MK III Klima. Ich find den Fehler nicht !!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von HASEHASESUPRASE, 17.08.2002.

  1. #1 HASEHASESUPRASE, 17.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Liebenden,

    damit es mit der Nachbarin klappt sollte die Klima auch funktionieren oder????

    Ich habe das Problem jetzt schon seid einigen Monaten... und habe mich heute mal auf die Fehlersuche gemacht...

    Motor an Klima an, Kompressor dreht nicht mit X( .

    OK, Handbuch raus und gelesen, Schaltplan studiert. Aber ich habe von Autoelektrik so viel Ahnung wie eine Kuh von Petting.

    Das Magnetkupplungsrelais habe ich finden und prüfen können, das Lüfterrelais auch. Gut, bin kein totaler Dummie. <br />Dann habe ich die Kompressor-Wicklung durchgemessen. Im Buch wird ein Widerstand von 2,1-3,7 Ohm bei 20 Grad angegeben. <br />Heute war es sehr heiß und und ich hatte 4 Ohm. <br />Denke also, das ist ok. <br />Oder nimmt der Widerstand mit höheren Temperaturen ab? Hmmm, neee je höher die Temp. desto größer der Widerstand, gell. Sonst müßten CPU´s ja nicht gekühlt werden ;) (Ach bin ich froh, daß es das Forum gibt) ;)

    [ 17. August 2002: Beitrag editiert von: HaseHaseSuprase ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dirty Elch, 17.08.2002
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Wenn ich es richtig Deute, läuft Deine Klima nicht ?(

    Kann es sein, dass die neu befüllt werden muss ?(

    An meinem 7er BMW war es so, zuwenig Zeug in der Klima, dann springt der Komprssor auch nicht an (damit er nicht kaputt geht).
     
  4. #3 CyberBob, 17.08.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    vermute auch dass deine klima leer ist, deswegen springt der kompressor nicht an...

    schau doch mal, am kompressor findest du einen vetil... öffne es mal mit einem stift... ja nicht mit der hand dran fummeln weil sonst babst du fest... kommt da kältemittel raus? sollte recht doll abzischen... so wie beim radventil...

    so viel ich weiss wird das relaise bzw magnetschalter am kompressor mit 12V angesteuert... also mach mal spannung drauf und der kompressor müsste drehen... klemm aber die zuleitung zu diesem magnetschalter ab...
     
  5. #4 Chris@supra, 17.08.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ob da was rauskommt? 8o Du willst doch nicht das FCKW zeugs in die Umwelt lassen! Fahr zum Klimafuzzie der kann dir genau sagen was Sache ist.
     
  6. #5 Grizzly, 17.08.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Schwachsinn ... einmal kurz den Sift im Ventil reindrücken und du wirst sehen das nichts mehr drauf ist, oder nur noch ganz wenig.<br />Wenn du da einmal kurz testet, kommt da nicht mehr raus als einmal in den 70gern eine Deo Dose benutzen. (Mein Bac Dein Bac) Bac ist für uns alle da !

    Gruß Grizzly
     
  7. horst

    horst Guest

    Hallo Leute<br />Bei mir war auch nix mit Klima, hab dann bei ausgeschalteten Motor am Kompressor oben auf das Kabel schnell Strom von der Batterie geleitet um zu sehen ob die Manetkupplung anzieht.Hat sie gemacht und dann ab zum füllen .Wenn zuwenig Druck im System ist schaltet das Magnetventil nicht um den Kompressor vor Hitze zu schützen.Nach 4ml Füllen und ausbessern von 4verschiedenen Undichtigkeiten läuft sie jetzt.Ich hab nix gemacht mit umrüsten und so weil R12 sowieso schon Jahre verflogen.<br />Einfach 134a rein und fertig.Muss aber jeder selber entscheiden denn nach aussage von Toyota müsste müsste sich meine Klima jetzt selbst zerstören .
     
  8. #7 Andreas-M, 17.08.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Aussagen von Toyota darfste eh nix drauf geben. Die haben auch damals gesagt die MK-III hätte keine Probleme mit Zylinderkopfdichtungen... :D
     
  9. Kangoo

    Kangoo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Genau Grizzly!!!!! :D :D :D <br />Wenn zu wenig Druck in der Anlage ist schaltet der Kompressor nicht mehr ein!!!!! Wenn du vor dem Auto stehst rechts ein kleiner Metallzylinder mit Schauglas. Wenn du da nichts siehst zu leer. Kurzer Test mit Kugelschreiber am Ventil das sicherste. :D :D :D
     
  10. #9 antibrain, 17.08.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    wie hiess des Ersatzmittelchen für 134a noch gleich?<br />431a??
     
  11. #10 HASEHASESUPRASE, 18.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Kühlmittelstand???

    Das könnte sein. Wußte nicht, daß der einen Trockenlaufschutz hat???

