Mittel gegen Marder???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Grieche, 02.01.2006.

  1. #1 Grieche, 02.01.2006
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte mal nachfragen, ob von euch jemand ein gutes mittel
    gegen marder kennt.
    von meinem dad wär des auto heut fast auf dem parkplatz von der arbeit abgebrannt. die letzten tage hat wohl ein marder sein unwesen im motorraum getrieben und auf dem parkplatz dann kams zum schwelbrand.
    da es jetzt schon des 3.mal bei dem auto war, dacht ich mir, ich schreib hier mal. vielleicht weiß ja jemand eine lösung.
    danke schonmal im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Ein Tip hier aus dem Forum in einer ähnlichen, früheren Anfrage lautete, dass Maschendraht, unter dem Motorraum angebracht, den Marder aussperrt.

    Gruss Key2U
     
  4. #3 Paseofreak, 02.01.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Mein Opa hatte mal gesagt nen alten Wecker in den Motorraum stellen, die Biester werden von dem Ticktack abgehalten :)) Ob´s stimmt ?( K.A.
     
  5. #4 Japanfanatic, 02.01.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Es gibt zig Mittel, die angeblich helfen sollen, aber der Maschendraht ist das einzig wirkungsvolle. Der muss gar nicht angebracht sein, sondern kann einfach unter den Motorraum gelegt werden, sollte möglichst uneben sein. Marder bekommen schiss, wenn der Untergrund, auf dem sie laufen instabil ist :]
     
  6. #5 Grieche, 02.01.2006
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    des komische ist ja, nach welchen kriterien sich marder ein auto aussuchen.
    mein auto stand die ganzen tage direkt nebendran, aber bei mir war
    absolut nichts...
    gesucht hab ich ja hier schon, aber so richtig hab ich nichts gefunden.
    wc steine sollen helfen, aber so wie ich gelesen hab, fressen die viecher den zur vorspeiße und der hauptgang ist dann des auto selbst...
    na dann mahlzeit *g*
    diese elektronischen teile, bringen die was oder ist des auch nur
    rausgeschmissenes geld??
     
  7. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Der Maschendraht unter dem Motorraum hilft offensichtlich wirklich.
    Seither ist bei mir Ruhe.

    Zusätzlich hab ich jetzt im Starlet noch das Hochspannungsteil vom grossen C, weil ich im Winter das Gitter nicht drunterlege und öfters auswärts parken muss.
    Seither ist nichts mehr passiert.

    (Aber sollte nochmal was passieren kommt da ein etwas dickerer Sperrwandler ran, dann ist Schluß mit Lustig. :D)
     
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Holla....

    also das mit dem maschendrahtzaun ist ne schöne sache, doch hilft auchnicht immer, wie ich bei einigen unserer kunden feststellen musste....

    das einzigste, was auch freie stellen bestätigen, was hilft, ist: erst mal ne motorwäsche machen, damit der gestank vom marder raus ist, und danach den motor unter strom setzen. hört sich komisch an, ist aber so. es gibt einen bestimmten hersteller, der sowas anbietet (welcher, fällt mir nicht ein :( ) funktioniert wie folgt: alle massefähigen teile im motorraum werden durch einen kondensator mit strom gespeist, zusätzlich befinet sich ein schalter an der haube, damit man selber nicht einen gewischt bekommt.... funktioniert ähnlich wie bei kühen auf der weide..... selbst zwar noch nie verbaut, da nicht grade billig (um die 120 €) doch wer in einer marderfreundlichen umgebung wohnt, sollte sich dies überlegen.....

    mfg
     
  9. #8 Wuffituff, 04.01.2006
    Wuffituff

    Wuffituff Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Motorwäsche würde ich nicht tun :D. Denn dann sind die Gerüche weg, und der Marder kommt wieder.
     
  10. #9 Wuffituff, 04.01.2006
    Wuffituff

    Wuffituff Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Von mehreren Werkstätten oder auch Leuten, die schon Geräte zur Marder Abwehr eingesetzt haben. Hier kommt immer der gleiche Tenor. Das Zeug funktioniert nicht richtig.

    Ach ja, die Tiere stehen unter Naturschutz. Also nichts tun, was den armen Tieren gefährden könnte. Und irgendwann überfährt meine Frau ihn doch. ?(

    Das Auto unter Strom setzen? Was da wohl der Tüv zu sagt. Auch bei nicht so starken Weidezaungeräten muss alle 5m ein Schild "Achtung Starkstrom" hängen. Wir betreiben unsere Koppel mit einem Gerät das 12 Joule Output liefert :D. Da reicht bei richtigen Schuwerk ein Abstand von kanpp 10cm damit der Funken überspringt. Nachbarin konnte mal nicht hören und ist trotzdem unterm Zaun durch. Danach lag sie nieder.
    :rolleyes:
     
  11. #10 LordNibbler, 04.01.2006
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    Hundehaar oder eben gleich nen Terrier :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. wera

    wera Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Drahtgitter ist wohl das einzige, obwohl bei uns der neue auf dem Grundstück freilaufende Schäferhund des Nachbarn geholfen hat. Aber dafür kläfft der uns nachts aus dem Schlaf.
     
  14. #12 Privateer, 06.01.2006
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Such doch mal im Forum... das Thema Marder gab es schon zig mal. Und von 100 Leuten wirst du 100 verschiedene Meinungen hören:

    Meine Meinung: Alles was angefressen werden kann schützen (z.B. mit Wellrohren)

    Schau mal auf http://www.adac.de und suche nach "Marder" da gibt es einige ganze gute Artikel.
     
Thema:

Mittel gegen Marder???

Die Seite wird geladen...

Mittel gegen Marder??? - Ähnliche Themen

  1. Innenraum: Mittel um Kratzer aus Kunststoffteilen zu entfernen

    Innenraum: Mittel um Kratzer aus Kunststoffteilen zu entfernen: Hallo zusammen, kann mir jemand ein Produkt (Politur oder ähnliches) empfehlen, um leichte Kratzer aus Kunststoffteilen im Innenraum zu...
  2. Corolla E11 Zündkabel erneuern nach Marder "Angriff"

    Corolla E11 Zündkabel erneuern nach Marder "Angriff": Hallo, ein Marder hat sich über meinen Motorraum hergemacht und ein Zündkabel durchgefressen. Beim Ersatzteilhändler gabs nur komplette Sätze...
  3. Kemo Marder-Abwehr

    Kemo Marder-Abwehr: Hallo, ich habe mir gegen Marder Kemo M 176 besorgt. soll ich Hochspannungskontaktplatten unter Motorabdeckung montieren? Danke für eure...
  4. celica t18 1.6l Mittel und Endschalldämpfer

    celica t18 1.6l Mittel und Endschalldämpfer: Guten tag.ich brauche ganz dringend einen Mittel und Endschalldämpfer für meinen celica t18 1.6l da ich zum TÜV muss und der Vorbesitzer einen...
  5. Celica T20 LHD mittel-armaturenverkleidung

    Celica T20 LHD mittel-armaturenverkleidung: Suche von einem Celica T20 Das Plastikteil in dem das Radio/lüftungsschlitze/warnblink-knopf etc sitzen und am besten mit dazu das unterteil um...