MK III läuft nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Dirty Elch, 06.04.2003.

  1. #1 Dirty Elch, 06.04.2003
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Jedesmal wenn ich Sonntags meine Frau in der Klinik besuche, ist irgend etwas mit der Kiste. :§$%

    Gestern leuchtete die rote Lampe, Gedanke war, die Bremsflüssigkeit muss nachgefüllt werden.

    Fehlermeldung kam keine !!

    Sobald der Turbo einsetzte ging die Kiste aus, wie wenn man die Zündung ausmacht. Blieb ich auf dem Gas stehen kam sie etwa nach 5 Sekunden wieder ganz normal hoch, auch mit Turboeinsatz, oder nach 2 Sekunden kam sie kurz und fuhr wie mit Känguruh-Benzin.

    Beim Starten an der Klinik, musste ich schon ungewöhnlich lange orgeln bis die Kiste angesprungen ist.

    So gut es ging ohne Turboeinsatz nach Hause. Da stellt ich am dicken Schlauch vom Lufi zum Turbo ein Riss am Flansch fest.
    Bisschen zugeklebt - starten WOLLEN - Jetzt springt die Kiste gar nicht mehr an. :§$%

    Habe dann mal den Fehlercode 34 ausgelesen (müsste aus dem Gedächtnis "annomaler Ladedruck" sein) und Fehlerspeicher gelöscht.

    Die Kiste springt immer noch nicht an und ich meine sie riecht nach unverbranntem BENZIN.

    Was könnte das wieder sein bzw. was kann ich tun ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grizzly, 07.04.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Hast du etwas verändert, bevor die Probleme auftraten ? Der Ansugschlauch ist normalerweise keine Problem. Check mal die Sicherungen bei der Batterie. Hört sich nach einem Zündungsproblem an.... Habt ihr Maderprobleme ?

    Ferndiagnose ist scheiße !

    Gruß Grizzly
     
  4. #3 Andreas-M, 07.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Kann mich Grizzly nur anschließen: das kann mit dem riß im Schlauch zum turbo nix zu tun haben, da hatte ich auch einen fetten riß drin, und habs erst wochenspäter gesehen. Zumindest machts nicht soviel aus als das garnix mehr läuft. Kann alles und nix sein, sehr schwierig so aus der ferne... :(
    Wenns nach sprit stinkt spritzt er den wohl ein, ohne aber zu zünden. Zündung evtl, aber muß nicht...
     
  5. #4 medfear, 07.04.2003
    medfear

    medfear Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Need more Input, mann braucht schon einbischen mehr info. Hört sich aber an Zündungsproblem, wie Grizzly schon sagte. Marder ?? Oder hast du letzens eine motorspülung gemacht?? Wasser tut dem nicht so gut. Deine Kerzen könnten auch im Öl Baden.
    Also checke mal wie es mit den Zundkerzen aussieht, Wasser oder Öl ansammlung in den schächten.
    Checke mal ob irgend welche kabel bei der Zündspulle(oben auf dem ventildeckeln) verschlissen oder verkohlt sind

    Viel Glück
     
  6. #5 Dirty Elch, 07.04.2003
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Habe heute mal ein bißchen rum probiert.

    Also, der Motor ist noch da ;)

    Ich eier und eier (obwohl noch nicht Ostern ist) aber die Kiste springt nicht an.

    Jetzt hatte ich ein paar mal den Fehrlercode 51. (Obwohl ALLE Verbraucher aus waren.

    Das kann ja wieder alles sein, oder ?(
     
  7. #6 Grizzly, 07.04.2003
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Hast du die Sicherungen nachgeschaut ?

    Gruß Grizzly
     
  8. #7 Supra³, 07.04.2003
    Supra³

    Supra³ Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    versuch doch das ganze mal einzugrenzen, wenn der Motar nicht anspringt schau erst mal nach warum.
    Verlasse dich in ertser Linie nicht auf den Fehlercode,
    überprüfe erstmal ob es an der Zündung liegt oder am Einspritzsystem. Ziehe die Stecker der Einspritzdüsen ab und überprüfe ob du einen Zündfunken hast.

    Zündkerzenstecker ab, eine Zündkerze in den Stecker, das ganze auf Masse legen, Motor starten und schauen ob die Zündkerze funkt.

    Gruß Andreas
     
  9. #8 CyberBob, 07.04.2003
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    mist... was hast du denn schon wieder angestellt?

    habe echt keine idee was es sein könnte...

    was ist mit dem LMM, ist der stecker drauf?

    hast du zündfunken? auf allen kerzen?

    hatte mal identisches problem... bei mir ist der stecker zu den zündspulen put gewesen...
    und zwar hatte einer der leitungen einen wackler...
    der stecker ist rechts neben der zündspulenabdeckung in der nähe des öleinfüllstutzens...

    dann hatte ich noch was geiles... und zwar ist im fussraum ein sicherungskasten... aber das wisst ihr schon... :D
    doch da ist eine sicherung die für die motortronik die bei mir putt war... nicht weil überlastet, sondern weil mega alt und poröses gehäuse... hat sich dann beim fummeln verabschiedet...