    Werd ich nachher mal probieren, ob da was rauskommt.

    Kann irgendwer den Schaltplan Klima deuten???

    Was war mit der Sicherung??
     
  12. #11 HASEHASESUPRASE, 18.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon in das Schauglas geschaut und das ist trübe... ??? Kann ja auch leer sein. Weil ich nicht weiß, wie es aussehen muß, wenns voll ist.

    Das mit dem Stromdraufgeben habe ich auch versucht. Nix......anziehen.

    Aber mit dem Druck auf der Anlage kann gut sein.

    Das MagnetKupplungs-Relais versorgt wohl auch den Doppeldruckschalter. Und das Lüfterrelais den Hochdruckschalter. Oder halt umgekehrt.

    Ich dachte aber, daß die erst geschaltet werden, wenn der Kompressor läuft. Also haben diese Schalter eine Sicherheitsfunktion... ?(
     
  13. #12 Toyo Tom, 18.08.2002
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    HI !

    Ist die Klima aus ist auch immer das Schauglas leer<br />normal weil das Kältemittel nicht umgewalst wird.<br />An deiner Hochdruckleitung ist ein Drucksensor der die Magnetkupplung schaltet.<br />Also zündung an und Überbrücken zieht sie an ist der stomlauf iO.Und deine Anlage muss befüllt werden.

    Gruß Tom!
     
  14. horst

    horst Guest

    Also meine war ganz leer,ich hoffe du hast strom nicht auf Masekabel.Am Kompressor gehen 2 Kabel weg,eins davon geht rauf richtung Sicherungskasten,dazwichen ist ein Steckkontakt,den ziehst du auseinander und gibst kurz Strom in richtung Kompressor drauf (dann kann nähmlich nichts anderes Schaden nehmen),dann müsste die Magnetkupplung anziehen .Aber du musst sowiso zum füllen also würde ich nich weiter rumfummeln,denn der Magnetschalter ist sowiso selten die Ursache.Such dir einen unabhängigen Klimafuzzi der die anlage billig füllt.Ich hab mich mit so einem auf seiner Baustelle getroffen ,hat25euro verlangt und Klima läuft wieder.Hat aber gleich gesagt wahrscheinlich nicht lange weil gar kein Druck mehr im System war.Bin dann zu einer unabhängigen Werkstatt(fehlersuche)und hab 100euro bezahlt jetzt läuft sie wieder.<br />wenn du dir die Umrüstung aufschwatzen lässt bist du locker600euro los .Und hier der Link zur Variante mit dem Austauschmittel http://www.autobild.de/suche/artikel.php?artikel_id=1783&A_SESS=27aee7c4e16dd6 9342e7561c5db3e711 bei mir war das alurohr neben dem linken Vorderrad direkt in der Gummischelle durchkorrodiertund die Ventile undicht.

    [ 18. August 2002: Beitrag editiert von: Horst ]
     
  15. #14 HASEHASESUPRASE, 19.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann man denn Strom auf das Massekabel geben.

    Das ist bei mir oben auf dem Kompressor verschraubt, so daß Masse=Karosserie ist.

    Ich habe Saft auf das Kabel gegeben, welches eine Steckverbindung hat. Hat sich aber nix getan ??!!

    Auf diesem Kabel kommt aber auch kein Strom an, wenn ich die A/C einschalte und dann ne Prüflampe dran halte.

    Ist diese Leitung nochmals abgesichert ???

    Hat die A/C eine eigene Sicherung ???
     
  16. #15 Knight Rider, 19.08.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Schauglas?

    Das hatte ich auch mal, als ich noch das alte Kühlmittel hatte.

    Ich hatte vor Jahren bereits die Toyota-Werkstatt (AH Wieser in München, man kanns nicht oft genung wiederholen) beauftragt, meine Klima auf das neue Mittel umzustellen.<br />Als ich den Wagen abholte, war das Schauglas weg. Von vorne gesehen war links ein neues Befüllungsventil mit der fetten Aufschrift des neuen Kühlmittels.<br />Dafür hab ich um die 700,- DM gezahlt.

    In diesem Jahr war ich 2x beim Befüllen und Fehlersuche wegen minderwertiger Kühlung der Klima in einer Boschwerkstatt.<br />Auch bei mir war das Alurohr undicht. Allerdings das, welches näher am Motorblock liegt. Am unteren Ende, bevor es in den Schlauch übergeht.<br />Der Boschler hat es geschweißt (und nen Schlauch gewechselt, und zweimal befüllt (hat seine Richtigkeit, einmal mit Kontrastmittel)) und ich hab ca. 500 Euro geblecht.<br />Knapp 2 Monate später kam wieder nur warme Luft;<br />Ich zum Bosch-Fuzzy (Auto wieder einen Tag weg); Fuzzy sagt: Schweißung wieder aufgebrochen; Ich frag: was ist mit Garantie?<br />Ende des Liedes: hab nur das Rohr gezahlt; Arbeitzeit und Füllmaterial ging auf seine Kosten.

