MK III Sound

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Alexnator, 18.04.2005.

  1. #1 Alexnator, 18.04.2005
    Alexnator

    Alexnator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hab seit kurzem ein JVC KD-G311 in meinen supra eingebaut-der klang ist ja nicht schlecht-aber hab nicht besonders viel lautstärke, und fast garkein bass.....sind denn die serienlautsprecher so schwach, oder ist da das radio müll?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Es liegt daran, dass Du einen der beiden Lautsprecher verpolt hast. Anders kann ich mir so etwas nicht erklären. Dreh mal beim rechten Plus und Minus um.
     
  4. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Entweder das, oder deine Lautsprecher haben nen Schuß weg.

    Die Serienboxen der Supra sind ausnahmsweise mal gar nicht so schlecht, zumal mit dem eingebauten Gehäuse.
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    War der Bass zuvor besser?
    Wenn ja, dann liegt u.U. wirklich eine Verpolung vor....
    Wenn nein, dann könnte auch eine Fehleinstellung am Radio schuld sein...

    Was auch oft der Fall ist:
    Die Seriespeaker sind meist auf Wirkungsgrad und "dröhnigem" Bass ausgelegt, was einem schon bissl was "vorgaukelt".

    Die Nachrüst-Chassis haben oft ned so 'nen Wirkungsgrad, sind halt eher auf andere Sachen ausgelegt und am Serieradio kommen sie dann nicht gut rüber.


    Was für'n Radio ist denn verbaut? Das Serienradio?
     
  6. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Meiste machen die Leute (wie neulich ein Bekannter wieder) Loudness = AN, Bass = +6, Trebble = +6 und wundern sich, warum der Bassbereich so mager ist und so früh verzerrt.
    Ich hab Ihm dann erklärt, dass er es mal mit Loudness = OFF und Bass+Trebble = +/-0 versuchen soll und es war merklich besser. Das Loudness bringt übrigends viel, wenn man leise hört. Wenn man laut hört, würd ich es abschalten.
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Loudness NIE eingeschalten...

    Vorallem muß man sich darüber im Klaren sein, daß bei Loudness ON und Bass auf +6 (bzw. maximal) ein vielfaches an Strom + Leistung benötigt wird.... deswegen dann auch das Flackern des Displays und das frühe Verzerren.
     
  8. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    So ist es! Man stelle sich vor, was passiert, wenn man nur die Vollgasstellung fahren würde und das möglichst im roten Bereich! Dann ist der Lautsprecher bald so, wie der Motor und das Radio macht das auch nicht lange mit.

    Bei verpolen überlagern sich die Schallwellen übrigends so, dass eine positive und negative Welle zusammentreffen. Wenn das im Meer passiert, heben sie sich auf, bei der Akustik ist es genau das gleiche. Du kannst zwei der brutalsten Mördersubs haben und voll aufreißen, wenn einer verpolt ist, klingt's wie ein scheppernder 16er! :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Alexnator, 19.04.2005
    Alexnator

    Alexnator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    loudness hab ich schon abgedreht...dann ändere ich am wochenende die verkabelung... und wenn das nicht hilft muß dann wohl oder übel ein subwoofer auf den rücksitz-oder gibt's auch welche die unters dach in kofferraum passen?
     
  11. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne die Platzverhältnisse im Kofferraum unter dem Dach jetzt nicht.

    Prinzipiell kann man aber ein Gehäuse entsprechend bauen, daß es flach ist...

    Du kannst dazu mal nach Althengstett fahren... das ist halbwegs in der Nähe von Stuttgart... und dort sitzt ein überaus kompetenter, seriöser, hilfreicher Händler namens Fortissimo. Der Inhaber (Didi) ist ein in der Szene bekannter Händler, der gerade im Gehäusebau für Subwoofer sehr großes Wissen hat.

    Schau dazu auch:
    www.fortissimo-net.de
     
Thema:

MK III Sound

Die Seite wird geladen...

MK III Sound - Ähnliche Themen

  1. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  2. Kein Sound mehr

    Kein Sound mehr: Moin allerseits, habe einen Yaris P1 der von 99-03 gebaut wurde und bin eigentlich vollends zufrieden. Vor zwei Wochen ist leider irgendwas an...
  3. Stibilisatoren Hinterachse Toyota RAV 4 III wechseln

    Stibilisatoren Hinterachse Toyota RAV 4 III wechseln: Bei der TÜV Untersuchung stellte sich heraus, dass die Stabilisatoren durchgebrochen waren. Daraufhin habe ich mir die Stabilisatoren angeschaut...
  4. Karosserie SS-III vs GT-Four

    Karosserie SS-III vs GT-Four: Hallo, ich befasse mich neu mit dem Thema Celica, deswegen bitte ich um Nachsicht wenn ich Fragen stelle die vlt. sonstwo schon mal diskutiert...
  5. Sound verbessert

    Sound verbessert: hi, wollte mal mehr Leute dran teilhaben lassen..... ich habe mir dies hier von einer Fachwerkstatt einbauen lassen und anschließend vom...