    sag mal... was mir grad so durch den kopf geht... du hast doch eine wegfahrsperre oder nicht? könnte es sein dass diese aktiv ist?
    du hast doch mal was von dieser spezial alarmanlage erzählt welche sich nur mit halb geöffneter tür, licht ein und drei mal gegen die tür treten einschalten lässt... :D

    prüf doch auch das mal...

    drücke dir die daumen dass du das bis samstag packst... jetta in hofheim wär mega pilzig...

    wobei bring den supra egal wie mit... zur not muss mal hartmanns-jungs mal prüfen... :)


    hast du eigentlich genügend ströme... meine prüf mal die spannung und was passiert wenn du startest... soviel ich weiss braucht man mindestens 9V sonst schaltet die zündung oder/und die einspritzanlage nicht ein...

    wenn zündung an, ist die benzinpumpe zu hören?
     
  10. #9 Goorooj, 08.04.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    das wichtigste wäre erstmal, den zündfunkentest zu machen.

    wenn kein funke da ist...

    ruf einen anderen von den supra-jungs an, der soll vorbeikommen, dann einfach aus der intakten supra einzeln erstmal zündgerät, zündspule probehalber tauschen. so grenzt du das schon mal ein. hab ich auch schon so gemacht.

    danach weitersehen.
     
  11. #10 Dirty Elch, 08.04.2003
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Erst mal Danke für die Ratschläge.

    Ich komme eben von meinem Schrauber. Da der in der Regel nur an Ferraris und Lambos schraubt, ist er natürlich mit der Supra total "überfordert" ;)

    Es ist die Benzinpumpe. Die läuft nicht.

    1. Wo sitzt dieses "Kraftstoffpumpenrelais" ?(

    2. Gibt es irgendetwas besonderes zu beachten

    3. Gibt es da einen Standard-Fehler ?
     
  12. #11 HASEHASESUPRASE, 08.04.2003
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Deine Supra beim Anlassen buckelt. Das heißt, sie kommt für den Bruchteil einer Sekunde kackt dann aber trotzdem ab, das hört sich richtig grausam an, dann wackel mal an den Kabeln, die oben aus dem Nockenwellensensor rauskommen.

    Desweiteren prüf den korrekten Sitz des Schlauchs vom Turbo weg!!! Nicht zum Turbo!!!

    Mir ist der mal komplett abgerutscht und ich dachte die Karre explodiert, lief dann nur noch im Standgas.
    War kein tolles Gefühl. Aber dann den Schlauch wieder drauf gefummelt. Dann ging es wieder..... Am nächsten Tag, als es endlich Hell war :D

    Bevor Du an der Kraftstoffpumpe rummachst, schau erstmal nach dem ersten Problem, das ich Dir geschildert habe.

    Wenn der kein anstädiges Signal vom NWS bekommt, tut sich nichts. Vielleicht ein Wackler im Kabel ???

    Hattest Du nicht geschrieben, die Kiste stinkt nach Sprit ???

    Wie soll dann die Benzinpumpe hin sein ????

    Fragen über Fragen
     
  13. #12 Goorooj, 09.04.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    wie wahr... gibt zu denken.
     
  14. DirkS.

    DirkS. Guest

    Ich glaube, Dein Auto hat eine Art Eigenleben entwickelt und so wie Du es schilderst, hat es einfach Angst vorm Krankenhaus (oder vor Deiner Frau...).:angst

    (Entschuldigung für diesen blöden Kommentar...):naughty

    PS: Will jemand mein Auto kaufen (siehe links, Details unter "Biete"). Meine Frau will's nicht mehr wegen unserem zweiten Nachwuchs! :( ...mein Auto mag meine Frau auch nicht mehr...
     
  15. #14 vangsoe, 09.04.2003
    vangsoe

    vangsoe Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.01.2001
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Du kannst im diagnoseboks B1 und fp linken - damit soll der pumpe leufen. Hört man ganz deutlich im kofferraum !. Relai sitz beim linken fahrer fuss.
    Im motorraum - rechte kotflügel - sitz ein wiederstand für der pumpe. Er kann auch kaput sein.

    Aber ich glaube nicht das es der pumpe ist, weill du genannt haben das du spritz duften kann.
    Ich glaube mehr an der LLM... diese Karmann Vortex typen geht oft kaput.
    Viel glück beim fehler suchen !
    Grüss aus Dänemark
    Niels
     
  16. #15 Dirty Elch, 10.04.2003
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Da sich mein Elektroverständnis gegen Null bewegt und ich nicht alles verstehen muss, bekomme ich heute Nachmittag Verstärkung. Dann wird sich der Sache mal gründlich angenommen.

    Nach dem Brücken in der Diagnosebox, lief die Kiste eine Zeitlang. Ausgemacht und dann sprang sie NICHT mehr an.
    Dann flogen mal Zeitweise die Sicherungen (#6, EFI ).

    So langsam blicke ich gar nichts mehr. :rolleyes:

    Aber hoffentlich wird heute Mittag alles GUT.
     