    Ob ich jetzt mehr Glück hab?
     
  17. #16 antibrain, 19.08.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    @Horst: Danke!!
     
  18. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Also ich würde dann doch gerne mal etwas Licht ins Dunkel der Klimatechnik bringen, also wen´s interessiert - HIER weiterlesen!

    Ich weiß nicht 100%ig, wie es bei der Supra ist, aber prinzipiell haben alle Kälteanlagen Druckschalter - in der Niederdruckseite und in der Hochdruckseite (Das Wissen, wie ein Kühlschrank funktioniert, setzte ich mal vorraus.).<br />Der Sinn ist folgender - in der Niederdruckseite ist dieser Druckschalter, damit sich die Anlage (der Kompressor) abschaltet, wenn zu wenig Druck auf der Niederdruckseite ist. Wenn nämlich Kältemittel fehlt, geht dieser Druck bis auf -1 bar (Vakuum). Dies bedeutet für den Kompressor, daß er die ganze Zeit Schwerstarbeit leisten muß -> da das nicht so gedacht ist, wird er damit geschützt.<br />Dann gibt es noch Druckschalter auf der Hochdruckseite. Diese sollen verhindern, daß die Anlage zu hoch im Druck läuft (z.B. wenn der Kondensator verschmutzt ist), da dies auch dazu führen kann, daß Bauteile undicht werden (evt. auch platzen.

    Das Ersatzmittel für R12 heißt R413a.<br />Autoklimaanlagen mit 134a haben spezielle Anschlüsse, damit es nicht zu Verwechselungen mit den alten Anlagen kommt.

    Prinzipiell kann man die Anlagen mit 134a befüllen, Erfahrungswerte zeigen aber, daß die Dichtungen dies meist nicht mitmachen.

    @Hasi :D : Nach undichten Stellen könnten wir ja mal suchen... Ist garnicht weiter tragisch! Kannst dich ja bei Interesse mal melden!
     
  19. horst

    horst Guest

    Hallo Leute<br />Habs nochmal getestet.<br />Stecker runter,Schraubenzieher als Verlängerung direkt an den Pluspol dann deutliches Klack,sehen tuts man auch gut.<br />Es kann keine Sicherung dazwischen sein denn das Kabel geht ja direkt an den Kompressor.<br />Dass von oben kein Signal kommt ist logisch wenn kein Kühlmittel drinn ist ,denn das verhindert der Druckschalter.Fakt ist dein kompressor zieht nicht an ob man den Fehler beheben kann weiss ich nicht vieleicht hängt er blos .<br />Sorry zwecks der Frage "Strom auf Masse"

    <br />[ 19. August 2002: Beitrag editiert von: Horst ]

    [ 19. August 2002: Beitrag editiert von: Horst ]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HASEHASESUPRASE, 19.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte eine Prüflampe dazwischen.. Also diese als Verlängerung benutzt.

    Nimmt die soviel Strom auf, daß da evtl. nicht genug durchkam ???

    Werde ich morgen Abend mal mit nem dickeren kabel testen.

    Wenn er nicht klackt ist halt die Magnetkupplung hin. Dann bau ich den aus und überhol den.

    Danke für die Hilfe....

    Werde mich revanchieren. Verlasst Euch drauf :D :D
     
  22. horst

    horst Guest

    Kratz ein bisschen mit den Schraubenzieher am Flachstecker zwecks Kontakt.Ich hab bei dem Alu rohr das kaputte Stück mit der Eisensäge rausgeschnitten und mit einen 15er Klemmringverschraubung wieder zusammengeschraubt.Gibts im Baumarkt beim Instalateurzeug.

    [ 20. August 2002: Beitrag editiert von: Horst ]
     
Thema:

MK III Klima. Ich find den Fehler nicht !!!

Die Seite wird geladen...

MK III Klima. Ich find den Fehler nicht !!! - Ähnliche Themen

  1. Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER )

    Daten von der SD Karte ( Handy ) aufs Notebook ziehen ( FEHLER ): Hallo... Vielleicht weiß hier ja jemand Rat oder hat einen Tip. Ich versuch seit 2 Tagen ( vergeblich ) meine angesammelten Bilder von der SD...
  2. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Kann nicht finden das Teil

    Kann nicht finden das Teil: Hi, ich suche immer noch Rückleuchte für KE25 rechts
  5. Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8

    Fehler Code 1246 bei Toyota corolla verso 1.8: Hallo Zusammen, ich brauche bitte Ihre Hilfe um zu verstehen was mit meinem Auto Passiert. bei mir am Auto Toyoyta corolla Verso 1.8 wurde den...