mit welchem Lader und auf welchen Druck fährst du? hast ein EGT drinnen? Inwieweit ist wenn die Abgastemperatur gefallen?

    Gruß Frank
     
  6. #5 Andreas-M, 28.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ich glaube ein halbwegs guter richtiger Ladeluftkühler bringt mehr als die 2 schlechten serienmäßigen parallel. Man muß ja nicht unbedingt nen HKS oder so nehmen, es gibt gute von nem Kühlerbauer, die sind noch halbwegs günstig, und auf jeden fall noch wesentlich besser als die seriendinger. Wenn ich bei den Serien-Kühlern der supra (egal ob wasser, öl oder luft) schon diese schwarzen butterweichen schwabbel-lamellen sehe, dann wird mir ganz übel...
     
  7. #6 Andreas-M, 28.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Hier mal nen Pic von einem der einfach einen zweiten davor geklatscht hat. Mal abgesehen davon das der viel zu tief gekommen ist... :rolleyes:

    [​IMG]
     
  8. #7 Frankyboy23, 28.04.2003
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Hi Andreas dacht auch eher daran nen 2. größeren parallel zu hängen, bzw in Reihe!
    Mal sehen was der Kühlerbauer so rumfliegen hat vielleicht giebts ja nen schönen großen von nem anderen Benziner! Wieder ne Anfertigung da würd ich denk mal erstmal in was anderes investieren!
    Das da der Durchfluss dann besser is als beim Serienteil mag vielleicht sein, aber a pisserl besser müßts ja trotzdem no bringen!

    Würd mich aber trotzdem noch interressieren wie sich der 2. Serienlader parallel ausgewirkt hat! Schlechter wirds dann mit nem anderen parallel net werden!

    Gruß Frank
     
  9. #8 Roger18, 28.04.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich weiss nicht. ich hatte auch schon die idee und hatte diese vor langeeeer zeit mal angesprochen :)
    jedenfalls is am schluss rausgekommen, die kühlleistung mag zwar bissel besser sein, ABER der presure drop in den LLK's is noch grösser als bei nur einem.
    ich denke mir dann einfach so, das du zwar bei 0.9bar meinst die kiste läuft ja tierisch geil, und somit meinst auch die bringen was, aber schlussendlich wird der turbo da schon am anschlag seiner effektivität laufen.

    wobei andere mit super umständen (freier auspuff, Super LLK und Hardpipekit, Luffi, etc) aus dem Serienlader wohl noch ein paar zehntel mehr druck rausbringen als dann deiner.
     
  10. #9 Goorooj, 29.04.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    druckverlust zu hoch, wie blown schon sagte.
    und ein gescheiter bringt mehr kühlleistung als zwei mittelmässige.
     
  11. #10 Frankyboy23, 29.04.2003
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Noch ne Frage in sachen Turbohochlauf ist es doch sinnvoll den Turbo mindestens auf Betriebsdruck zu halten oder?
    Wenn ich mir dann den CT26 T04 reinbaue, da ich meinen auf Dauer ja nicht mit meinem Bar himmeln will
    wär der doch ca bis 1,5 Bar gut, will maximal 1,2 bar fahren da wär doch noch 0,3 Bar fürn Druckverlust drinnen? Kann sein das ich da was nicht bedenke dann doch bitte erklären!
     
  12. Supi

    Supi Guest

    hi
    fahren ca mit 1 bar rum
    alles drüber wäre auch nicht so gut
    weil die zündkennfelder eh nur bis 0.8 gehen wenn ich mich nicht teusche
    es wird schon stimmen das ein richtiger mehr bringen als die beiden
    nur wir hatten sie rumliegen
    warum nicht einbauen
    und das foto oben ist ja richtig billig gemacht
    wie sieht das denn aus
    fällt ja gleich ab
    gut
    bis dann
    ps
    standart turbo
    mit selbst gebauter hardpipe anlage(70)
     
  13. #12 Roger18, 29.04.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    also 1bar geht auf dauer wohl kaum gut :)

    weil schlicht und einfach sprit fehlt....

    zündkennfelder sind nich so das prob weil ecu das lernt.

    und ohne fcd etc sind 1bar ohne fuelcut auch nicht möglich..
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Supi

    Supi Guest

    wer sgat euch denn das das die ecu lernt
    der drucksensor geht nur bis 0,8bar
    über zeigt er 5volt an
    er kann das garnicht erfassen
    und wegen dem sprit
    das macht die kaltstartdüse
    etwas ungenau,stimmt schon,aber leuft
     
  16. #14 Frankyboy23, 29.04.2003
    Frankyboy23

    Frankyboy23 Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2002
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    hab ich da in der Beschreibung vom Fritzingerpaket net gelesen das das F-Con die Zündung auch anpasst?
    Kann mich täuschen lese morgen bei gelegenheit mal nach! Oder jemand ist schneller :-)

    Gruß Frank
     
Thema:

MK3 2 Ladeluftkühler in Reihenschaltung, jemand schon gemacht?

Die Seite wird geladen...

MK3 2 Ladeluftkühler in Reihenschaltung, jemand schon gemacht? - Ähnliche Themen

  1. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  2. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...
  3. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Toyota-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als...
  4. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  5. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...