  17. #16 Bleifuss, 10.04.2003
    Bleifuss

    Bleifuss Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Sieht für mich fast aus wie bei Grizzly kürzlich.....
    Da scheuerte sich ein Kabel durch und wetzte sich an Masse.
    folgendes prüfen wie schon gepostet:
    - Zündet er?
    - Hat er Benzin (was ich denke)?

    Gruss Bleifuss


    ... ich mag die Sig von Goorooj auch 8)
     
  18. #17 berndMKIII, 10.04.2003
    berndMKIII

    berndMKIII Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2001
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hi Elchi,

    schraub doch mal das BP-Relais von der Karosserie ab und legs auf eine Lappen damit keine Masseverbindung mehr besteht. Horch vorher mal dran obs rasselt wenn du es schüttelst. Wenn es rasselt, dann ist wahrscheinlich die kleine Rückholfeder des Relais gebrochen und verursacht einen Kurzschluß nach Masse. Starte den Motor wenn das Relais von Masse isoliert ist. Lasse den Motor laufen und halte das Relais an Masse (Karosserie). Wenn dann die Sicherung stirbt bist du sicher. (Deshalb Sicherung) Die Feder im Relais kannst du leicht ersetzen. Relais von unten öffnen und aus der Gummidichtung lösen. Ersatzfeder aus einem alten Relais ausbauen. So etwas hast du bestimmt noch in deiner alten Keksdose oder so.

    Diesen Fehler haben schwarze, selten gewaschene, US-Importe mit HKS Ausrüstung übrigens gerne bei Vollmond!! :D
     
  19. #18 Dirty Elch, 11.04.2003
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    SODELE, die Kiste läuft WIEDER :bounce 5

    @ Bernd

    :respekt Du hast hellseherische Fähigkeiten ?( :rolleyes:

    Die Kiste ist schwarz, wird selten gewaschen, ist eine Ami mit HKS und es ist Vollmond :rolleyes: :applaus

    DAS WAR ES

    Diese doofe Feder im Benzinpumpenrelais war gebrochen und hat manchmal einen "kurzen" verursacht.

    Kleine Sache große Wirkung .

    Danke für die Unterstützung an alle

    :elk
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andreas-M, 11.04.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Hörte sich auch sehr plausibel an die fehlerbeschreibung von bernd! Obwohl es sich wie ein typisches problem anhörte hab ich hier doch noch nie was von diesem fehler gehört... ?(
    Also auf jeden fall merken. Kann einem nen haufen schrauberei ersparen wenn man diesen Fehler damit beheben kann. @ Bernd: :applaus Man lernt doch nie aus... :)
     
  22. #20 berndMKIII, 12.04.2003
    berndMKIII

    berndMKIII Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2001
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Ich lach mich schibbelig!! Soll ich euch mal die Wahrheit verraten?! die nackte Wahrheit und nichts als die Wahrheit??

    Am Donnerstag hab ich meine Klamotten (Laptop mit Werkstatthandbuch, Hayes Manual Toyota-Celica und mein Meßgerät) ins Auto gepackt und war um 13:07 bei Elchi.
    Wir haben das Relais ausgebaut und gemessen. OK.
    Gerappelt und es hat gerasselt.
    Dann hab ich es angeschlossen und der Motor lief.
    Dann hab ich es an Masse gehalten und die Sicherung flog raus.
    Nochmal gemessen. 0 Ohm von B+ nach Masse
    Dann sind wir zu Toyota in Lich gefahren. Kein Relais vorrätig.
    Zurück zu Elchi und das defekte Relais zerelgt und gebrochene Feder gefunden.
    Dann habe ich Elchis Keksdose, gefüllt mit alten Relais, geplündert und die gebrochene Feder durch eine neue / alte Feder ersetzt.
    Alles zusammengebaut und Probefahrt. Kiste rennt wie die wilde Wutz.

    Also! Nix hellsehen und nix Vollmond.

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Danke an alle für Tipps und Anregungungen.

    cu tomorrow in Hofheim:naughty
     
Thema:

MK III läuft nicht mehr.

Die Seite wird geladen...

MK III läuft nicht mehr. - Ähnliche Themen

  1. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  2. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...
  3. Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!

    Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!: Hier ist ein neuer 5% RockAuto Rabattcode für Sie und Ihre Freunde: Rabattcode: 0F121A12504141 Gültig bis: 11. Januar 2017 - Dieser Rabatt kann...
  4. Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer

    Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer: Der Titel sagt ja eigentlich schon alles :D Viele Wege führen nach Rom, mein Weg damals führte zu einem VW-Händler und das Ergebnis fahr ich seit...
  5. Seines Namens nicht mehr würdig, Corollamark geht fremd

    Seines Namens nicht mehr würdig, Corollamark geht fremd: :D ACHTUNG FREMDFABRIKAT! :D Seit 3 Wochen bin ich meines Forumnamens "unwürdig" und habe keinen Corolla mehr. :D Da mir mein Arbeitgeber nun...