Mit wie viel Reifendruck fährt ihr eure Celicas

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nikos, 30.03.2008.

  1. Nikos

    Nikos Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    an meinem Celica hab ich 205/55/15 V reifen drauf.
    Laut der anleitung soll mann mit jeweils 2.4 Bar wenn der wagen leer ist fahren.
    Wenn das fahrzeug beladen ist 3.2Bar. Ist das nicht ein bisschen viel?

    Mit wie viel luftdrück seit ihr unterwegs?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 30.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    3,2 würd ich unter last auch nicht drauf machen. Ich bleib immer bei max. 2,9.
     
  4. #3 Royal-Flash, 31.03.2008
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich zwäng mich mal hier rein.. da sich ja T19 und T20 vom Gewicht her relativ ähneln und auch nicht soooo weit auseinander liegen, was die Konstruktion anbetrifft.

    Meine Serienräder 185/65 R14 bekommen bei mit 2,7 - 2,8 bar. Wer mehr Komfort braucht und Kurven "langsam" nimmt kommt auch mit 2,5-2,6 zurecht. Wenn Leute mir erzählen, dass sie 1,9-2,1 fahren bekomm ich immer das pure Grauen.

    Im Sommer dürfen dann die 215/45 R16er 2,6 haben... bei mehr wölben sie sich etwas zu stark und die Auflagefläche verringert sich.
     
  5. Nikos

    Nikos Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal jetzt mal verschiedene Reifendrücke ausprobiert.
    2.6
    2.8
    3.2
    Und bin sehr uberrascht, mit 3.2 fährt sich der wagen am besten

    Gruß Niko
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Oft wird für Sportbereifung der gleiche Druck wie für Serienbereifung empfohlen, also nach den Angaben im Handbuch. Man kann auch den Reifenhersteller anschreiben und für das Reifen- und Fahrzeugmodell den Druck erfragen, aber meist bekommt man da die gleichen Daten und noch ungenauer, wie nur für volle Beladung oder sowas.

    Bei meinem E9 kommen z.B. Vorne 2,1 und hinten 2,3 drauf, aber das ist hinten lt. Handbuch nur für volle Beladung.

    Viele fahren wohl gerade mit Sportreifen mit höherem Druck als empfohlen und dann fühlen sie sich straff und direkt an, aber optimale Auflagefläche hat man damit wohl nicht.
     
  7. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab bei mir jetzt 2.5 bar drin, AT200 mit 215/40 R17, fährt sich gut.

    Nach dem montieren hatte ich 2.8 bar drin --> nervös wie die Sau. Mit 2.4 bar ging dann der Benzinverbrauch etwas in die Höhe, kann aber auch ein wenig an meinem Fahrstil gelegen haben :D
    Jetzt schau ich mal wie das bei 2.5 bar aussieht.
     
  8. #7 SnowmanT18, 27.04.2008
    SnowmanT18

    SnowmanT18 Guest

    Das Thema möchte ich grad nochmal aufgreifen.
    Meine 1,6er T18-Celi steht auf 215/40 R 16 Schuhen.


    Leider kann mir kein Mensch sagen, welchen Reifendruck man dafür braucht.
    Die Werksangaben für die Serienräder sind mir ganz klar zu wenig.
    Bisher habe ich immer nach Gefühl vorne ca. 2,2 und hinten 2,0.
    Fahrstabilität grad bei Nässe war damit oft unter aller Sau !

    Jetzt hab ich 4 frische Reifen aufziehen lassen, dabei hat sich gezeigt daß die alten Reifen an den Seitenrändern abgefahren waren.

    Somit sind die 2,2 immer noch zu wenig Druck - seh ich das so richtig ? Was würdet ihr empfehlen ?
     
  9. #8 Celi - Freak, 27.04.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Mach rundrum 2.5 bar drauf und gut ist. Wieviel Luft haben denn die dir draufgemacht als sie neue Reifen bei dir aufgezogen haben jetzt?
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    205/50 ZR16 auf meiner ST202 und 2.5bar rund um.
     
  11. #10 SnowmanT18, 27.04.2008
    SnowmanT18

    SnowmanT18 Guest

    Auch wieder 2,0 bar.
    Ich denk ich probiers mit 2,5 und werd mal die Profiltiefe über die Zeit in der Mitte und an den Seiten im Auge behalten.

    Bytheway: sind Toyo T1R - die kann ich echt empfehlen.
     
  12. #11 AutobahnA1, 30.04.2008
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Mal was anderes. Ich habe letztes Jahr neue Reifen bekommen. Sind mit Reifengas gefüllt worden. Angeblich soll damit Druckverlust passe sein.
    Da der Fachbetrieb mir nur 2 bar gegönnt hatte, habe ich mit Druckluft nachgefüllt. Jetzt nach dem Räderwechsel von Winter- auf Sommerräder haben die Schluffen gerade mal noch 1,8 bar gehabt. Drückt sich evtl. die Luft aus den Reifen mit Reifengas raus, so das man nach einem Nachfüllen mit Reifengas irgendwann nurnoch dieses drin hat? Sind die Ventile evtl. für einfache Luft durchgängiger? Beim Aufziehen der Räder ist ja die Umgebungsluft zunächst im Reifen.
     
  13. #12 Bezeckin, 30.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Über die Monate kann er schon mal ein wenig Luft verlieren. Kommt halt drauf an wie viel drauf war.
     
  14. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Was ist denn das für ein Gas? Richtig, Stickstoff? Und aus was besteht die Luft so ungefähr in der wir uns relativ oft aufhalten? Richtig, u.a. 70% Stickstoff, also ob da jetzt 70% oder bisserl mehr drin ist... naja hauptsache der Reifenhändler hat quasi 4x2€ für lau bekommen :D
     
  15. #14 dazpoon, 04.05.2008
    dazpoon

    dazpoon Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius NWH20, E9 Lifti 4A-FE, Simson KR51/2L
    die drücke könnt ihr mal im Fulda Felgenberater nachschauen. da stehen die dann irgendwo mit dabei.
    ich fahre auch so bei 2.8, aber die drücke sind nur bei 205/55 15ern so hoch. schaut am besten mal nach...
     
  16. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Verschiedene Drücke ausprobieren; subjektiven Gripe messen und Abnutzung messen. Dann je nach Ergebnis sein Fazit ziehen :)
    Überall steht was anderes...
     
  17. Breaks

    Breaks Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr mit meinen 18" bei 2,9 und bin supi damit zufrieden. ;)
     
  18. #17 Thunderball, 04.05.2008
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    225/35/18

    2,9 - 3,0 bar
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Na irgendwie weiter bin ich beim lesen hier nicht gekommen.

    Ich hab 205/50 x 15 drauf. Jeder sagt mir einen anderen Luftdruck.

    Also, wenn ich beim 195/50 x 15 die empfohlenen 1,8 - 1,9 bar fahre, warum soll ich dann beim 205/50 x 15 auf einmal 2,6 Bar fahren?????

    Ich hab es bei meiner t16 probiert. 1,9 Bar super. Fährt sich klasse. bei 2,2bar. Poltern, nervös, wie auf Fahrradreifen. Möcht das nicht bei Nässe probieren.

    Bei unseren durchschnittlichen Fahrzeuggewichten, die ja nicht all zu schwer sind, finde ich das zu heftig.
    Fährt einer eine T16 mit der Bereifung????
     
  21. #19 Master_E12, 07.05.2008
    Master_E12

    Master_E12 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    Apropo Reifendruck, wieviel Reifendruck tut ihr empfehlen rein zu machen?
    Mein Kumpel meinte mal,
    wenn jetzt im Heft drin stehen würde, vorne 2,2 hinten 2,0 sollte man immer 0,2 Bar mehr drauf machen so das vorne 2,4 hinten 2,2 ist!!

    Stimmt das und wenn ja was ist dann im Winter??
     
Thema:

Mit wie viel Reifendruck fährt ihr eure Celicas

Die Seite wird geladen...

Mit wie viel Reifendruck fährt ihr eure Celicas - Ähnliche Themen

  1. RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt

    RAV4 1996 piept nach ca 20 min fahrt: Hallo zusammen ich habe mir einen alten RAV4 zugelegt. Wenn ich jetzt länger wie ca 20 min. fahre fängt dieser an zu Piepsen wie bei einem Wecker....
  2. Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt

    Klima Corolla E12 ohne Leistung nach längerer Fahrt: Hallo, hatte bei der letzten längeren Fahrt Probleme mit der Klimaanlage. Anlage war auf 21 Grad eingestellt und draußen warmes aber nicht...
  3. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...
  4. Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten

    Yaris 1.4 D-4D geht während der Fahrt immer wieder aus und hat dann Startschwierigkeiten: So ich habe schon länger ein Problem mit meinem Yaris 1.4 D-4D Baujahr 2003 und hoffe, jemand kann mir hier helfen: Der Wagen geht ohne...
  5. ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10)

    ABS Kontrollleuchte geht nach längerer Fahrt an (Corolla E10): Hallo Community, ich habe mich bei Euch angemeldet, da mein Corolla (Baujahr 05.95) seit 3 Tagen ein Problem mit dem ABS hat. Wenn ich am...